Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

XC90 Twin Engine
2019 Late

Antriebsmodi

13 Ergebnisse

Fahrmodus für Fahrerassistenz

Aktualisiert 10/31/2018

Außerdem können Sie über den Fahrmodus einstellen, wie die Funktion Fahrerassistenz den voreingestellten Zeitabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten soll.

Die Funktionen Hold und Charge

Aktualisiert 7/10/2020

In bestimmten Situationen kann es vorteilhaft sein, den Ladegrad der Hybridbatterie während der Fahrt zu steuern. Dies ist mit den Funktionen Hold und Charge möglich.

video

Betriebsmodi

Aktualisiert 1/31/2020

Der ausgewählte Fahrmodus passt das Fahrverhalten des Fahrzeugs optimal an bestimmte Bedingungen an.

Fahrmodus ändern*

Aktualisiert 1/31/2020

Wählen Sie den Fahrmodus aus, der am besten zu den jeweils herrschenden Bedingungen passt.Der Fahrmodus wird mit dem Regler in der Mittelkonsole geändert.

Energieaufteilung im Hybridbetrieb mithilfe von Kartendaten*

Aktualisiert 1/31/2020

Der Fahrmodus Hybrid ist als standardmäßiger Fahrmodus des Fahrzeugs eingestellt. Im Hybridmodus wird das Fahrzeug vom Elektromotor, vom Verbrennungsmotor oder von beiden angetrieben. Wenn im Navigationssystem ein Zielort festgelegt wurde, kann der Energieverbrauch durch die Funktion Predictive Efficiency mithilfe von Kartendaten auf intelligente Weise auf die gewählte Strecke eingeteilt werden.

Langsamfahrt*

Aktualisiert 7/10/2020

Die Funktion für Langsamfahrt (LSC) optimiert die Manövrierfähigkeit im Gelände und auf rutschigem Untergrund, z. B. mit dem Wohnwagen auf einer Grasfläche oder mit dem Bootstrailer an einer Slipstelle. Die Funktion ist Bestandteil des Fahrmodus Off Road.

Langsamfahrt* über Funktionstaste

Aktualisiert 7/10/2020

Es gibt eine Funktionstaste für die Langsamfahrt mit Hill Descent Control in der Ansicht Funktionen im Center Display, wenn das Fahrzeug nicht mit den Reglern für die Fahrmodi in der Tunnelkonsole ausgerüstet ist.

Niveauregulierung* und Dämpfung

Aktualisiert 1/31/2020

Die Niveauregelung des Fahrzeugs regelt seine Federungs- und Dämpfungseigenschaften automatisch so, dass Komfort und Funktion während der Fahrt stets optimal gewährleistet sind. Um z. B. das Beladen oder das Ein- und Aussteigen zu erleichtern, ist auch eine manuelle Niveauregelung möglich.

Einstellungen der Niveauregelung*

Aktualisiert 1/31/2020

Deaktivieren Sie die Niveauregelung, bevor das Fahrzeug mit einem Wagenheber angehoben wird, damit die automatische Regelung keine Probleme verursacht. Die Niveauregelung erleichtert die Beladung des Fahrzeugs oder das Ein- und Aussteigen.

Bergabfahrhilfe*

Aktualisiert 7/10/2020

Die Bergabfahrhilfe (HDC) verstärkt in niedrigen Geschwindigkeiten den Einsatz der Motorbremse. Mit dieser Funktion lässt sich die Geschwindigkeit des Fahrzeugs auf steilen Gefällestrecken nur mit dem Gaspedal erhöhen oder senken, ohne die Betriebsbremse einzusetzen.Die Funktion ist Bestandteil des Fahrmodus Off Road.

Bergabfahrhilfe über Funktionstaste aktivieren und deaktivieren*

Aktualisiert 7/10/2020

Es gibt eine Funktionstaste für die Bergabfahrhilfe mit Hill Descent Control in der Ansicht Funktionen im Center Display, wenn das Fahrzeug nicht mit den Reglern für die Fahrmodi in der Tunnelkonsole ausgerüstet ist.

Fahren im Elektrobetrieb

Aktualisiert 7/10/2020

Der Volvo Twin Engine verbindet im Elektrobetrieb niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte mit ausgesprochen starker Leistung.

Allradantrieb*

Aktualisiert 7/10/2020

Fahrzeuge mit Allradantrieb (AWD) werden von allen vier Rädern gleichzeitig angetrieben, wodurch sich die Traktion verbessert.