Volvo Recharged

Unsere Fahrzeuge sind seit jeher auf den Schutz von Menschen ausgelegt. Nun sollen sie auch zum Schutz unseres Planeten beitragen.

Zum Schutz unserer Zukunft

Wir stellen unsere gesamte Aktivität neu auf, von Fahrzeugen über Produktionsstätten bis zur Lieferkette. Unser Ziel ist, unseren CO2-Fussabdruck bis 2025 um 40% gegenüber 2018 zu senken. Und bis 2040 wollen wir klimaneutral sein. Denn wir haben nur diesen einen Planeten.

Volvo Recharge. Luxus mit Verantwortung.

Wir präsentieren Volvo Recharge – unsere neue Linie moderner vollelektrischer Fahrzeuge und Plug-in Hybride, ausgelegt für ein kultiviertes und nachhaltiges Fahrerlebnis. Die Fahrzeuge, denen Sie Ihre Familie anvertrauen, schützen nun auch deren Zukunft.

Jedes neue Modell von Volvo wird elektrifiziert sein.
Wir sind heute der einzige traditionelle Fahrzeughersteller, der alle Modelle optional als Plug-in Hybride anbietet. Und in den nächsten fünf Jahren werden wir fünf neue vollelektrische Fahrzeuge herausbringen. Unser Ziel ist, bis 2025 rund 50% vollelektrische Fahrzeuge zu verkaufen.

Wir präsentieren den XC40 Recharge

Der erste rein elektrische SUV von Volvo ist da. Perfekt für Ihr Leben, geschaffen zum Schutz von Menschen und Umwelt.
Mehr erfahren zum Volvo XC40 Recharge

Elektromobilität allein reicht nicht.

Es ist ein Anfang – aber nicht die ganze Lösung. Um unseren Planeten zu schützen, braucht es mehr als Elektrofahrzeuge. Unser Ziel ist, bis 2040 über die gesamte Wertschöpfungskette klimaneutral zu sein – zehn Jahre früher als im Pariser Klimaabkommen vorgesehen. Und dazu müssen wir uns komplett neu aufstellen – mit unserer Initiative Recharged.

Betrieb. Recharged.

Bis 2025 wollen wir unsere gesamten betrieblichen CO2-Emissionen pro Fahrzeug gegenüber 2018 um 25% senken. Das umfasst unsere gesamte Unternehmensaktivität, von der Produktion über Geschäftsreisen bis zum Vertriebsnetz. In der Produktion streben wir bis 2025 bereits Klimaneutralität an und machen dabei gute Fortschritte, rund 80 % unserer Werke weltweit laufen mit erneuerbaren Energien.

Lieferkette. Recharged.

Wir wollen unsere CO2-Emissionen in der Lieferkette – also einen grossen Teil der Emissionen innerhalb der Wertschöpfung – bis 2025 gegenüber 2018 um 25 % pro Fahrzeug senken. Dies umfasst Emissionen aus der Herstellung von Bauteilen und Materialien und der Gewinnung von Mineralien und Metallen. Auf dieses Ziel arbeiten wir mehrgleisig hin, zum Beispiel helfen wir unseren Zulieferern, mehr erneuerbare Energien zu nutzen, setzen in den Fahrzeugen mehr nachhaltige Materialien ein und reduzieren Abfall. Wir haben bereits jetzt die Zielvorgabe, dass ab 2025 bei allen neuen Modellen von Volvo Cars 25 % der Kunststoffe aus Recycling-Material bestehen.

Fahren. Recharged.

Der grösste Teil der CO2-Emissionen eines Plug-in Hybrid-Fahrzeugs entsteht im Benzinbetrieb. Um Fahrer von Volvo Plug-in Hybriden anzuregen, möglichst umweltschonend zu fahren, wollen wir Anreize zum Fahren im reinen Elektromodus schaffen.