Ver- und Entriegelung

Fahrzeug mit dem Transponderschlüssel ver- und entriegeln

Aktualisiert 5/18/2020

Fahrzeug mit dem Transponderschlüssel ver- und entriegeln

Mit den Tasten am Transponderschlüssel können Sie alle Türen, die Heckklappe und die Tankklappe gleichzeitig ver- und entriegeln.

Verriegelung mit dem Transponderschlüssel

16w17 - SPA - Remote Key with buttons

Die Abbildung ist thematisch - je nach Fahrzeugmodell können die Einzelheiten unterschiedlich sein.

Zum Verriegeln des Fahrzeugs die Taste am Transponderschlüssel drücken.

Um die Verriegelungssequenz starten zu können, muss die Fahrertür geschlossen seinBei Ausstattung des Fahrzeugs mit dem schlüssellosen Schließsystem* müssen alle Türen geschlossen sein.. Ist eine der anderen Türen oder die Heckklappe offen, dann erfolgt die Verriegelung und Alarmeinschaltung* erst nach dem Schließen. Der Bewegungssensor der Alarmanlage* wird aktiviert, wenn alle Türen und die Heckklappe geschlossen und verriegelt sind.

Hinweis

Denken Sie an die Gefahr, den Transponderschlüssel im Fahrzeug einzuschließen.

  • Ein im Fahrzeug befindlicher Transponderschlüssel oder tastenloser Schlüssel wird deaktiviert, wenn das Fahrzeug mit einem anderen gültigen Schlüssel verriegelt und die Alarmanlage aktiviert wird. Auch die Sicherheitsverriegelung wird deaktiviert. Beim nächsten Entriegeln des Fahrzeugs wird der liegengelassene Schlüssel wieder aktiviert.
  • Ein im Fahrzeug liegengelassener Care Key wird auch dann deaktiviert, wenn das Fahrzeug über Volvo On Call verriegelt wird. Der Schlüssel wird wieder aktiviert, wenn das Fahrzeug über Volvo On Call oder mit einem anderen gültigen Schlüssel entriegelt wird.

Fahrzeug bei geöffneter Heckklappe verriegeln

Hinweis

Achten Sie beim Schließen der Heckklappe darauf, den Transponderschlüssel nicht im Kofferraum liegen zu lassen, wenn das gesamte Fahrzeug vor dem Schließen der Heckklappe bereits verriegelt wurdeWenn das Fahrzeug mit dem schlüssellosen Schließsystem ausgestattet ist und dieses den Schlüssel nicht im Innenraum erfasst, wird die Heckklappe beim Schließen nicht verriegelt.*.

Entriegelung mit dem Transponderschlüssel

Zum Entriegeln des Fahrzeugs die Taste am Transponderschlüssel drücken.

Automatische Wiederverriegelung

Wenn keine der Türen oder die Heckklappe innerhalb von 2 Minuten nach dem Entriegeln geöffnet werden, werden alle Schlösser automatisch verriegelt. Diese Funktion verringert die Gefahr, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt unverriegelt gelassen wird.

Wenn der Transponderschlüssel nicht funktioniert

Hinweis

Gehen Sie stets zunächst näher an das Fahrzeug heran und machen Sie einen neuen Entriegelungsversuch.

Sollte die Ver- oder Entriegelung mit dem Transponderschlüssel nicht funktionieren, kann dessen Batterie leer sein. Die Fahrertür in diesem Fall mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt ver- bzw. entriegeln.


Hat dies Ihnen geholfen?