Apps verwalten

12 Ergebnisse

Einstellungen zur gemeinsamen Datennutzung durch Volvo On Call

Die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst Volvo On Call ist standardmäßig aktiviert. Beim Kauf eines neuen Fahrzeugs oder nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen brauchen Sie die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst also nicht selbst zu aktivieren.

Fahrzeug-Apps

Volvo bietet ein umfangreiches Sortiment an Diensten, Apps und Programmen an, die Sie in Ihrem Fahrzeug nutzen können. In diesem Artikel sind die für Ihr Fahrzeug verfügbaren Apps aufgeführt.

System-Updates für das Fahrzeug

Die Systemaktualisierungen betreffen die Fahrzeugbereiche Internetverbindung und Infotainment. Wenn Aktualisierungen von Systemsoftware vorliegen, können diese alle auf einmal oder einzeln nacheinander durchgeführt werden.

Apps herunterladen und aktualisieren

Aktualisiert 9/17/2019

Apps herunterladen und aktualisieren

Wenn Ihr Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist, können Sie über das Center Display Apps spielend leicht herunterladen und aktualisieren. Hier können Sie Apps auch deinstallieren.

Apps verwalten

16w17 - P5 - Support site - Download Center Symbol

Die Verwaltung der Apps erfolgt über Download-Center in der Ansicht Apps.

Damit Sie Apps herunterladen, aktualisieren oder deinstallieren können, muss das Fahrzeug mit dem Internet verbunden sein. Weitere Informationen zum Verbinden des Fahrzeugs mit dem Internet finden Sie unter Internetverbindung über Mobiltelefon (Wi-Fi) herstellen, Internetverbindung über ein mit Bluetooth verbundenes Mobiltelefon herstellen oder

.

Alle verwendeten Apps sollten auf dem neuesten Stand sein.

16w17 - Support Site - Download center - display

Ansicht Apps mit den im Fahrzeug installierten Apps.

App Download-Center verwenden

Apps herunterladen

Siehe das Video oder die folgende Anleitung, um eine App herunterzuladen.

Starten Sie Download-Center.

Gehen Sie auf Neue Apps, um eine Liste über verfügbare, aber noch nicht im Fahrzeug installierte Apps aufzurufen. Tippen Sie eine der aufgeführten Apps an, um die Liste aufzuklappen und weitere Informationen zur ausgewählten App anzuzeigen.

Gehen Sie auf Installieren, um die gewünschte App herunterzuladen.

Daraufhin wird der Status des Installationsvorgangs angezeigt.

Wenn ein Download zum aktuellen Zeitpunkt nicht gestartet werden kann, erscheint eine entsprechende Meldung. Die App verbleibt in der Liste, und Sie können später erneut versuchen, sie herunterzuladen.

Download abbrechen

Gehen Sie auf Abbrechen, um einen laufenden Download abzubrechen.

Beachten Sie, dass nur der Download abgebrochen werden kann; bei einer begonnenen Installation ist kein Abbruch möglich.

Apps aktualisieren

Nachfolgend finden Sie ein Video und eine Anleitung zum Aktualisieren von Apps.

Hinweis

Die Einstellungen und Menüs im Center Display variieren je nach Softwareversion.

Alle verfügbaren Aktualisierungen installieren

Starten Sie Download-Center.

Gehen Sie auf Anwendungs-Updates, um eine Liste über alle verfügbaren Aktualisierungen zu öffnen.

Alle installieren wählen.

Die Aktualisierung beginnt.

Einzelne Aktualisierungen installieren

Starten Sie Download-Center.

Gehen Sie auf Anwendungs-Updates, um eine Liste über alle verfügbaren Aktualisierungen zu öffnen.

Wählen Sie die gewünschte App aus und gehen Sie auf Installieren.

Die Aktualisierung beginnt.

Wird eine App während einer laufenden Aktualisierung verwendet, erfolgt danach ein Neustart der App, damit die Aktualisierung abgeschlossen werden kann.

App deinstallieren

Damit eine benutzte App deinstalliert werden kann, muss sie zunächst geschlossen werden.

Starten Sie Download-Center.

Anwendungs-Updates wählen.

Gehen Sie auf Installierte Anwendungen, um eine Liste über alle installierten Apps anzuzeigen

Wählen Sie die gewünschte App aus und gehen Sie auf Deinstall..

Wenn die App deinstalliert ist, wird sie nicht mehr in der Liste angezeigt.

Hinweis

Das Herunterladen von Daten kann sich auf andere Dienste auswirken, bei denen ebenfalls Daten übertragen werden, wie z. B. das Internetradio. Wenn die Auswirkung auf andere Dienste als störend empfunden wird, kann der Download abgebrochen werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die anderen Dienste abzuschalten oder abzubrechen.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


Dieser Artikel ist geeignet für

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


Hat dies Ihnen geholfen?


Im Fahrzeug durchgeführte Aktualisierungen

In einem Fahrzeug mit bestehender Internetverbindung können Sie verschiedene Fahrzeugsysteme direkt über das Center Display aktualisieren.

Einstellungen zur Integrität und gemeinsamen Datennutzung sind spezifisch für Fahrerprofil

Wenn Sie ein neues Fahrerprofil verwenden, ist die gemeinsame Datennutzung im Rahmen dieses Profils an die Standardeinstellungen des Fahrzeugs angepasst und damit deaktiviert.

Apps aktualisieren

In diesem Artikel ist beschrieben, wie Sie in Ihrem Fahrzeug installierte Apps aktualisieren.

Integrität und gemeinsame Datennutzung

Viele Onlinedienste und Apps müssen Informationen und Daten senden und empfangen können. Die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und Apps ist standardmäßig deaktiviert. Um bestimmte Online-Dienste und -Apps im Fahrzeug nutzen zu können, müssen Sie die gemeinsame Datennutzung durch diese aktivieren.

Gemeinsame Datennutzung beim Start von Online-Diensten oder Apps aktivieren

Wenn die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste oder heruntergeladene Apps nicht aktiviert ist, können Sie diese Einstellung bei deren Start über das Center Display ändern. Beim erstmaligen Starten eines Dienstes, nach dem Zurücksetzen des Fahrzeugs auf die Werkseinstellungen oder nach bestimmten Software-Updates müssen Sie auch den Volvo Bedingungen für Onlinedienste zustimmen.

Gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps im Menü Einstellungen aktivieren

Sie können die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps über das Menü Einstellungen auf dem Center Display aktivieren.

Fahrzeug-Apps

Volvo bietet Ihnen zahlreiche Dienste, Apps und Programme, die für noch mehr Wohlbefinden in Ihrem Fahrzeug sorgen. In diesem Artikel sind die für Ihr Fahrzeug verfügbaren Fahrzeug-Apps aufgeführt.

Gemeinsame Datennutzung und personenbezogene Daten für bestimmte Systeme deaktivieren

Wenn Ihr Fahrzeug keine Daten zur gemeinsamen Datennutzung zur Verfügung stellen soll, müssen bei manchen Modellen die Einstellungen bestimmter Systeme ggf. angepasst werden. Im Abschnitt "Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu" können Sie prüfen, ob dieser Text für Ihr Fahrzeug relevant ist. Beachten Sie bitte, dass das Funktionsspektrum Ihres Fahrzeugs nicht in vollem Umfang zur Verfügung steht, wenn bestimmte Funktionen deaktiviert werden.