Fahrerprofil mit einem Schlüssel verknüpfen

Fahrerprofil mit einem Schlüssel verknüpfen

Sie können persönliche Einstellungen, z.B. für Sitze, Klimaanlage, Audiosystem, Navigation und Kommunikation, in Fahrerprofilen speichern und mit einem bestimmten Schlüssel verknüpfen.

Fahrerprofil mit einem Schlüssel verknüpfen

Sie können persönliche Einstellungen in einem Fahrerprofil speichern und dieses mit einem bestimmten Schlüssel verknüpfen. Wenn der Schlüssel genutzt wird, stellt sich das Fahrzeug entsprechend den Einstellungen des Fahrerprofils ein.

16w26 - P5 - Support site - Driver profile settings menu - Edit profile

Sie können Ihr persönliches Fahrerprofil mit einem bestimmten Schlüssel verknüpfen. Das Aussehen der Fahrerprofil-Ansicht kann je nach Softwareversion variieren.

Auf dem Center Display Einstellungen aufrufen.

Gehen Sie auf SystemFahrerprofile.

Das gewünschte Profil markieren. Das Profil Gast lässt sich mit keinem Schlüssel verknüpfen.

Hauptmenü wieder herunterziehen, auf EinstellungenSystemFahrerprofileProfil bearbeiten drücken und Mit Schlüssel verbinden aktivieren.

Sobald der Text Profil wurde mit Schlüssel verbunden angezeigt wird sind Schlüssel und Fahrerprofil miteinander verbunden.

Auf OK tippen.

Zum Aufheben einer Zuordnung die Markierung der Option Mit Schlüssel verbinden entfernen.

Die Verknüpfung eines Fahrerprofils mit einem Transponderschlüssel ist nur bei stehendem Fahrzeug möglich.

Einstellungen eines Fahrerprofils ändern und schützen

Sie können die Einstellungen eines Fahrerprofils benennen, umbenennen, schützen und speichern. Für weitere Informationen siehe Fahrerprofil bearbeiten und schützen.

Allgemeine Hinweise zu Fahrerprofilen

Wenn Sie die allgemeinen Hinweise zu Fahrerprofilen lesen und das Anleitungsvideo abspielen möchten, siehe Fahrerprofile.

Wir empfehlen Ihnen, die Betriebsanleitung für Ihr Fahrzeugmodell zu lesen, um sich über weitere Einzelheiten und ggf. wichtige Warnungen zu informieren.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Gelistet unter

Hinweise zur Benutzung Ihres Fahrzeugs

Weitere Informationen finden Sie hier

Fahrerprofile Fahrerprofil bearbeiten und schützen Einstellungen zur Integrität und gemeinsamen Datennutzung sind spezifisch für Fahrerprofil

DCS Rating Article

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description