Volvo On Call (VOC)*

Volvo On Call verwenden

Aktualisiert 7/23/2018

Das System Volvo On Call (VOC) wird über Tasten am Dachhimmel oder über Optionen in der Menüquelle bedient.

Wenn bei einem Unfall die Airbags im Fahrzeug ausgelöst werden, stellt das Fahrzeug automatisch den Kontakt zum VOC Service-Center her. Der Kontakt kann auch durch Aktivierung eines Gurtstraffers hergestellt werden. Das VOC Service-Center schickt geeignete Hilfe zum Standort des Fahrzeugs.

Wenn ein Dienst aktiv ist, wird das Symbol auf dem Bildschirm angezeigt.

SOS-Taste – in Notfällen

Drücken Sie die SOS-Taste mindestens 2 Sekunden lang, um den manuellen Alarmdienst zu aktivieren.

Alternative zur SOS-Taste

In der Normalansicht von MY CAR auf OK/MENU drücken und EinstellungenVolvo On CallSOS auswählen.

ON CALL-Taste – bei Problemen mit Ihrem Fahrzeug

Drücken Sie die ON CALL-Taste mindestens 2 Sekunden lang, um den Dienst zu aktivieren, siehe Verfügbare Volvo On Call-Funktionen.

Alternative zur ON CALL-Taste

In der Normalansicht von MY CAR auf OK/MENU drücken und EinstellungenVolvo On CallOn Call auswählen.

Hinweis

Die SOS-Taste darf nur bei Unfällen, Krankheit oder einer externen Bedrohung des Fahrzeugs und seiner Insassen benutzt werden. Die SOS-Funktion ist ausschließlich für Notfälle vorgesehen. Ein Missbrauch kann dazu führen, dass zusätzliche Kosten entstehen.

Für alle anderen Dienste, einschließlich Pannenhilfe, kann die ON CALL-Taste gedrückt werden.

Dienst abbrechen

Sie können eine Dienstaufforderung innerhalb von 10 Sekunden abbrechen, indem Sie die EXIT-Taste drücken.

Einstellungen

Mögliche Optionen und Einstellungen im Menüsystem.

  • Schloss – festlegen, wann die Tasten SOS und ON CALL aktiviert sein sollen. Die Funktion bewirkt, dass die Tasten nur aktiviert sind, wenn sich der Transponderschlüssel in Stellung I oder II befindet oder der Motor läuft.
  • Service aktivieren – zum Abschließen eines Abonnements und Freischalten des Dienstes.

Der Status Abonnement aktivieren bedeutet, dass Ihre Volvo-Werkstatt das VOC-System aktivieren muss, bevor Sie das Abonnement abschließen können.


Hat dies Ihnen geholfen?