Sensus Connect

67 Ergebnisse

TuneIn

TuneIn ist ein Internetradio-Dienst, der in Fahrzeugen mit Sensus Connect genutzt werden kann. Mit TuneIn können Sie über 100.000 Live-Radiosender aus aller Welt und über zwei Millionen auf Wunsch abrufbare Programme (z.B. Podcasts, Konzerte oder Interviews) empfangen.

Find Fuel

Mit der App Find Fuel können Sie sich während der Fahrt Tankstellen in der Nähe Ihres Fahrzeugs anzeigen lassen. Find Fuel steht zur Verfügung, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

Internetverbindung über persönliche SIM-Karte herstellen (Volvo On Call)

Damit Sie die Internetverbindung über eine persönliche SIM-Karte herstellen können, muss Ihr Volvo mit Sensus Connect und Volvo On Call ausgestattet sein. Damit die Internetverbindung automatisch hergestellt werden kann, empfiehlt es sich, nach ihrer Herstellung die PIN-Sperre aufzuheben.

System-Updates für das Fahrzeug

Die Systemaktualisierungen betreffen die Fahrzeugbereiche Internetverbindung und Infotainment. Wenn Aktualisierungen von Systemsoftware vorliegen, können diese alle auf einmal oder einzeln nacheinander durchgeführt werden.

Einstellungen im Menü Einstellungen zurücksetzen

Sie können alle geänderten Parameter im Menü Einstellungen gleichzeitig auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dies sollte beispielsweise erfolgen, bevor Sie Ihr Fahrzeug verkaufen.

Dienst Wartung und Reparatur buchen

Mit dem Dienst „Wartung und Reparatur buchen“ können Sie von Ihrem Fahrzeug mit Internetverbindung aus Wartungs-, Reparatur- und Buchungsinformationen verwalten. In diesem Artikel ist beschrieben, welche Funktionen der Dienst umfasst und was zu tun ist, damit Sie von Ihrem Fahrzeug aus eine Wartung oder Reparatur buchen können.

Local Search verwenden

Mit der App Local Search unterstützt Sie dabei, in Ihrem Volvo mit Internetverbindung z.B. Restaurants, Hotels, Tankstellen und vieles mehr ganz einfach online finden (Local Search ist nur für Fahrzeuge mit Sensus Connect und Sensus Navigation erhältlich).

Yelp

Mit der App Yelp können Sie Unternehmen (z.B. Restaurants oder Geschäfte) in der Nähe finden und können die zugehörigen Bewertungen anderer Nutzer lesen. Yelp steht nur zur Verfügung, wenn Ihr Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

Gespräche über Bluetooth®-Freisprecheinrichtung verwalten

Ein Bluetooth®-fähiges Mobiltelefon kann mit Ihrem Fahrzeug verbunden und als Freisprecheinrichtung verwendet werden. Zur Aktivierung der Bluetooth®-Freisprechfunktion und Verwaltung von Gesprächen siehe die folgenden Anleitungen.

Fahrzeug-Apps

Volvo bietet Ihnen zahlreiche Dienste, Apps und Programme, die für noch mehr Wohlbefinden in Ihrem Fahrzeug sorgen. In diesem Artikel sind die für Ihr Fahrzeug verfügbaren Fahrzeug-Apps aufgeführt.

Zu einem anderen Bluetooth®-Gerät wechseln

Wenn Ihrem Volvo mehr als ein Gerät zugeordnet wurde, können Sie wie folgt ändern, mit welchem Gerät die Verbindung hergestellt werden soll.

Stitcher

In einem Fahrzeug mit Sensus Connect haben Sie Zugang zu ausgewählten Apps. Mit der App Stitcher können Sie in Ihrem Volvo viele On-Demand-, also auf Wunsch abrufbare Programme hören, wie z.B. Podcasts.

Installation und Benutzung von Google Local Search

Sie können die App Google Local Search über das Center Display Ihres Volvo installieren und anwenden. Mit der App können Sie u. a. nach Restaurants, Hotels und Tankstellen in der Nähe des Fahrzeugs und entlang einer Reiseroute suchen.

Send to Car

Send to Car ermöglicht es, Kartenziele über die Volvo On Call-App an Ihren Volvo zu schicken, vorausgesetzt, dass Volvo On Call auf dem jeweiligen Markt zur Verfügung steht. Die Karten stammen von www.here.com.

Wi-Fi-Verbindung verwenden

Wenn Ihr Volvo mit Sensus Connect ausgestattet ist, können Sie eine Wi-Fi-Verbindung mit Ihrem Mobiltelefon herstellen. In diesem Artikel sind die Voraussetzungen beschrieben, die für eine Verbindung des Fahrzeugs mit dem Internet über die Wi-Fi-Verbindung des Mobiltelefons erfüllt sein müssen.

Park and Pay

Park and Pay ist eine App, die dabei helfen kann, einen Parkplatz zu finden. Sie können in manchen Fällen sogar Ihren Parkplatz mit der App bezahlen. Park and Pay kann verwendet werden, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgerüstet ist.

Fahrzeug-Apps

Volvo bietet ein umfangreiches Sortiment an Diensten, Apps und Programmen an, die Sie in Ihrem Fahrzeug nutzen können. In diesem Artikel sind die für Ihr Fahrzeug verfügbaren Apps aufgeführt.

TuneIn verwenden

Der Internetradio-Dienst TuneIn bietet mehrere Funktionen. So können Sie z.B. Lokalsender hören, Favoriten anlegen oder bestimmten Sendern Kurzwahltasten zuordnen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie in Ihrem Fahrzeug auf diese Dienste zugreifen und sie bedienen.

Gemeinsame Datennutzung beim Start von Online-Diensten oder Apps aktivieren

Wenn die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste oder heruntergeladene Apps nicht aktiviert ist, können Sie diese Einstellung bei deren Start über das Center Display ändern. Beim erstmaligen Starten eines Dienstes, nach dem Zurücksetzen des Fahrzeugs auf die Werkseinstellungen oder nach bestimmten Software-Updates müssen Sie auch den Volvo Bedingungen für Onlinedienste zustimmen.

Im Center Display navigieren

Beschreibung des Center Displays und seiner Bedienung.

Google Local Search

Mit der App Google Local Search können Sie Restaurants, Hotels, Tankstellen und vieles mehr entlang Ihrer Reiseroute direkt im Center Display Ihres Volvo suchen.

Sensus Connect

Sensus Connect, das Infotainment-System von Volvo, stellt Ihre Verbindung zur Außenwelt dar und erleichtert Ihnen mit Informationen, Entertainment und nützlichen Funktionen den Alltag.

Textnachrichten

Wenn Ihr Fahrzeug über Sensus Connect verfügt, können Sie sich Textnachrichten auf Ihrem Mobiltelefon von Ihrem Volvo vorlesen lassen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie dafür vorgehen.

Weather

Die App Weather kann Sie mit Wetterinformationen für die Umgebung des Fahrzeugs oder einen ausgewählten Ort versehen. Sie können Weather nur nutzen, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

Park and Pay

Park and Pay ist eine App, die für Sie freie Parkplätze finden kann, von denen Sie einen auswählen und über die App bezahlen können. Park and Pay kann nur genutzt werden, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgerüstet ist.

Bluetooth®-Gerät mit Ihrem Volvo koppeln

Sie können die Verbindung mit einem Bluetooth®-Gerät über das Gerät oder über Ihren Volvo erstellen. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie eine Verbindung von Ihrem Volvo zu einem Bluetooth®-Gerät (z.B. Mobiltelefon oder Tablet) erstellen.

Dienst Wartung und Reparatur buchen

Mit dem Dienst "Wartung und Reparatur buchen" können Sie von Ihrem Fahrzeug mit Internetverbindung aus Wartungs-, Reparatur- und Buchungsinformationen verwalten.

Sensus Connect Interaktiver Guide

Mit dem Sensus Connect Interaktiven Guide von Volvo können Sie sich auf Ihrem Computer mit Sensus Connect vertraut machen.

Weather

Die App Weather versorgt Sie mit Wetterinformationen für die Umgebung des Fahrzeugs oder einen ausgewählten Ort. Sie können Weather nur verwenden, wenn das Fahrzeug mit Sensus Navigation ausgestattet ist.

Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden, können Sie die Freisprechfunktionen verwenden oder kabellos Musik streamen. In diesem Artikel ist erklärt, wie Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Volvo herstellen.

Einstellungen zur gemeinsamen Datennutzung durch Volvo On Call

Die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst Volvo On Call ist standardmäßig aktiviert. Beim Kauf eines neuen Fahrzeugs oder nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen brauchen Sie die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst also nicht selbst zu aktivieren.

Sensus Connect

Sensus Connect, das Infotainment-System von Volvo, stellt Ihre Verbindung zur Außenwelt dar und erleichtert Ihnen mit Informationen, Entertainment und nützlichen Funktionen den Alltag.

Aktualisiertes Center Display

Aktualisiert 11/25/2019

Aktualisiertes Center Display

Mit dem ab Mai 2017 verfügbaren Update für Sensus Connect erhielt das Center Display in Ihrem Volvo ein frisches und noch übersichtlicheres Erscheinungsbild. Unter anderem wurden die Navigation, der Mediaplayer und die Ansicht Home aktualisiert, um die Nutzung zu vereinfachen. Oft benutzte Einstellungen und Tasten wurden hervorgehoben und für Sie als Fahrer leichter erreichbar.

Nachrichten

Nachfolgend werden einige Beispiele für Änderungen aufgelistet, die im Center Display durchgeführt wurden.

    Home-Ansicht

    Die Home-Ansicht bekam ein neues Aussehen und die Einstellungen wurden überarbeitet, um das Navigieren in den Ansichten und Menüs zu vereinfachen. Bestimmte Einstellungen wurden vom Topmenü zu den jeweiligen Apps oder Funktionen verschoben.

    17w26 - Support site - Home view with internet connection

    Daten und Texte wurden größer und die App-Symbole bekamen neue Farben, damit alles deutlicher und einfacher erreichbar wurde. Ein Symbol in Form eines Globus wurde ganz oben in der linken Ecke eingerichtet, wodurch angezeigt wird, ob das Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist.

    Einstellungen

    In der Ansicht für Einstellungen wurden die verschiedenen Optionen in Gruppen zusammengefasst, um eine bessere Übersicht zu bieten, was das Finden von gesuchten Einstellungen erleichtern kann.

    17w26 - P5 - Support site - My car - Settings menu

    Die Einstellungsoptionen wurden für bessere Übersichtlichkeit gruppiert.

    Fahrerassistenz

    Die Ansicht IntelliSafe wurde in ihrem Aussehen aktualisiertVariiert je nach Option..

    17w17 - P5 - Support site - IntelliSafe Collision Avoidance - GBR

    Navigation

    Die Tasten in der Navigationsansicht wurden in eine vertikale Anordnung auf die linke Seite verschoben, damit Sie als Fahrer die Tasten einfacher erreichen und auf der Karte eine größere Oberfläche zu sehen bekommen. Die Einstellungen werden durch Ausklappen der Einstellungsansicht verfügbar. Oft benutzte Funktionen wurden hervorgehoben, um einfacher erreichbar zu sein. Unter anderem wurden die Optionen zur Angabe des Reiseziels und zum Abbrechen der Routenführung leichter zugänglich.

    17w17 - P5 - Support site - Navigation full view

    Die Einstellungsansicht können Sie durch Drücken des Abwärtspfeils ganz oben links ausklappen.

    17w17 - P5 - Support site - Navigation Light view

    Durch Drücken auf die drei Punkte können Sie auf weitere Einstellungen zugreifen.

    17w17 - P5 - Support site - Navigation - Global

    Auf den Pfeil ganz unten in der rechten Ecke drücken, um die Karten wieder in Vollbildansicht anzeigen zu lassen.

    Audio und Medien

    Der Mediaplayer und die App KlangerlebnisOption. wurden überarbeitet. Unter anderem können Sie leicht sehen, was im Register Akt. Wiedergabe abgespielt wird. Die Menüauswahl wurde auf die linke Seite des Bildschirms verschoben, um leichter erreichbar zu sein. Hier können Sie beispielsweise die zuletzt gewählten Tonquellen sehen.

    17w17 - P5 - Support site - Now Playing Screen

    Ihr Mediaplayer wurde aktualisiert, um einen besseren Überblick über die abzuspielende Musik zu geben.

    17w17 - P5 - Support site - Audio Screen

    Sie können über das Menü auf der linken Seite das Klangbild in Ihrem Volvo wählen.

    17w17 - P5 - Support site - Rear seat sound settings

    Das Klangbild kann für die verschiedenen Bereiche im Fahrzeug individuell eingestellt werden.

    Hinweis

    Audioeinstellungen und Aussehen können je nach Fahrzeugmodell variieren.

    Radio

    Die Radiofunktionen im Center Display wurden aktualisiert, damit Sie bei der Suche nach Radiosendern die Einstellungen manuell nachregeln können, um die gewünschte Signalstärke zu finden.

    17w26 - P5 - Support site - FM radio - Manual tunning - GBR

    Sie können manuell nach Radiosendern suchen.

    Einstellungen der Rückfahrkamera

    Die Rückfahrkamera kann Ihnen dabei helfen, beim Zurückstoßen eine bessere Übersicht hinter dem Fahrzeug zu bekommen. Früher war die Rückfahrkamera immer in die Standardanzeige zurückgekehrt, aber nach der Aktualisierung wird automatisch die zuletzt gewählte Einstellung angezeigt, sobald die Rückfahrkamera wieder eingeschaltet wird.

    17w26 - P5 - Support site - Back camera view - GBR

    Die Rückfahrkamera kann Ihnen dabei helfen, eine bessere Übersicht zu bekommen.

    Wenn Sie es beispielsweise vorziehen, die 360-Grad-Ansicht der Rückfahrkamera zu verwenden, dann wählen Sie diese Einstellung direkt als Modus für Kamera-Ansicht. Diese Einstellung bleibt dann bestehen, bis Sie die Rückfahrkamera das nächste Mal benutzen. Zum Wechseln des Kamera-Ansichtsmodus tippen Sie auf den Bildschirm, so dass die Symbole aufleuchten, und wählen dann die Rückfahrkamera. So können Sie je nach konkreter Situation zwischen den verschiedenen Kameraperspektiven wechseln.

    17w26 - P5 - Support site - Back camera from above - GBR

    Mit der 360-Grad-Ansicht können Sie mehr davon sehen, was sich rund um das Fahrzeug herum befindet.

    Aktualisierung von Apps und Software

    Mit der Aktualisierung wurden die Downloadfunktionen überarbeitet, um einen besseren Überblick über neue und mögliche Updates zu bieten.

    17w26 - P5 - Support site - System updates - GBR
    17w26 - P5 - Support site - Download center - New apps overview - GBR

    Hinweis

    Die Funktionalität nach der Aktualisierung kann je nach Markt, Modell, Modelljahr und Option variieren.

    Hinweis

    Wir empfehlen Ihnen, die Betriebsanleitung für Ihr Fahrzeugmodell zu lesen, um sich über weitere Einzelheiten und ggf. wichtige Warnungen zu informieren.

    Fahrzeugmodell/Modelljahr

    XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

    S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

    XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

    XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

    S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

    Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


    Dieser Artikel ist geeignet für

    Fahrzeugmodell/Modelljahr

    XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

    S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

    XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

    XC40 Twin Engine, V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

    S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

    Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


    Hat dies Ihnen geholfen?

    Bluetooth®-Gerät mit Ihrem Volvo koppeln

    Sie können die Verbindung mit einem Bluetooth®-Gerät über das Gerät oder über Ihren Volvo erstellen. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Volvo mit einem Bluetooth®-Gerät (z.B. Mobiltelefon oder Tablet) erstellen.

    Send to Car

    Send to Car ermöglicht es, Kartenziele über die Volvo On Call-App an Ihren Volvo zu schicken, vorausgesetzt, dass Volvo On Call auf dem jeweiligen Markt zur Verfügung steht. Die Karten stammen von www.here.com.

    Karten direkt über das Fahrzeug aktualisieren

    Wenn Ihr Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist, besteht die Möglichkeit, Karten direkt über das Fahrzeug zu aktualisieren.

    Einstellungen zur Integrität und gemeinsamen Datennutzung sind spezifisch für Fahrerprofil

    Wenn Sie ein neues Fahrerprofil verwenden, ist die gemeinsame Datennutzung im Rahmen dieses Profils an die Standardeinstellungen des Fahrzeugs angepasst und damit deaktiviert.

    Verwendung des Dienstes Wartung und Reparatur buchen

    Mit dem Dienst „Wartung und Reparatur buchen“ können Sie von Ihrem Fahrzeug mit Internetverbindung aus Wartungs-, Reparatur- und Buchungsinformationen verwalten.

    Typische Probleme mit dem Dienst Wartung und Reparatur buchen

    Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug den Dienst "Wartung und Reparatur buchen" nutzen, können verschiedene Fehlermeldungen erscheinen. In diesem Artikel sind Probleme und Fehlermeldungen beschrieben, die in diesem Zusammenhang auftreten können.

    Yelp

    Mit der App Yelp finden Sie Unternehmen in der Nähe (z.B. Restaurants oder Geschäfte) und können die zugehörigen Bewertungen anderer Nutzer lesen. Yelp steht nur zur Verfügung, wenn Ihr Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

    TuneIn

    TuneIn ist ein Internetradio-Dienst, der in Fahrzeugen mit Sensus Connect genutzt werden kann. Mit TuneIn können Sie über 100.000 Live-Radiosender aus aller Welt und über zwei Millionen auf Wunsch abrufbare Programme (z.B. Podcasts, Konzerte oder Interviews) empfangen.

    Integrität und gemeinsame Datennutzung

    Viele Onlinedienste und Apps müssen Informationen und Daten senden und empfangen können. Die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und Apps ist standardmäßig deaktiviert. Um bestimmte Online-Dienste und -Apps im Fahrzeug nutzen zu können, müssen Sie die gemeinsame Datennutzung durch diese aktivieren.

    Musik auf die Festplatte des Fahrzeugs kopieren

    Sie können Musik von einer CD oder einem USB-Speicher auf die Festplatte des Fahrzeugs kopieren.

    Im Fahrzeug durchgeführte Aktualisierungen

    In einem Fahrzeug mit bestehender Internetverbindung können Sie verschiedene Fahrzeugsysteme direkt über das Center Display aktualisieren.

    WikiLocations

    Mit der App WikiLocations können Sie Wikipedia-Artikel lesen, die einen Bezug zu dem Standort und dem Ziel Ihres Fahrzeugs haben.

    Bluetooth® und Ihr Volvo

    Bluetooth® ist ein Verfahren, mit dem sich mehrere Mediengeräte kabellos miteinander verbinden lassen. In diesem Artikel sind die Funktionen und Vorteile von Bluetooth® in Ihrem Volvo beschrieben.

    Häufig gestellte Fragen zu Aktualisierungen im Fahrzeug

    In einem Fahrzeug mit bestehender Internetverbindung können Sie verschiedene Fahrzeugsysteme direkt über das Center Display aktualisieren.

    Verändertes Aussehen der Warnmeldungen von Pilot Assist, Tempomat, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und Geschwindigkeitsbegrenzung

    Durch das Software-Update von Mai 2018 wurde das Aussehen bestimmter Warnmeldungen der Funktionen Pilot Assist, Tempomat (CC), adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) und Geschwindigkeitsbegrenzung (SL) verändert.

    Wi-Fi Hotspot (Volvo On Call) verwenden

    In Fahrzeugen mit Sensus Connect und Volvo On Call können Sie die Internetverbindung mittels Wi-Fi Hotspot auch für andere Geräte im Fahrzeug zugänglich machen.

    Local Search

    Mit der App Local Search unterstützt Sie dabei, in Ihrem Volvo mit Internetverbindung z.B. Restaurants, Hotels, Tankstellen und vieles mehr ganz einfach online finden (Local Search ist nur für Fahrzeuge mit Sensus Connect oder Sensus Navigation erhältlich).

    Wechsel zwischen Verbindung über persönliche SIM-Karte und Mobiltelefon

    Manchmal ist es sinnvoll, die Internetverbindung Ihres Fahrzeugs von der persönlichen SIM-Karte auf ein Mobiltelefon umzustellen, z.B. wenn Sie im Ausland unterwegs sind. Dieser Artikel bezieht sich auf Fahrzeuge mit Sensus Connect und Volvo On Call.

    Glympse

    Mit der App Glympse können Sie anderen Personen Ihren Standort mitteilen und diese so darüber informieren, wohin Sie fahren und wann Sie voraussichtlich ankommen werden. Glympse steht zur Verfügung, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

    Bluetooth-Gerät von Ihrem Volvo trennen

    Gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor, um ein Bluetooth-Gerät dauerhaft von Ihrem Volvo zu trennen. Danach erscheint das Gerät nicht mehr in der Liste über verfügbare Geräte.

    Tipps zur Verbindungsherstellung über Bluetooth

    Wenn die Verbindung zwischen Fahrzeug und Bluetooth-Gerät nicht erwartungsgemäß funktioniert, können folgende Tipps für Abhilfe sorgen.

    Bluetooth-Gerät von Ihrem Volvo trennen

    Sie können ein Bluetooth-Gerät von Ihrem Volvo trennen. Danach erscheint das Gerät nicht mehr in der Liste über verfügbare Geräte.

    WikiLocations

    Mit der App WikiLocations können Sie Wikipedia-Artikel zum Standort und Ziel Ihres Fahrzeugs lesen. WikiLocations steht zur Verfügung, wenn das Fahrzeug mit Sensus Connect und Sensus Navigation ausgestattet ist.

    Rdio nicht mehr verfügbar

    Die App Rdio wird vom Herausgeber nicht mehr angeboten.

    Internetverbindung über Mobiltelefon herstellen (Bluetooth)

    Wenn Ihr Volvo mit Sensus Connect ausgestattet ist, können Sie die Verbindung zum Internet über Ihr Mobiltelefon herstellen. Dafür muss Ihr Mobiltelefon Bluetooth®-fähig sein und Tethering unterstützen.

    Ziel über Send to Car an Fahrzeug senden

    Mit Send to Car können Sie Ziele auf einer Karte an Ihren Volvo senden. Sie können Ziele über die Volvo On Call-App versenden. Damit Sie die Funktion nutzen können, muss das Fahrzeug über Sensus Connect und Sensus Navigation verfügen; außerdem muss für das Fahrzeug eine Volvo ID registriert sein. Um die Funktion über die Volvo On Call-App nutzen zu können, muss Ihr Fahrzeug außerdem über Volvo On Call verfügen.

    Sprachsteuerung verwenden

    Mit der Sprachsteuerung können Sie bestimmte Funktionen des Multimediasystems, des Radios, eines über Bluetooth® verbundenen Mobiltelefons oder des Volvo-Navigationssystems steuern.

    Internetverbindung über Mobiltelefon herstellen (Wi-Fi)

    Wenn Ihr Volvo mit Sensus Connect ausgestattet ist, können Sie die Verbindung zum Internet über Ihr Mobiltelefon herstellen. Dafür muss Ihr Mobiltelefon Tethering unterstützen.

    Gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps im Menü Einstellungen aktivieren

    Sie können die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps über das Menü Einstellungen auf dem Center Display aktivieren.

    Musik von einer externen Quelle abspielen

    Über den USB-Eingang des Fahrzeugs können Sie Musik von einer externen Quelle abspielen.

    TuneIn verwenden

    Der Internetradio-Dienst TuneIn bietet mehrere Funktionen. So können Sie z.B. Lokalsender hören, Favoriten anlegen oder bestimmten Sendern Kurzwahltasten zuordnen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie aus Ihrem Fahrzeug auf diese Dienste zugreifen und sie bedienen.

    Send to Car verwenden

    Send to Car ermöglicht es, Kartenziele über die Volvo On Call-App an Ihren Volvo zu schicken, vorausgesetzt, dass Volvo On Call auf dem jeweiligen Markt zur Verfügung steht. Um die Funktion nutzen zu können, muss Ihr Fahrzeug mit Sensus Navigation ausgerüstet sein.

    Nutzerdaten aus Ihrem Volvo löschen

    Wenn Sie einen Volvo mit Sensus Connect verkaufen, sollten Sie alle persönlichen Daten aus dem Fahrzeug löschen und dieses auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Telefonbuch auf Ihren Volvo übertragen

    Sie können das auf Ihrem Mobiltelefon gespeicherte Telefonbuch auf Ihren Volvo übertragen. Je nachdem, mit welchem System Ihr Volvo ausgestattet ist, variiert die dafür erforderliche Vorgehensweise.