Längs ausparken mit Park Assist Pilot

Längs ausparken mit Park Assist Pilot

Die optional erhältliche Funktion Park Assist Pilot kann Sie beim Ausparken aus einer Längsparklücke unterstützen. Hier finden Sie Informationen und ein Video zur Verwendung der Funktion.

Längs ausparken mit Park Assist Pilot

Das Fahrerassistenzsystem Park Assist PilotOption kann Ihnen beim Ausparken aus einer Längsparklücke helfen.

Park Assist Pilot, Ausparken in Längsrichtung

Menüwahl und Einstellungen können je nach Softwareversion und Spracheinstellungen unterschiedlich aussehen.

Zum Ausparken aus einer Längsparklücke in der Ansicht Funktionen des Center Displays oder in der Kameraansicht auf Ausparken tippen.

Den Blinker auf der Seite einschalten, in deren Richtung ausgeparkt werden soll.

Die Anweisungen auf dem Center Display befolgen und darauf vorbereitet sein, vor- oder zurückzusetzen sowie das Fahrzeug abzubremsen. Denken Sie stets daran, das Umfeld des Fahrzeugs im Auge zu behalten.

Wenn der Ausparkvorgang nach Einschätzung des Systems abgeschlossen ist, wird die Funktion automatisch ausgeschaltet. Grundsätzlich sind Sie als Fahrer/in dafür verantwortlich, bei Bedarf weitere Manöver vorzunehmen. Grundsätzlich sind Sie als Fahrer/in für das sichere Ausparken verantwortlich.

Bei Lenkeingriffen durch die Funktion Park Assist Pilot sicherstellen, dass sich das Lenkrad ungehindert drehen kann. Warten Sie, bis sich das Lenkrad nicht mehr dreht, bevor Sie mit dem Fahrzeug vor- oder zurücksetzen. Seien Sie stets darauf vorbereitet, die Lenkung bei Bedarf selbst zu übernehmen.

Beachten Sie, dass das Lenkrad nach dem Abschalten der Funktion selbsttätig in seine Ursprungsstellung zurückkehren kann. In diesem Fall kann es sein, dass Sie das Lenkrad zum Ausparken selbst drehen müssen.

Beachten Sie, dass die Funktion Park Assist Pilot nicht verfügbar ist, wenn ein Anhänger an das Fahrzeug angekoppelt ist.

Bei Park Assist Pilot handelt es sich um ein ergänzendes Hilfsmittel, und dieses ist nicht in der Lage, alle denkbaren Situationen unter allen denkbaren Bedingungen zu bewältigen. Der Fahrer hat immer für folgendes Verantwortung:

  • Umgebung des Fahrzeugs genau im Auge behalten.
  • Den Anweisungen im Center Display folgen.
  • Den richtigen Gang wählen.
  • Geschwindigkeit regeln und eine sichere Geschwindigkeit halten.
  • Bremsen und anhalten.

Bei der beschriebenen Funktion handelt es sich um ein ergänzendes Hilfsmittel - dieses ist nicht in der Lage, alle denkbaren Situationen unter allen denkbaren Bedingungen zu bewältigen.

Der Fahrer ist stets dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug auf sichere Weise bewegt wird und dass dabei die geltenden Gesetze und Verkehrsbestimmungen eingehalten werden.

Weitere Einzelheiten hierzu siehe Betriebsanleitung des Fahrzeugs.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Gelistet unter

Hinweise zur Benutzung Ihres Fahrzeugs

Weitere Informationen finden Sie hier

Park Assist Pilot Längs einparken mit Park Assist Pilot Quer einparken mit Park Assist Pilot

DCS Rating Article

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description