Sprachsteuerung von Medien

Sprachsteuerung von Medien

Sie können den Mediaplayer in Ihrem Fahrzeug auch über die Sprachsteuerung bedienen. Lassen Sie per Sprachbefehl Medien von verschiedenen Geräten abspielen, starten Sie die Wiedergabe von Musik oder wählen Sie den gewünschten Radiosender aus.

Mediaplayer bedienen

Musik per Sprachsteuerung suchen und abspielen

Mithilfe der Sprachsteuerung können Sie die Wiedergabe von Medien auf verbundenen Geräten starten, z.B. einem Mobiltelefon. Zur Verbindung von Geräten siehe Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden.

Damit Sie das Mobiltelefon über die Sprachsteuerung bedienen können (Nachrichten, Telefongespräche, Medienwiedergabe), muss dieses zunächst mit dem Fahrzeug verbunden werden. Zum Verbinden eines Mobiltelefons mit dem Fahrzeug siehe Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden.

FM-Radio mithilfe der Sprachsteuerung bedienen.

Die Einstellungen und Menüs im Center Display variieren je nach Softwareversion.

Einen Befehl erteilen

Die Lenkradtaste für die Sprachsteuerung drücken.

Den Befehl für die zu aktivierende Funktion nennen.

Häufig verwendete Befehle/Phrasen

  • Spiele[Künstler]“ – zum Abspielen von Musik des genannten Künstlers.
  • Spiele[Songtitel]“ – zum Abspielen des genannten Titels.
  • Spiele[Songtitel]aus[Album]“ – zum Abspielen des genannten Titels aus dem genannten Album.
  • Spiele[Radiosender]“ – zum Einschalten des genannten Radiosenders.
  • Stelle Frequenz auf [Frequenz]“ – zum Einschalten der genannten Frequenz auf dem aktiven Frequenzband. Wenn keine Radioquelle aktiviert ist, wird standardmäßig das FM-Frequenzband ausgewählt.
  • Stelle Frequenz auf [Frequenz][Frequenzband]“ – zum Einschalten der genannten Frequenz auf dem genannten Frequenzband.
  • Radio“ – zum Einschalten des FM-Radios.
  • FM-Radio“ – zum Einschalten des FM-Radios.
  • AM-Radio“ – zum Einschalten des AM-Radios

    AM-Radio nicht verfügbar für Twin Engine

    .
  • DAB“ – zum Einschalten des DAB-Radios.
  • CD“ – zum Starten der CD-Wiedergabe.

    Nicht verfügbar für XC40 ab Modelljahr 2018.

  • USB“ – zum Starten der USB-Wiedergabe.
  • iPod“ – zum Starten der iPod-Wiedergabe.
  • Bluetooth“ – zum Starten der Wiedergabe einer über Bluetooth verbundenen Medienquelle.
  • Ähnliche Musik“ – zum Anzeigen ähnlicher Musik in der Playlist.

Je nach Funktion sind die Zahlen unterschiedlich anzugeben:

Frequenzen werden als achtundneunzig Komma acht (98,8), einhundertvier Komma zwei oder hundertvier Komma zwei (104,2) angegeben.

Allgemeine Befehle

Folgende Befehle können meist unabhängig von der Situation genutzt werden:

  • Wiederholen“ – zum Wiederholen der zuletzt wiedergegebenen Anweisung.
  • Abbrechen“ – bricht den Dialog ab.
  • Hilfe“ – startet einen Hilfe-Dialog. Das System antwortet entweder mit Befehlen, die zur jeweiligen Situation passen, einer Aufforderung oder einem Beispiel.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Gelistet unter

Sprachsteuerung

Weitere Informationen finden Sie hier

Erste Schritte mit der Sprachsteuerung Sprachsteuerung optimieren Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden

DCS Rating Article

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description