Softwareaktualisierungen

Wählen Sie Ihr Fahrzeug aus

XC60 Recharge Plug-in Hybrid
2022 Early

Softwareaktualisierungen

Aktualisiert 7/11/2022

Softwareaktualisierungen

Volvo arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Fahrzeugsysteme und der damit verbundenen Dienste. Durch die Aktualisierung der im Fahrzeug installierten Software können Sie Zugang zu vielen Verbesserungen und neuen Funktionen bekommen. Die Fahrzeug-Software kann online oder im Rahmen der Wartung bei einem Volvo Partner aktualisiert werden. Wenn neue Software zur Verfügung steht, wird dies auf dem Center Display angezeigt.

Hinweis

  • Die Funktionalität nach der Aktualisierung kann je nach Markt, Modell, Modelljahr und Option variieren.
  • Bei einer Aktualisierung auf die jüngste Version sind auch zuvor herausgegebene Updates enthalten.

Änderungen in Software V2.2

  • Einführung von Apple CarPlay.
  • Der vordere USB-Datenport kann jetzt auch zur Verbindung mit Apple CarPlay verwendet werden.
  • Video-Apps können jetzt auch bei geparktem Fahrzeug verwendet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Video-Apps im Google Play Store zur Verfügung stehen.
  • Weniger falsch angezeigte Schilder „Einfahrt verboten“.
  • Optimierte iPhone-Kompatibilität, auch beim kabellosen Laden.
  • Anpassungen zur Optimierung des Antriebsstrangs.
  • Hinweis: Zur Installation dieses Software-Releases müssen wir vorübergehend die Datenfreigabe zwischen Ihrem und anderen Fahrzeugen über unseren Cloud-Dienst deaktivieren (nur in Europa, Kanada und den USA verfügbar), sofern diese Option zuvor aktiviert war. Wenn die Datenfreigabe wieder aktiviert wird, gelten wieder die zuvor vorgenommenen Datenschutzeinstellungen.

Aktualisierungen in Software V2.1

  • Verbesserte Konsistenz und Übersicht der Anzeige auf dem Fahrerdisplay. Im Zuge der Aktualisierung wurden u. a. folgende Elemente geändert:
    • Aktivierung des Ruhe- und Navi-Modus
    • Anzeige von Kraftstofffüllstand und Ladezustand der Batterie
    • App-Menü
    • Benachrichtigungen
    • Etwas kleinere Kartendarstellung zwecks besserer Abgrenzung von anderen Anzeigeelementen
  • Fehlerbehebung zum planmäßigen Laden. Die Ladeeinstellungen auf dem Fahrerdisplay werden zwischen den Fahrten nicht mehr zurückgesetzt.
  • Anpassungen der Reifendrucküberwachung. Je nach Fahrzeugkonfiguration kann das System nach der Aktualisierung eine Meldung zu gespeicherten Drücken anzeigen.
  • Fehlerbehebungen und Anpassungen zur Diagnose der Bremsanlage.
  • Anpassungen zur Optimierung des Antriebsstrangs.

Aktualisierungen in Software V2.0

  • Android R. Diese Version des Betriebssystems enthält neue Funktionen und neue App-Kategorien.
  • Fahrzeuginterne Funktionen:
    • OTA-Updates: Wenn Sie während der Fahrt "Installieren" auswählen, werden Software-Updates jetzt automatisch installiert, sobald das Fahrzeug geparkt und verriegelt ist. Zuvor war eine Eingabe in einem Dialogfeld erforderlich, um die Installation zu starten.
    • Das Wechseln von Profilen stört nicht mehr die Navigationsansicht im Fahrerdisplay.
    • Verbesserung der Stabilität des Audiosystems.
    • Verbesserung der Stabilität von Klimaanlagen-Timern.
    • Verbesserung des Radioempfangs.
    • Die Stabilität der Kameraanwendung wurde verbessert.
    • Fehler im Parksensor behoben.
    • Verbessertes Abschaltverhalten des mittleren Displays beim Verriegeln des Fahrzeugs.
  • Mobile App-Funktionalität:
    • Die Stabilität des Verriegelungsstatus wurde verbessert.
    • Verbesserte Genauigkeit der Anzeige von Ladestatus und Batterieladezustand.
    • Häufigere Aktualisierungen des Klimaanlagenstatus.
  • Anpassungen zur Optimierung des Antriebsstrangs.

Aktualisierungen in Software V1.10

  • Verbesserungen bei den Gangwechseln, beim Wechsel zwischen Verbrenner- und Elektroantrieb sowie bei der Ladeleistung.
  • Verbesserte Lenkunterstützung beim Eingreifen der Funktion Lane Keeping Aid in einer Spur mit durchgezogenen Linien.
  • Optimierte Empfindlichkeit der Bremsautomatik beim Rückwärtsfahren – bessere Objekterkennung beim Zurücksetzen.
  • Sanftere Ein- und Ausschaltsequenz für die Innenbeleuchtung und das Stimmungslicht.
  • Aktualisierte Optimierung der Motorsteuerung.

Aktualisierungen in Software V1.9

Hinweis: Diese Softwareveröffentlichung ist nur in Händlerbetrieben verfügbar und kann nicht OTA installiert werden. Die Inhalte von V1.9 werden in der nächsten OTA-Ausgabe enthalten sein.

  • Optimierung des Motorsteuerungssystems.

Aktualisierungen in Software V1.8

    Allgemeine Updates

    • Optimierung des Motorsteuerungssystems.
    • Verbesserte Erkennung von Fußgängern und Radfahrern.
    • Verbesserte Fahrerassistenzfunktionen Pilot Assist und Adaptive Cruise Control.
    • Neues Störungssymbol für das Vorwärtskollisionswarnsystem auf dem Fahrerdisplay (gesetzlich vorgeschrieben).
    • Die im Fahrerdisplay angezeigten Fahrmodi sind jetzt auch auf Chinesisch verfügbar.

    Aktualisierungen in Software V1.7

    • Informationen zur Softwareversion sind jetzt verfügbar.
      • Die Software-Versionsnummern werden im mittleren Display angezeigt. Versionshinweise zu den aktuellen und kommenden Software-Updates sind im Mitteldisplay und auf der Volvo Cars Support-Website verfügbar.
    • Die Empfindlichkeit der Bremsautomatik beim Rückwärtsfahren (RAB) wurde angepasst, um das Risiko einer Aktivierung in automatischen Waschanlagen zu verringern.
    • Das Problem der Sicherheitsgurt-Erinnerungsmeldung im Fahrerdisplay wurde behoben.
    • Benachrichtigungen zu Softwareaktualisierungen werden in der mobilen App verfügbar sein.
      • Benachrichtigungen über eine heruntergeladene und installationsbereite Aktualisierung, die begonnene/fortschreitende Installation und das Ergebnis der Installation.
    • Das Reifendrucküberwachungssystem kann eine Meldung zum Speichern des Reifendrucks anzeigen, wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist.

    Aktualisierungen in Software V1.6

    • Verbesserte Optimierung der Motorsteuerung.
    • Optimierung von Stabilität, Leistung und Funktionsumfang der Fahrerassistenzsysteme.
    • Stabilitätsoptimierung und Fehlerbehebung in Bezug auf die Internetverbindung.
    • Feste Duplikate aus dem iPhone in der Telefon-Favoritenliste.
    • App-Unterstützung: Motor-Fernstart nur für bestimmte Märkte.
    • Automatische Wiederaufnahme der Medienwiedergabe: Beim Einsteigen beginnt automatisch die Wiedergabe des zuletzt abgespielten Mediums, ohne dass man bei jedem Einschalten manuell auf Play tippen muss.
    • Der Kilometerstand wird nicht mehr immer im Fahrerdisplay angezeigt. Um den Kilometerstand und andere Fahrzeugstatistiken anzuzeigen, drücken Sie die mittlere Taste "O" auf dem Bedienfeld auf der rechten Seite des Lenkrads.
    • Klima-Timer sind über die Mobile App zugänglich.

    Aktualisierungen in Software V1.5

    • Änderungen von Pilot Assist.
      • Das Umschalten zwischen den Pilot Assist-Modi (mit oder ohne Lenkunterstützung) wurde auf das Mitteldisplay verlegt. Die Standardeinstellung ist Pilot Assist mit Lenkunterstützung. Kann über die Einstellungsseite aufgerufen werden. Aktivierung von Pilot Assist, Geschwindigkeitseinstellung und Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug bleiben auf den Bedienelementen am Lenkrad. Die Symbole für Pilot Assist und Fahrerassistenz wurden für das Fahrerdisplay und das Mitteldisplay aktualisiert.
    • Zusätzliche enthaltene Systemsprachen:
      • Bulgarisch, Traditionelles Kantonesisch, Traditionelles Mandarin, Tschechisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch und Ukrainisch.
      • Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Dienste in allen Sprachen verfügbar sind.
    • Fehlerbehebung bei der Innenbeleuchtung.
    • Verbesserungen bei Profil-Einrichtungen.
      • Unterstützung für Bluetooth-Anbindung (für ausgewählte Märkte).
      • Überarbeitung der Datenschutzeinstellungen, die als Teil der Profileinstellungen verfügbar sind.
    • Das Fahrerdisplay unterstützt nun zwei Anzeigemodi: Navigation und Ruhe. Car-centric ist nicht mehr verfügbar.
    • Verbesserungen der Kommunikationsstabilität von eCall.
    • Fehlerkorrektur für Klima-Timer-Stabilisierung.
    • Fehlerkorrektur bei der Stabilisierung der Ver-/Entriegelung mit dem Funkschlüssel.
    • Fehlerkorrektur bei Telefon-/Favoritenkontakten.
    • Volvo On Call-Stabilitätsverbesserungen.
    • Die Volvo On Call App wird in Volvo Cars App umbenannt und mit aufgefrischtem Design eingeführt.

    Aktualisierungen in Software V1.4

    • Vorheizung der Batterie bei einem Ladegrad von 90 und 100 %, wodurch die Reichweite steigt. Bei einem Ladegrad unter 90 % erfolgt keine Vorheizung.
    • Profilverwaltung und Einstellmöglichkeit der Einheit miles per hour für den Care Key.
    • OTA-Updates (Over-the-Air): Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine durchgeführte Aktualisierung nicht angezeigt wurde.
    • App Fahrzeugstatus: Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal nicht die richtige Kilometerzahl angezeigt wurde.
    • Uhr im Fahrzeug: Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal eine falsche Uhrzeit angezeigt wurde.
    • Profileinstellungen:
      • Anmeldung mit der Volvo ID im Startmenü.
      • Anpassung der Datenschutz-Einstellungen im Startmenü.
    • Über Bluetooth verbundenes Telefon: Stabilitätsoptimierung bei einigen Telefonmodellen.
    • Behebung eines Problems beim kabellosen Laden des iPhone 12.
    • Optimierung der Klimaanlagenleistung bei hohen Temperaturen.

    Aktualisierungen in Software V1.3

    • Stabilitätsoptimierung nach Abziehen des Ladekabels.

    Aktualisierungen in Software V1.2

    • Optimierung der geschätzten Reichweite.
    • Stabilitätsoptimierung bei Wechselstromaufladung.
    • Radio: Nahtloses Klangerlebnis durch Verknüpfung von FM und DAB (Hinweis: Favoriten-Sender werden gelöscht und müssen neu eingestellt werden).
    • Harman Kardon Premium Audio: optimierter Surround-Sound.
    • Zusätzliche Fahrzeugeinstellungen und verbesserte Einstellungen zu den Fahrerprofilen.
    • Klimaanlagen-Timer: Stabilitätsoptimierung.
    • 360°-Ansicht der Einparkhilfekameras: Qualität und Stabilität optimiert.
    • Bluetooth-Telefonie: Funktions- und Stabilitätsoptimierung.
    • OTA (Over-the-Air): Qualität und Stabilität optimiert.

    Haben Sie das Gesuchte gefunden?