Bremsen im Stand

Mit der Funktion Bremsen im Stand (Hold) können Sie das Bremspedal im Stand z. B. an einer Ampel loslassen, ohne dass die Bremswirkung nachlässt.

Bremse im Stand (Hold) aktivieren

Die Funktion wird automatisch aktiviert, wenn das Fahrzeug stillsteht und die Schaltstellung D oder R eingestellt ist, und
  • One Pedal Drive hat den Modus Ein oder Auto aktiviert.
  • das Fahrzeug läuft Gefahr, ins Rollen zu geraten.
oder
  • One Pedal Drive ist Aus
  • das Fahrzeug wird mit dem Bremspedal festgehalten und das Pedal wird dann weiter niedergedrückt.

Bremse im Stand (Hold) deaktivieren

Die Funktion wird deaktiviert, sobald Sie mit ausgewählter Schaltstellung das Gaspedal betätigen.

 Hinweis

Bremsautomatik im Stand wird auch deaktiviert, wenn der Fahrer die Schaltstellung "Neutral" einlegt.
Die Feststellbremse wird automatisch betätigt
  • wenn das Fahrzeug abgeschaltet wird.
  • wenn der Sicherheitsgurt am Fahrersitz abgenommen und/oder die Fahrertür geöffnet wird.
  • wenn die Funktion aktiv ist und sich das Fahrzeug länger (ca. 5-10 Minuten) nicht bewegt.

Die Funktion Bremsen im Stand (Hold) kann die Bremsfunktion auch in anderen Situationen auf die Feststellbremse übertragen.

Symbole im Fahrerdisplay

SymbolBedeutung
P5P6-2037-iCup-Hold function symbol
Das Symbol leuchtet, wenn die Funktion Bremsen im Stand (Hold) aktiviert ist und das Fahrzeug im Stand hält. Beachten Sie bitte, dass die Funktion Bremsen im Stand (Hold) auch dann aktiviert sein kann, wenn das Symbol nicht leuchtet.
P5P6-2037-iCup-Parking brake warning symbol
Das Symbol leuchtet, wenn die Funktion das Fahrzeug mit der Feststellbremse im Stand hält.