Abschleppen und Bergen

Abschleppöse

Aktualisiert 1/31/2020

Abschleppöse

Verwenden Sie zum Abschleppen die Abschleppöse. Die Abschleppöse wird in eine mit Gewinde versehene Aussparung hinter einer Abdeckung auf der rechten Seite der Stoßstange vorn oder hinten eingeschraubt.

Befestigung der Abschleppöse

P4-1546-V40/V40CC-towing eye update

Die Abschleppöse aus dem Schaumgummiblock unter dem Kofferraumboden nehmen.

Die Abdeckung für den Befestigungspunkt der Abschleppöse gibt es in zwei Ausführungen, die jeweils auf folgende Weise geöffnet werden müssen:

  • Die Aussparung der hinteren Stoßstange wird geöffnet, indem eine Münze oder ein ähnlicher Gegenstand in die Aussparung gesteckt und die Abdeckung vorsichtig nach außen gebogen wird. Dann den Deckel ganz herausklappen und abnehmen.
  • Die Aussparung der vorderen Stoßstange besitzt eine Markierung entlang der einen Seite oder in einer Ecke: Mit einem Finger auf die Markierung drücken und gleichzeitig die gegenüberliegende Seite/Ecke herausklappen – die Abdeckung bewegt sich um ihre Mittellinie und kann dann abgenommen werden.

Die Abschleppöse bis zu ihrem Flansch hineinschrauben. Die Öse z. B. mit dem Radmutternschlüssel* fest anziehen.

Wichtig

Die Abschleppöse ist ausschließlich für das Abschleppen auf Straßen vorgesehen – sie darf nicht verwendet werden, um ein Fahrzeug aus einem Straßengraben zu ziehen oder ein festgefahrenes Fahrzeug zu bergen. Für das Bergen eines Fahrzeugs professionelle Hilfe anfordern.

Ausbau

Die Abschleppöse nach dem Abschleppvorgang abschrauben. Die Abschleppöse wieder in den Schaumgummiblock zurücklegen.

Die Abdeckung am Stoßfänger wieder anbringen.


Hat dies Ihnen geholfen?