Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V60
2021

17 Ergebnisse

Abschleppen

Beim Abschleppen zieht das Fahrzeug ein anderes Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppseils.

Hilfe beim Anfahren an Steigungen

Die Berganfahrhilfe (HSA) verhindert an Steigungen ein Zurückrollen des Fahrzeugs. Beim Zurücksetzen an Steigungen wird verhindert, dass das Fahrzeug nach vorn rollt.

Bremsen auf gestreuten Straßen

Beim Fahren auf gestreuten Straßen kann sich auf den Bremsscheiben und -belägen eine Salzschicht bilden.

Bremsen auf nassen Straßen

Wenn Sie bei starkem Regen längere Zeit fahren, ohne zu bremsen, kann die Bremswirkung beim ersten Abbremsen mit leichter Verzögerung eintreten.

Parken an einer Steigung

Betätigen Sie beim Parken an einer Steigung grundsätzlich die Feststellbremse.

Benzinpartikelfilter

Zwecks effektiver Abgasreinigung sind benzinbetriebene Fahrzeuge mit einem Partikelfilter ausgestattet.

Tankstelle

Das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs bringt Sie zur nächstgelegenen Tankstelle.

Leerer Tank beim Dieselmotor

Nachdem der Tank leergefahren wurde, muss die Kraftstoffanlage zunächst eine Kontrolle durchführen. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Dieselpartikelfilter

Für eine effektive Abgasreinigung sind Dieselfahrzeuge mit einem Partikelfilter ausgestattet.

Fahrstellung Eco

Der Fahrmodus Eco kann dazu beitragen, Kraftstoff sparender und umweltfreundlicher zu fahren.

Wirtschaftliches Fahren

Eine wirtschaftlichere Fahrweise kann zu einem niedrigerem Kraftstoffverbrauch beitragen.

Vorbereitungen vor einer langen Fahrt

Vor einer Urlaubsreise oder einer anderen längeren Fahrt sollten Funktionen und Ausstattung des Fahrzeugs besonders sorgfältig überprüft werden.

Überlastung der Startbatterie

Die Startbatterie wird durch die verschiedenen Funktionen unterschiedlich stark belastet. Bei ausgeschaltetem Fahrzeug den Zündschlüssel möglichst nicht in Stellung II stellen. Stattdessen Zündstellung I verwenden, da hierbei weniger Strom verbraucht wird.

Fahren durch Wasser

Mit Fahren durchs Wasser ist beispielsweise eine überschwemmte Fahrbahn gemeint. Das Fahren durch Wasser ist mit großer Vorsicht durchzuführen.

Fahren im Winter

Beim Fahren im Winter ist es wichtig, bestimmte Kontrollen am Fahrzeug durchzuführen, um zu gewährleisten, dass es sicher gefahren werden kann.

Überhitzung von Motor und Antriebssystem

Unter bestimmten Bedingungen, wie z. B. bei anspruchsvollen Fahrten in steilem Gelände oder bei warmer Witterung besteht die Gefahr der Überhitzung von Motor und Antriebssystem – besonders bei schwerer Zuladung.

Fahren mit Anhänger

Beim Fahren mit einem Anhänger sind einige wichtige Aspekte zu beachten, zum Beispiel in Bezug auf Anhängerkupplung, Anhänger sowie Lastverteilung im Anhänger.