Internetverbindung

Das Fahrzeug über ein Telefon (Wi-Fi) mit dem Internet verbinden

Aktualisiert 5/18/2020

Das Fahrzeug über ein Telefon (Wi-Fi) mit dem Internet verbinden

Durch Tethering können Sie ein Smartphone-Telefon als Wi-Fi-Hotspot einrichten, der die Nutzung der Online-Dienste im Fahrzeug an mehreren Geräten ermöglicht.

Sicherstellen, dass das Telefon das Teilen einer Internetverbindung (Tethering) unterstützt und dass diese Funktion aktiviert ist. Im iPhone wird die Funktion als "Persönlicher Hotspot" bezeichnet. In Android-Geräten kann die Funktion verschiedene Namen haben, meistens wird sie "Hotspot" oder "Tethering" genannt. Bei iPhone-Geräten muss auch die Menüseite für das Tethering aktiv sein, bis die Internetverbindung hergestellt wurde.

Tippen Sie im Topmenü auf Einstellungen.

Tippen Sie dann auf KommunikationWi-Fi.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion durch Aus- bzw. Abwahl des Kästchens bei Wi-Fi.

Wenn eine andere Verbindungsquelle verwendet wird: Den Wechsel zu einer anderen Verbindung bestätigen.

Gehen Sie auf den Namen des Netzes, über das die Verbindung erfolgen soll.

Geben Sie das Passwort für das Netz ein.

Das Fahrzeug stellt die Verbindung zu dem ausgewählten Netz her.

Beachten Sie bitte, dass manche Mobiltelefone Tethering bis zur nächsten Verwendung deaktivieren, nachdem die Verbindung mit dem Fahrzeug unterbrochen wurde, z. B. beim Verlassen des Fahrzeugs. In diesem Fall muss das Tethering am Telefon bei der nächsten Verwendung erneut aktiviert werden.

Nachdem ein Telefon an das Fahrzeug angeschlossen ist, wird es für die spätere Verwendung gespeichert. Um eine Liste der gespeicherten Netze anzuzeigen oder gespeicherte Netze manuell zu löschen, gehen Sie auf EinstellungenKommunikationWi-FiGespeicherte Netzwerke.

Hinweis

Das Telefon und der verwendete Netzwerkbetreiber müssen das Teilen des Internetanschlusses (Tethering) unterstützen und das Abonnement muss den Datenverkehr beinhalten.

P5–1507–WiFi logo small

Die technischen und sicherheitsrelevanten Vorgaben zur Wi-Fi-Verbindung sind in einem separaten Abschnitt beschrieben.


Hat dies Ihnen geholfen?