Streckenplan und Route

Navigation* - Zielort angeben

Aktualisiert 7/23/2018

Zielort im Navigationssystem angeben.

Jedesmal, wenn ein Zielort angegeben wird, ist es möglich, diesen als "gespeicherten Ort" oder "Heimatort" abzuspeichern. Dadurch werden diese Orte danach sehr leicht verfügbar gemacht, wenn ein Zielort angegeben werden soll. Das Navigationssystem liefert eine Routenführung zu einem Zielort, und es ist möglich, dabei bis zu vier Zwischenziele im Streckenplan anzugeben. Für viele Zielorte kann das Navigationssystem über die Menüwahl Information auch weitere Informationen liefern.

Wenn das Fahrzeug an das Internet angeschlossen ist, können Kartenziele über die App "Send to Car" von einem Web-Browser sowie über Volvo On Call-App * an das Navigationssystem gesendet werden, siehe support.volvocars.com.

Um die folgenden Alternativen zur Angabe eines Zielorts anzuwenden, in der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingeben wählen.

Zielort mit Heimatort angeben

Beachten Sie, dass der Zielort zu einem früheren Zeitpunkt gespeichert werden musste, um angegeben werden zu können.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenZuhause auswählen.

Die Routenführung wird gestartet.

Zielort mit Adresse angeben

Zur Erstellung einer Route reicht es, einen Ort/eine Stadt anzugeben – in diesem Fall leitet die Routenführung Sie ins Zentrum des Orts/der Stadt.

Hinweis

Was unter Stadt bzw. Gebiet zu verstehen ist, kann von Land zu Land und auch innerhalb eines Landes unterschiedlich sein. In manchen Fällen bezieht sich der Begriff auf einen Landkreis - in anderen Fällen auf das reine Stadtgebiet und die einzelnen Stadtbezirke.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenAdresse auswählen.

Eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen eingeben:

  • Land:
  • Stadt:
  • Straße:
  • Nummer:
  • Kreuzung:

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information:

  • Karte - Zeigt den Platz auf der Karte - mitunter mit ergänzenden Informationen.
  • Gesprächs-Nr.

    Erfordert die Verbindung zu einem Mobiltelefon, siehe Betriebsanleitung.

    - ruft die Einrichtung an, falls eine Telefonnummer angegeben ist.
  • Online-Info

    Erfordert die Verbindung zu einem Mobiltelefon, siehe Betriebsanleitung.

    – zusätzliche Informationen werden aus dem Internet abgerufen.

Um die Adresse dauerhaft abzuspeichern, Speichern und dann Gespeicherte Position oder Zuhause wählen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort durch Sonderziel (POI) angeben

POI (Point of Interest) wird auch als Sonderziel oder Einrichtung bezeichnet.

Die Kartendatenbank umfasst viele POIUm einzustellen, welche POI auf der Karte angezeigt werden sollen - siehe Abschnitt Sonderziel (POI) auf der Karte., die Sie suchen und als Zielort angeben können.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenSonderziel (POI) auswählen.

Sonderziel (POI) mithilfe folgender Optionen suchen:

  • Nach Name führt direkt zum Eingaberad, über das Sie nach dem Namen des POI suchen können, wie z. B. „Café Einstein“. Die Suche umfasst das gesamte aktuelle Kartengebiet, also z. B. EUROPA, siehe Karten – Inhalt.
  • Nach Kategorie ermöglicht eine Eingrenzung der Suche nach einem POI – durch Auswahl von Kategorie (z. B. Bank / Hotel / Museum), Eigennamen, Land und/oder Ort/Stadt.
  • Mit In Standortnähe wird in der Nähe der aktuellen Fahrzeugposition nach einem POI gesucht.
  • Mit Entlang der Route erfolgt die Suche nach einem POI entlang der erstellten Route.
  • Mit In Ziel-Nähe wird in der Nähe des Zielorts nach einem POI gesucht.
  • Mit In Nähe eines Punktes auf Karte erfolgt die Suche nach POI mithilfe des Fadenkreuzes in der Scrollfunktion, siehe Menü Rollen.

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information.

Um die Adresse dauerhaft abzuspeichern, Speichern und dann Gespeicherte Position oder Zuhause wählen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort mit früher gespeichertem Zielort angeben

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenVorheriges Ziel auswählen.

Einen Zielort in der Liste auswählen.

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information.

Hier besteht auch die Möglichkeit, einen gespeicherten Zielort zu löschen. Wählen Sie dazu Löschen oder Alle löschen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort durch früher gespeicherten Ort angeben

Hier werden Zielorte aufgeführt, die über die Menüwahl SpeichernGespeicherte Position gespeichert wurden.

Beachten Sie, dass der Zielort zu einem früheren Zeitpunkt gespeichert werden musste.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenGespeicherte Position auswählen.

Gespeicherten Zielort öffnen:

  • Routen - zum Beispiel aufgezeichneter Routenabschnitt.
  • Andere - zum Beispiel gespeicherte Orte.

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information.

Hier besteht auch die Möglichkeit, einen gespeicherten Zielort zu bearbeiten oder zu löschen. Wählen Sie dazu Bearbeiten, Löschen oder Alle löschen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort durch Internet-Suche angeben

Hierzu wird eine Internetverbindung benötigt.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenInternetsuche auswählen.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Zielort durch Postleitzahl angeben

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenPostleitzahl auswählen.

Postleitzahl (und gegebenenfalls Land) eingeben.

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information.

Um den Zielort dauerhaft abzuspeichern, Speichern und dann Gespeicherte Position oder Zuhause wählen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort mit Längen- und Breitengrad angeben

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenBreiten- und Längengrad auswählen.

Dabei wird zunächst bestimmt, auf welche Weise die GPS-Koordinaten eingegeben werden sollen, dazu Format: wählen:

  • DD°MM'SS'' – Position als Grad, Minuten und Sekunden.
  • Dezimalstelle – Position als Dezimalzahlen.

Position eintragen.

Wenn weitere Informationen über den Zielort gewünscht sind, Information wählen und danach die gewünschte Information.

Um die Adresse dauerhaft abzuspeichern, Speichern und dann Gespeicherte Position oder Zuhause wählen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort durch Stelle auf der Karte angeben

Die Cursorposition wird durch GPS-Koordinaten angegeben. Um zur Anzeige des Namens zu wechseln, EinstellungenKartenoptionenPositionsangaben wählen.

Die Cursorposition wird durch GPS-Koordinaten angegeben. Um zur Anzeige des Namens zu wechseln, EinstellungenKartenoptionenPositionsangaben wählen.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenAuf Karte markieren auswählen.

Gewünschte Stelle auf der Karte mit dem Fadenkreuz suchen und eingeben - siehe Abschnitt Menüs.

Um die Adresse dauerhaft abzuspeichern, auf OK/MENU, dann Speichern und danach als Gespeicherte Position oder als Zuhause festlegen.

Der Zielort wird als Symbol auf der Karte gespeichert, wenn die Funktion Gespeicherter Ort auf Karte gewählt ist. Siehe dazu Abschnitt Kartenoptionen.

Als Zwischenziel oder einzigen Zielort angeben:

  • Als Zwischenziel hinzufügen - fügt die Adresse zum Streckenplan hinzu.
  • Einzelziel setzen – löscht eventuelle frühere Zielorte in der Route und startet die Routenführung zum aktuellen Reiseziel.

Zielort durch Reiseführer angeben

Bei der Suche über den Reiseführer (Travel guide) können Sie aus fertigen Vorschlägen zu unterschiedlichen Themen wählen, wie z. B. Restaurants, besonders schöne Strecken oder Sehenswürdigkeiten.

Ein Reiseführer wird in einem USB-Speicher abgespeichert, der im USB-Anschluss im hinteren Ablagefach der Tunnelkonsole sitzt.

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und Zielpunkt eingebenTravel guide auswählen.

Wenn die Menüoption nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, liegen für das Gebiet keine Vorschläge vor oder es ist kein USB-Speicher angeschlossen.

Einen Reiseführer über eine der folgenden Kategorien auswählen:

  • Restaurants
  • Touristenattraktionen
  • Hotels
  • Touristenrouten
  • Andere

Falls verfügbar, werden im Reiseführer auch weitere Einzelheiten, Bilder und Töne ausgegeben, wählen Sie dazu:

  • Details
  • Fotos
  • Audio abspielen

Führung starten wählen.


Hat dies Ihnen geholfen?