Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V40 Cross Country
2015 Early

Provisorische Reifenabdichtung

8 Ergebnisse

Provisorische Reifenabdichtung* - Nachkontrolle

Provisorische Reifenabdichtung , mit Hilfe des provisorischen Reifendichtungssatzes* (TMK - Temporary Mobility Kit), wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Reifendruck zu kontrollieren und einzustellen.

Provisorische Reifenabdichtung* - Handhabung

Die provisorische Reifenabdichtung mithilfe des provisorischen Reifendichtungssatzes* (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Reifendruck zu kontrollieren und einzustellen. Angaben zum Reifendruck für die für das Fahrzeug empfohlene Reifengröße finden Sie in der gedruckten Betriebsanleitung.

Provisorische Reifenabdichtung*

Der provisorische Reifendichtungssatz* (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Reifendruck zu kontrollieren und einzustellen. Angaben zum Reifendruck für die für das Fahrzeug empfohlene Reifengröße finden Sie in der gedruckten Betriebsanleitung.

Provisorische Reifenabdichtung* - Zurücklegen der Teile

Nach der Benutzung des Reifenabdichtungssatzes müssen die Teile in den Schaumstoffblock zurückgelegt werden.

Provisorischer Reifendichtungssatz* - Platzierung

Der provisorische Reifendichtungssatz (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Reifendruck zu kontrollieren und einzustellen. Angaben zum Reifendruck für die für das Fahrzeug empfohlene Reifengröße finden Sie in der gedruckten Betriebsanleitung.

Provisorischer Reifendichtungssatz* - Übersicht

Der provisorische Reifendichtungssatz (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Reifendruck zu kontrollieren und einzustellen. Angaben zum Reifendruck für die für das Fahrzeug empfohlene Reifengröße finden Sie in der gedruckten Betriebsanleitung. .