Design

Designed for Life

Im Volvo V60 holen Sie dank modernem, innovativem skandinavischen Design aus jedem Moment das Beste heraus. T. Jon Mayer, Lead Designer des Fahrzeugs, zeigt Ihnen das Innere des modernen Kombi von Volvo.

VON DAN STEVENS

Luxus als Kunstform

T. Jon Mayer öffnet die Tür des neuen Volvo V60 und deutet ins Innere. «Gutes skandinavisches Design hat immer etwas Menschliches», sagt er. «Es ist funktional und schön wie jedes gute Design, aber es hat auch Wärme. Man spürt einfach, dass es von Menschen geschaffen wurde.»

Im V60 ist dank modernem skandinavischen Design ein Innenraum entstanden, der erfreut und inspiriert. «Das macht jeden Augenblick im Fahrzeug schöner», meint T. Jon, der Lead Designer für den V60 war. «Das ist ein Kombi, in dem Sie sich sofort beim Einsteigen wohl fühlen. Alles um Sie herum ist auf Ihr Wohlbefinden ausgerichtet, und doch fühlen Sie sich verbunden mit der Aussenwelt. Wir haben den Innenraum so gestaltet, dass er das Gefühl vermittelt, in diesem Fahrzeug alles tun und überall hin fahren zu können.»

Das Ziel aus 60 Jahren Kombigeschichte von Volvo findet neuen Ausdruck im V60, wo modernste Konnektivität, minimalistisches Design und innovativer Materialeinsatz zusammenkommen. «Fortschritt bedeutet, mit klarer Vision nach vorne zu schauen», meint T. Jon, inzwischen Senior Director of Design am Volvo Cars Design- und Konzeptzentrum in Los Angeles. «Und Volvo Cars ist als Marke dieser Vision treu geblieben – Designed Around You, weil es um Sie geht und darum, Ihr Leben einfacher zu machen.

Volvo-Ocean-Race-65-Yacht in Konstruktion

Luxus von Volvo. Subtil

Im Innenraum des V60 sind Form und Funktion besonders erfolgreich vereint. Der Touchscreen im Zentrum etwa ersetzt das Tastengewirr auf dem Armaturenbrett durch ein elegantes Display, schön anzusehen und besonders leicht zu bedienen.

Gutes Design ist im Kern immer einfach, erklärt T. Jon: Einfachheit schafft Ruhe und erlaubt Aufmerksamkeit für Details. Eine Eigenschaft, die sich bei skandinavischen Gebäuden und Möbeln häufig findet, wo Design auf das Grundlegende zurückgeführt wird und doch Luxus und Eleganz ausstrahlt.»

«Einfachheit schafft Ruhe und erlaubt Aufmerksamkeit für Details.»

Durchdachte Details im V60 sind etwa die besonderen vertikalen Lüftungsschlitze mit Metallstreifen und mittigen Drehknöpfen mit Rautenmuster. Das gleiche elegante Rautenmuster findet sich auf dem Anlassknopf, dem Bedienrad unter dem zentralen Display und den Bedienelementen am Lenkrad. «Eben diese Details erfreuen die Sinne und vermitteln ein Gefühl von subtilem Luxus», erklärt T. Jon.

Die Art der Materialverwendung im V60 trägt ebenfalls zum Luxus bei. Ein hervorragendes Beispiel sind die Einfassungen in Driftwood der Ausstattungslinie Inscription. «Sie schaffen einen Bezug zur Landschaft und Tradition Schwedens, auf sehr moderne Weise», findet T. Jon. «Es sieht toll aus, fühlt sich grossartig an und zeigt sehr schön das Innovative an modernem skandinavischem Design. Volvo Cars hat diese besondere Holzverarbeitung als erstes entwickelt, und es ist wirklich eine Kunst, ein Naturmaterial in diese präzise, technische Form zu bringen.»

Ein weiteres Beispiel von Innovation, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, um jeden im Fahrzeug verbrachten Moment schöner zu machen. Das ist eleganter Luxus. Und das kann Volvo Cars so gut.