Gehen Sie direkt zur Seite Ihres Fahrzeugs

Was bedeutet der Begriff Modelljahr?

Wir führen jedes Jahr mehrere Modelljahr-Updates durch. Jedes neue Update hat einen speziellen Modelljahr-Code, den Sie auf der Rückseite Ihrer Betriebsanleitung finden. Der Code wird als ATXXXX geschrieben, zum Beispiel AT1446.

V90

Modelljahr: 2017 AT 1646

Erhalten Sie alle für Ihr Fahrzeug maßgeblichen Informationen und entdecken Sie alle verfügbaren Funktionen

V90

Ihre Betriebsanleitungen an einer Stelle

Die Betriebsanleitungen für Ihr Fahrzeug durchblättern oder herunterladen.

Entdecken Sie Ihr Fahrzeug

Sehen Sie sich Video-Anleitungen und Tutorials zu verschiedenen Funktionen in Ihrem Volvo an

Einführung (2)

  • Die drei Displays des Fahrzeugs

    Das Fahrzeug ist mit drei verschiedenen Displays ausgestattet, Mitteldisplay, Fahrerdisplay und Head-Up-Display, die alle für den jeweiligen Zeitpunkt relevante Informationen anzeigen.

    MEHR ERFAHREN
  • Volvo ID

    Volvo ID ermöglicht den Zugang zu einer großen Auswahl an persönlichen Volvo-Diensten online.

    MEHR ERFAHREN

Mehr über Ihr Fahrzeug erfahren (5)

  • Center Display bedienen

    Viele Fahrzeugfunktionen werden über das Center Display bedient. Das als Touchscreen ausgeführte Center Display reagiert auf Berührung.

    MEHR ERFAHREN
  • In den Ansichten des Displays in der Mittelkonsole navigieren

    Das Display in der Mittelkonsole enthält fünf Hauptansichten: Home, Top, Klima, Applikationen (Apps) und Funktionen. Das Display wird beim Öffnen der Fahrertür automatisch eingeschaltet.

    MEHR ERFAHREN
  • Volvo ID

    Volvo ID ermöglicht den Zugang zu einer großen Auswahl an persönlichen Volvo-Diensten online.

    MEHR ERFAHREN
  • Fahrzeug mit dem Internet verbinden

    Das Fahrzeug kann auf vier verschiedene Arten mit dem Internet verbunden werden - durch das Fahrzeugmodem, Internetteilung von einem Mobiltelefon aus über Wi-Fi, Bluetooth oder USB.

    MEHR ERFAHREN
  • Lichtschalter

    Über die Lichtschalter am linken Lenkradhebel steuern Sie die Außenbeleuchtung. Über das Rändelrad am Armaturenbrett stellen Sie die Leuchtweite der Scheinwerfer und die Helligkeit der Innenbeleuchtung ein.

    MEHR ERFAHREN

Instrumente und Bedienelemente (10)

  • Einen Telefonanruf mit Hilfe der Sprachsteuerung durchführen

    Mit Hilfe von Sprachbefehlen kann der Fahrer einen gewünschten Kontakt aus dem Telefonbuch anrufen und dennoch seine volle Aufmerksamkeit auf das Fahren und den Verkehr richten.

    MEHR ERFAHREN
  • Textnachrichten mit Sprachsteuerung handhaben

    Das Sprachsteuerungssystem bietet dem Fahrer die Möglichkeit, Textnachrichten über ein angeschlossenes Mobiltelefon mit Hilfe von Sprachbefehlen vorgelesen zu bekommen.

    MEHR ERFAHREN
  • Die drei Displays des Fahrzeugs

    Das Fahrzeug ist mit drei verschiedenen Displays ausgestattet, Mitteldisplay, Fahrerdisplay und Head-Up-Display, die alle für den jeweiligen Zeitpunkt relevante Informationen anzeigen.

    MEHR ERFAHREN
  • Lenkradtastensatz

    Die Tasten auf dem Lenkrad werden für die Menübedienung sowie für die Bedienung von Fahrerhilfsfunktionen, für Sprachbefehle, Medien und Nachrichten verwendet.

    MEHR ERFAHREN
  • Sprachsteuerung verwenden

    Grundsätzliche Anleitung zur Benutzung der Sprachsteuerung.

    MEHR ERFAHREN
  • Navigationssystem mit Hilfe der Sprachsteuerung bedienen.

    Mit Hilfe des Sprachsteuerungssystems können Sie mehrere Navigationsfunktionen Ihres Fahrzeugs steuern. Unter anderem können Sie Ziele festlegen und die Routenführung aktivieren/deaktivieren.

    MEHR ERFAHREN
  • Musik per Sprachsteuerung suchen und abspielen

    Mit Hilfe des Sprachsteuerungssystems kann nach Musik auf einer CD gesucht und mit der Wiedergabe begonnen werden.

    MEHR ERFAHREN
  • Radio des Fahrzeugs mit Hilfe der Sprachsteuerung bedienen

    Durch das Sprachsteuerungssystem besteht die Möglichkeit, verschiedene Radiosender und Frequenzen anhand von Sprachbefehlen einzuschalten bzw. auszuwählen.

    MEHR ERFAHREN
  • Lichtschalter

    Über die Lichtschalter am linken Lenkradhebel steuern Sie die Außenbeleuchtung. Über das Rändelrad am Armaturenbrett stellen Sie die Leuchtweite der Scheinwerfer und die Helligkeit der Innenbeleuchtung ein.

    MEHR ERFAHREN
  • Sprachsteuerung der Klimaanlage

    Mit den folgenden Sprachbefehlen können Sie die Klimaanlage steuern und z. B. die Temperatur oder die Gebläsestärke ändern oder die Sitzheizung einschalten.

    MEHR ERFAHREN

Klima (1)

  • Sprachsteuerung der Klimaanlage

    Mit den folgenden Sprachbefehlen können Sie die Klimaanlage steuern und z. B. die Temperatur oder die Gebläsestärke ändern oder die Sitzheizung einschalten.

    MEHR ERFAHREN

Schlösser und Alarmanlage (1)

  • Heckklappe durch Fußbewegung öffnen/schließen

    Mit Hilfe einer Trittbewegung lässt sich die Heckklappe auch dann bequem öffnen/schließen, wenn Sie gerade keine Hand frei haben.

    MEHR ERFAHREN

Anlassen und Fahren (2)

  • Anlassen und Ausschalten des Motors.

    Der Transponderschlüssel muss sich im vorderen Teil des Innenraums befinden, wird bei Starten aber nicht physisch verwendet, da das Fahrzeug mit der Funktion Passive Start ausgestattet ist.

    MEHR ERFAHREN
  • Anlassen und Ausschalten des Motors.

    Der Transponderschlüssel muss sich im vorderen Teil des Innenraums befinden, wird bei Starten aber nicht physisch verwendet, da das Fahrzeug mit der Funktion Passive Start ausgestattet ist.

    MEHR ERFAHREN

Fahrzeug mit Internetverbindung (10)

  • Datenübertragung zwischen Fahrzeug und Werkstatt

    Wenn die Daten zur Fehlersuche der Volvo-Werkstatt bereits bei Ankunft des Fahrzeugs vorliegen, kann dies die Aufenthaltsdauer in der Werkstatt verkürzen.Am bequemsten erfolgt die Datenübertragung durch Auswahl der Option Bei meinem Eintreffen automatisch verbinden im Menü Einstellungen auf dem Center Display.

    MEHR ERFAHREN
  • Siehe Werkstattinformationen

    Informationen über Werkstatt und bevorstehende Werkstattbesuche sind über die App Fahrzeugstatus im Mitteldisplay des Fahrzeugs verfügbar.

    MEHR ERFAHREN
  • Apple CarPlay* verwenden

    Um Apple CarPlay verwenden zu können, muss die Sprachsteuerung Siri in Ihrem Telefon aktiviert sein.

    MEHR ERFAHREN
  • Die drei Displays des Fahrzeugs

    Das Fahrzeug ist mit drei verschiedenen Displays ausgestattet, Mitteldisplay, Fahrerdisplay und Head-Up-Display, die alle für den jeweiligen Zeitpunkt relevante Informationen anzeigen.

    MEHR ERFAHREN
  • Wi-Fi-Hotspot einrichten

    Wenn das Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist, kann die Internetverbindung mit anderen Einheiten im Fahrzeug geteilt werden, indem ein persönlicher Hotspot erstellt wird.

    MEHR ERFAHREN
  • Volvo ID

    Volvo ID ermöglicht den Zugang zu einer großen Auswahl an persönlichen Volvo-Diensten online.

    MEHR ERFAHREN
  • Fahrzeug mit dem Internet verbinden

    Fahrzeug über Bluetooth mit dem Telefon, Wi-Fi oder dem eingebauten Modem des Fahrzeugs* verbinden.

    MEHR ERFAHREN
  • Fahrzeug mit dem Internet verbinden

    Fahrzeug über Bluetooth mit dem Telefon, Wi-Fi oder dem eingebauten Modem des Fahrzeugs* verbinden.

    MEHR ERFAHREN
  • Fahrzeug mit dem Internet verbinden

    Fahrzeug über Bluetooth mit dem Telefon, Wi-Fi oder dem eingebauten Modem des Fahrzeugs* verbinden.

    MEHR ERFAHREN
  • Fahrzeug mit dem Internet verbinden

    Das Fahrzeug kann auf vier verschiedene Arten mit dem Internet verbunden werden - durch das Fahrzeugmodem, Internetteilung von einem Mobiltelefon aus über Wi-Fi, Bluetooth oder USB.

    MEHR ERFAHREN

Audio und Media (7)

  • Einen Telefonanruf mit Hilfe der Sprachsteuerung durchführen

    Mit Hilfe von Sprachbefehlen kann der Fahrer einen gewünschten Kontakt aus dem Telefonbuch anrufen und dennoch seine volle Aufmerksamkeit auf das Fahren und den Verkehr richten.

    MEHR ERFAHREN
  • Textnachrichten mit Sprachsteuerung handhaben

    Das Sprachsteuerungssystem bietet dem Fahrer die Möglichkeit, Textnachrichten über ein angeschlossenes Mobiltelefon mit Hilfe von Sprachbefehlen vorgelesen zu bekommen.

    MEHR ERFAHREN
  • Apple CarPlay* verwenden

    Um Apple CarPlay verwenden zu können, muss die Sprachsteuerung Siri in Ihrem Telefon aktiviert sein.

    MEHR ERFAHREN
  • Die drei Displays des Fahrzeugs

    Das Fahrzeug ist mit drei verschiedenen Displays ausgestattet, Mitteldisplay, Fahrerdisplay und Head-Up-Display, die alle für den jeweiligen Zeitpunkt relevante Informationen anzeigen.

    MEHR ERFAHREN
  • Telefon anschließen

    Schließen Sie ein Telefon mit aktiviertem Bluetooth an das Fahrzeug an. Danach können Sie vom Fahrzeug aus Anrufe tätigen, Mitteilungen senden und empfangen, Medien streamen und eine Internetverbindung herstellen.

    MEHR ERFAHREN
  • Musik per Sprachsteuerung suchen und abspielen

    Mit Hilfe des Sprachsteuerungssystems kann nach Musik auf einer CD gesucht und mit der Wiedergabe begonnen werden.

    MEHR ERFAHREN
  • Radio des Fahrzeugs mit Hilfe der Sprachsteuerung bedienen

    Durch das Sprachsteuerungssystem besteht die Möglichkeit, verschiedene Radiosender und Frequenzen anhand von Sprachbefehlen einzuschalten bzw. auszuwählen.

    MEHR ERFAHREN

Pflege und Service (2)

  • Datenübertragung zwischen Fahrzeug und Werkstatt

    Wenn die Daten zur Fehlersuche der Volvo-Werkstatt bereits bei Ankunft des Fahrzeugs vorliegen, kann dies die Aufenthaltsdauer in der Werkstatt verkürzen.Am bequemsten erfolgt die Datenübertragung durch Auswahl der Option Bei meinem Eintreffen automatisch verbinden im Menü Einstellungen auf dem Center Display.

    MEHR ERFAHREN
  • Siehe Werkstattinformationen

    Informationen über Werkstatt und bevorstehende Werkstattbesuche sind über die App Fahrzeugstatus im Mitteldisplay des Fahrzeugs verfügbar.

    MEHR ERFAHREN

Volvo On Call (1)

  • Volvo On Call-App

    Als Volvo On Call-Benutzer hat der Halter des Fahrzeugs Zugriff auf eine App, die es ermöglicht, über ein mobiles Endgerät (z. B. Smartphone) mit dem geparkten Fahrzeug in Kontakt zu bleiben.

    MEHR ERFAHREN

Sensus Navigation (1)

  • Navigationssystem mit Hilfe der Sprachsteuerung bedienen.

    Mit Hilfe des Sprachsteuerungssystems können Sie mehrere Navigationsfunktionen Ihres Fahrzeugs steuern. Unter anderem können Sie Ziele festlegen und die Routenführung aktivieren/deaktivieren.

    MEHR ERFAHREN

Machen Sie ein Update für das Innenraumerlebnis Ihres Fahrzeugs

Holen Sie sich die neueste Software für Ihr Auto.

  • Karten
    Neue Ziele in Sicht? Laden Sie Karten herunter und holen Sie sich die neuesten Updates. MEHR ERFAHREN
  • Sprachsteuerung
    Reden Sie mit Ihrem Fahrzeug. Laden Sie die neusten Updates für die Sprachsteuerung herunter. MEHR ERFAHREN
  • Gracenote®
    Wenn Sie Gracenote® in Ihrem Volvo haben, bekommen Sie Informationen über Interpreten, Alben und Musikrichtungen direkt in Ihr Auto geliefert. Laden Sie die neuesten Updates für Gracenote® hier herunter. MEHR ERFAHREN

Bleiben Sie mit Ihrem Fahrzeug in Verbindung

Verwenden Sie unsere Apps, um mit Ihrem Volvo in Verbindung zu bleiben, wo auch immer Sie sich befinden. Sie können Ihre Geräte mittels Bluetooth, WLAN oder USB auch im Fahrzeug anschließen.