Connected Safety

Connected Safety

Aktualisiert 5/18/2020

Connected Safety

Nicht auf allen Märkten vorhanden.

Connected Safety übermittelt Informationen zwischen dem eigenen Fahrzeug und anderen Fahrzeugen über das InternetBei der Nutzung des Internets werden Daten übertragen, was zusätzliche Kosten verursachen kann.. Die Funktion ist dazu gedacht, einen Fahrer auf möglicherweise gefährliche Verkehrssituationen aufmerksam zu machen, die im Verlauf der aktuellen Fahrstrecke aufgetreten sein können.

Die Funktion kann den Fahrer darüber informieren, ob ein anderes Fahrzeug, das sich auf der aktuellen Fahrstrecke befindet, die Warnblinkanlage eingeschaltet hat oder Straßenglätte erkannt hat. Die Information über Straßenglätte wird auch ausgegeben, wenn das eigene Fahrzeug Straßenglätte erkennt.

Connected Safety kann dem Fahrer bei folgendem helfen:

  • Alarm aufgrund von Warnblinkanlagen
  • Alarm über Straßenglätte

Die Connected Safety-Kommunikation zwischen Fahrzeugen funktioniert nur bei Fahrzeugen, die mit dieser Funktion ausgestattet sind und sie aktiviert haben.

Alarm aufgrund von Warnblinkanlagen

Wenn die Warnblinkanlage des eigenen Fahrzeugs aktiviert wird, dann können Informationen darüber an Fahrzeuge gesendet werden, die sich der Position des eigenen Fahrzeugs nähern.

P5-1617-Connected Safety symbol Hazard Light

Wenn sich das eigene Fahrzeug einem Fahrzeug nähert, an dem die Warnblinkanlage eingeschaltet ist, wird auf dem Fahrerdisplay dieses Symbol angezeigt.

In Fahrzeugen mit Head-up-Display werden die Warnsymbole von Connected Safety auch dort angezeigt.

Alarm über Straßenglätte

Wenn das eigene Fahrzeug eine Abnahme der Reibung zwischen Reifen und Fahrbahn erkennt, können Informationen hierzu an Fahrzeuge, die sich der Position des eigenen Fahrzeugs nähern, gesendet werden.

P5-1617-Connected Safety symbol Slippery Road

Bei Glätte-Alarm wird auf dem Fahrerdisplay dieses Symbol angezeigt, wenn sich ein Fahrzeug der von Glätte betroffenen Wegstrecke nähert. Der Alarm erfolgt sowohl im eigenen Fahrzeug als auch in dem anderen Fahrzeug, das die Informationen über Connected Safety entgegengenommen hat.

In Fahrzeugen mit Head-up-Display werden die Warnsymbole von Connected Safety auch dort angezeigt.

Warnung

  • Die Funktion stellt ein ergänzendes Fahrerassistenzsystem dar, das das Fahren einfacher und sicherer macht, aber nicht alle Fahrsituationen bzw. alle denkbaren Verkehrs-, Wetter- und Straßenverhältnisse bewältigt.
  • Damit Sie sich vor der Nutzung dieser Funktion aller ihrer Begrenzungen bewusst sind, empfehlen wir Ihnen, alle betreffenden Abschnitte der Betriebsanleitung zu lesen.
  • Die Fahrerassistenzfunktion kann die Aufmerksamkeit und Urteilsfähigkeit des Fahrers keinesfalls ersetzen, sondern dieser ist stets dafür verantwortlich, das Fahrzeug sicher, mit angepasster Geschwindigkeit, in angemessenem Abstand zu anderen Fahrzeugen sowie gemäß den geltenden Verkehrsregeln und Vorschriften zu fahren.

Hat dies Ihnen geholfen?