Allgemeine Geschäftsbedingungen

8 Ergebnisse

Besondere Bedingungen für den Erwerb von Diensten

Nutzungsbedingungen für Google Local Search

Wenn Sie die Google Local Search-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Rechtskontakte

Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder anderen rechtlichen Fragen haben, nutzen Sie bitte die nachstehenden Kontaktdaten.

Rechtsdokumente und Datenverarbeitung

Die Volvo Car Group möchte Ihnen Dienste anbieten, damit das Erlebnis mit Ihrem Volvo so sicher, mühelos und angenehm wie möglich für Sie wird.

Besondere Bedingungen für Car-Sharing

Aktualisiert 11/25/2019

Besondere Bedingungen für Car-Sharing

1. Einführung

1.1 Wir bei VOLVO (gemäß Definition im nachstehenden Abschnitt 1.2) möchten Ihnen den Dienst Car-Sharing (gemäß Definition im nachstehenden Abschnitt 2.1) anbieten.

1.2 Durch Ankreuzen eines Kästchens im Rahmen eines digitalen Zustimmungsvorgangs oder durch die auf andere reproduzierbare Weise erteilte Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie diese Besonderen Nutzungsbedingungen für Car-Sharing (dieses Dokument, "Besondere Nutzungsbedingungen für Car-Sharing") gelesen haben und akzeptieren, dass eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Volvo Car Switzerland AG, einem schweizerischen Unternehmen mit der Adresse P.O.Box 1034 8065 Zürich, Switzerland (im Folgenden “VOLVO” oder “wir”, “uns” oder “unser”) für die Nutzung des Dienstes Car-Sharing getroffen wurde.

1.3 Des weiteren akzeptieren Sie durch Ihre Zustimmung zu diesen Besonderen Nutzungsbedingungen für das Car-Sharing, dass VOLVO Car-Sharern (gemäß Definition im folgenden Abschnitt 2.5) innerhalb der Car-Sharing-Gemeinschaft (gemäß Definition im folgenden Abschnitt 2.2) des Hauptfahrers (gemäß Definition im folgenden Abschnitt 2.3) Informationen und digitale Schlüssel für das Fahrzeug des Hauptfahrers zukommen lässt, damit diese in der Lage sind, ein solches Fahrzeug (anhand des Standorts, des Aufblinkens der Scheinwerfer und des Hupens) zu finden, zu ent- und verriegeln und zu fahren sowie auf andere Weise zu nutzen. Der Zweck besteht darin, den Car-Sharern die Möglichkeit zu geben, mit Zustimmung des Hauptfahrers das Fahrzeug zu nutzen.

1.4 Zur möglichen Identifizierung des Fahrzeugs des Hauptfahrers werden Kennzeichen, Modell und Farbe von VOLVO an die Car-Sharer innerhalb der Car-Sharing-Gemeinschaft des Hauptfahrers weitergereicht.

1.5 Neben diesen Besonderen Nutzungsbedingungen für das Car-Sharing gelten die Nutzungsbedingungen für Dienste (die "Nutzungsbedingungen"), die unter http://support.volvocars.com/legal für die Nutzung des Car-Sharings verfügbar sind, sofern nichts Gegenteiliges in diesem Dokument angegeben ist.

2. Definitionen

2.1 “Car-Sharing" ist ein optionaler Dienst, der von der Volvo On Call-App aus aktiviert werden kann.

2.2 Die "Car-Sharing-Gemeinschaft" ist eine Gruppe von Car-Sharern, die sich auf Grundlage des Einverständnisses des Hauptfahrers darauf geeinigt haben, Volvo-Fahrzeuge zum Zweck des Car-Sharings gemeinsam zu nutzen.

2.3 Der "Hauptfahrer" eines Fahrzeugs ist, wie in den Nutzungsbedingungen für Dienste definiert, die Person, die berechtigt ist, über ein Fahrzeug zu verfügen.

2.4 Der "Gast" ist ein Benutzer des Car-Sharings, den der Hauptfahrer dazu einlädt, das Fahrzeug des Hauptfahrers mit zu nutzen. Beim "Gast" kann es sich um einen Freund, einen Bekannten, ein Familienmitglied oder jede andere Person, der der Hauptfahrer vertraut, handeln.

2.5 "Car-Sharer" sind entweder Hauptfahrer oder Gäste.

3. Beschreibung des Car-Sharing-Dienstes

3.1 Car-Sharing ist ein Dienst, der es dem Hauptfahrer eines Volvo-Fahrzeugs ermöglicht, Volvo-Fahrzeuge innerhalb der Car-Sharing-Gemeinschaft gemeinsam mit Gästen zu nutzen und Gästen die Möglichkeit gibt, solche Volvo-Fahrzeuge ausgehend von der Zustimmung des Hauptfahrers zu nutzen.

3.2 Volvo hat die Möglichkeit, innerhalb des Volvo On Call-Dienstes eine Car-Sharing-Gemeinschaft einzurichten, eingeführt, um so ein Car-Sharing anbieten zu können.

3.3 Damit Sie in den Genuss des Car-Sharings kommen, müssen Sie über eine Volvo-ID und ein aktives Volvo On Call-Abonnement verfügen und den vorliegenden Besonderen Nutzungsbedingungen für Car-Sharing zugestimmt haben. Darüber hinaus ist Car-Sharing nur auf bestimmten Märkten verfügbar.

3.4 Nach der Zustimmung zu diesen Besonderen Nutzungsbedingungen sind Sie als Hauptfahrer in der Lage, Ihr Fahrzeug mit anderen Car-Sharern innerhalb Ihrer Car-Sharing-Gemeinschaft gemeinsam zu nutzen und haben als Gast die Möglichkeit, innerhalb Ihrer Car-Sharing-Gemeinschaft ein Fahrzeug für die Nutzung anzufragen.

3.5 Die gemeinsame Nutzung eines Fahrzeugs basiert auf der expliziten Zustimmung des Hauptfahrers und wird von Person zu Person ohne Beteiligung weiterer Personen innerhalb der Car-Sharing-Gemeinschaft abgewickelt.

4. Dienstspezifische Nutzungsbestimmungen

4.1 VOLVO selbst bietet über den Car-Sharing-Dienst keine Fahrzeuge an. Stattdessen sind die Hauptfahrer der einzelnen Fahrzeuge, die für das Car-Sharing genutzt werden, für die gemeinsame Nutzung verantwortlich und wird die Vereinbarung zur tatsächlichen Nutzung des Fahrzeugs ausschließlich zwischen dem Hauptfahrer und dem Gast, der das betreffende Fahrzeug nutzt, vereinbart. Ansprüche, die sich aus der gemeinsamen Nutzung des Fahrzeugs ergeben, sind ausschließlich zwischen dem Hauptfahrer und dem Gast zu klären. VOLVO garantiert nicht, dass die gemeinsame Nutzung eines Fahrzeugs durch Car-Sharing erfolgreich ist, und kann nicht bei einer fehlgeschlagenen gemeinsamen Nutzung eines Fahrzeugs oder im Hinblick auf andere Ansprüche jedweder Art im Bezug auf die gemeinsame Nutzung des Fahrzeugs haftbar gemacht werden.

4.2 Demzufolge ist der Dienst Car-Sharing eine technische Plattform, die es Car-Sharern ermöglicht, ein Volvo-Fahrzeug gemeinsam zu nutzen. Als Teil der Regelung von Car-Sharing übernimmt VOLVO keine Verantwortung für die Nutzung des Volvo-Fahrzeugs, für die Nutzung der technischen Plattform oder für irgendeine Transaktion zwischen Car-Sharern in Verbindung mit der Nutzung des Car-Sharings.

4.3 Wenn sich ein Hauptfahrer für Car-Sharing registriert, überprüfen wir, ob das Fahrzeug die für die Nutzung von Car-Sharing erforderlichen technischen Funktionen aufweist. Die erforderlichen Voraussetzungen für das Fahrzeug und den Hauptfahrer sind:

(a) das Vorhandensein eines gültigen Volvo On Call-Abonnements,

(b) das Vorhandensein eines geeigneten Fahrzeugs,

(c) dass das Volvo-Fahrzeug auf einem bestimmten Markt verkauft worden sein muss.

4.4 Beim Nutzen von Car-Sharing obliegt es der Verantwortung des Hauptfahrers, sicherzustellen, dass er bzw. sie die Befugnis hat, sein bzw. ihr Fahrzeug für die gemeinsame Nutzung mit den Gästen auf Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen anderer Interessenvertreter, das sind unter anderem Versicherungen und Leasingfirmen, zur Verfügung zu stellen. Der Hauptfahrer muss auch sicherstellen, dass es sich beim Gast um eine für den Hauptfahrer vertrauenswürdige Person handelt, und falls der Gast das Fahrzeug fahren sollte, er bzw. sie hierfür auch die entsprechende Befugnis besitzt.

4.5 Sie können die Nutzung von Car-Sharing beenden, indem Sie sich vom Dienst in der Volvo On Call-App abmelden.

5. Gebühren und Abonnement

5.1 Die Aktivierung von Car-Sharing ist kostenlos.

5.2 Damit der Hauptfahrer ein Fahrzeug zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stellen kann, muss er bzw. sie über ein gültiges Volvo On Call-Abonnement verfügen. Der Gast muss nicht über ein gültiges Volvo On Call-Abonnement, jedoch über die Volvo On Call-App und über eine gültige Volvo-ID verfügen.

5.3 Irgendwelche Kosten bezüglich der tatsächlichen Nutzung des Fahrzeugs (sofern diese erfolgt) werden ausschließlich zwischen den Car-Sharern beschlossen und festgelegt. Die Car-Sharer sind allein dafür verantwortlich, dass sämtliche Transaktionen im Zuge des Car-Sharings unter anderem mit den anwendbaren Gesetzen und Bestimmungen vereinbar sind.

6. Dienstspezifischer Gewährleistungsausschluss

VOLVO nutzt einen wirtschaftlich vertretbaren Aufwand, um sicherzustellen, dass Car-Sharing für alle geeigneten Nutzer verfügbar ist, kann jedoch, wenn der Car-Sharing-Dienst für die Nutzung durch Car-Sharer nicht verfügbar ist, nicht haftbar gemacht werden. Dies gilt gleichermaßen für jeden Schaden, der durch irgendeinen Car-Sharer in Verbindung mit der Nutzung des Car-Sharing-Dienstes verursacht wird.

7. Datenschutz

7.1 Der Schutz Ihrer Daten und der Daten aller anderen Kunden ist für uns von größter Bedeutung. Die Nutzung des Car-Sharings unterliegt den Datenschutzrichtlinien der Volvo Car Group, die unter http://support.volvocars.com/legal abrufbar sind.

7.2 Konkrete Informationen zur Datenverarbeitung in Verbindung mit Car-Sharing sind unter http://support.volvocars.com/legal zu finden.


Dieser Artikel ist geeignet für


Hat dies Ihnen geholfen?


Nutzungsbedingungen für Yelp

Wenn Sie die Yelp-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.Durch Bestätigen einer Reservierung in der Yelp-App für Volvo stimmen Sie den Yelp Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Reservations Diner zu.

Nutzungsbedingungen für HERE (Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp)

Die folgenden Apps Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp verwenden zugrunde liegende Technik der Firma HERE. Wenn Sie eine der Apps zum ersten Mal starten, müssen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen (siehe nachstehende Links), um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Nutzungsbedingungen für Dienste