Tempomat

Tempomat

Aktualisiert 1/31/2020

Tempomat

Der Tempomat (CCCruise Control) unterstützt den Fahrer dabei, eine gleichmäßige Geschwindigkeit zu halten, was auf Autobahnen und langen geraden Landstraßen bei gleichmäßigem Verkehrsfluss zu einem entspannteren Fahrerlebnis beitragen kann.

Übersicht

P5-1507-CC rattknappar-1

Tasten und Symbole der Funktion

: Aktiviert den Tempomaten aus dem Bereitschaftsmodus und nimmt die gespeicherte Geschwindigkeit wieder auf
: Erhöht die gespeicherte Geschwindigkeit
: Aktiviert den Tempomaten aus dem Bereitschaftsmodus und speichert die aktuelle Geschwindigkeit
: Deaktiviert den Tempomaten aus dem aktivierten Modus bzw. wechselt in den Bereitschaftsmodus
: Senkt die gespeicherte Geschwindigkeit
Markierung für die gespeicherte Geschwindigkeit
Aktuelle Geschwindigkeit des Fahrzeugs
Gespeicherte Geschwindigkeit

Hinweis

In Fahrzeugen mit adaptivem Tempomat*(ACCAdaptive Cruise Control) können Sie zwischen normalem und adaptivem Tempomat wechseln.

Warnung

  • Die Funktion stellt ein ergänzendes Fahrerassistenzsystem dar, das das Fahren einfacher und sicherer macht, aber nicht alle Fahrsituationen bzw. alle denkbaren Verkehrs-, Wetter- und Straßenverhältnisse bewältigt.
  • Damit Sie sich vor der Nutzung dieser Funktion aller ihrer Begrenzungen bewusst sind, empfehlen wir Ihnen, alle betreffenden Abschnitte der Betriebsanleitung zu lesen.
  • Die Fahrerassistenzfunktion kann die Aufmerksamkeit und Urteilsfähigkeit des Fahrers keinesfalls ersetzen, sondern dieser ist stets dafür verantwortlich, das Fahrzeug sicher, mit angepasster Geschwindigkeit, in angemessenem Abstand zu anderen Fahrzeugen sowie gemäß den geltenden Verkehrsregeln und Vorschriften zu fahren.

Motorbremse statt Betriebsbremse verwenden

Der Tempomat regelt die Geschwindigkeit durch einen reduzierten Eingriff der Betriebsbremse. Auf Gefällestrecken sind Sie anfangs vielleicht etwas schneller und bremsen die Beschleunigung nur mit der Motorbremse ab. In diesem Fall können Sie die Betätigung der Betriebsbremse durch den Tempomaten deaktivieren.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Treten Sie dafür das Gaspedal etwa zur Hälfte durch und lassen Sie es dann wieder los.

Daraufhin nutzt der Tempomat die Motorbremse statt der automatischen Betriebsbremse.


Hat dies Ihnen geholfen?