Hybridbezogene Informationen

Reichweite im Elektrobetrieb für Twin Engine

Aktualisiert 4/3/2020

Reichweite im Elektrobetrieb für Twin Engine

Durch den Einsatz des Elektromotors senken Sie den Kraftstoffverbrauch und leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Sie können die Reichweite Ihres Fahrzeugs im Elektrobetrieb optimieren, indem Sie das Fahrzeug häufig aufladen, die Vorklimatisierung verwenden und Ihre Fahrten gut planen.

Elektrobetrieb

Je nach Fahrweise, Temperatur und Klima beträgt die übliche Reichweite im Elektrobetrieb beim S60 T6/T8, V60 T6/T8 und S90/V90 25-45 km (15-27 Meilen), beim XC60/XC90 20-40 km (12-24 Meilen) und beim V60 D6/D5 25-50 km (15-30 Meilen).

Der Wirkungsgrad des Elektrobetriebs ist im Stadtverkehr bei Geschwindigkeiten von 30-60 km/h (18-37 mph) mit wenigen kurzen Stopps und im Temperaturbereich 15-20 °C am höchsten. Im Fahrmodus Pure lassen sich unter diesen Bedingungen folgende Reichweiten erzielen: bis zu 45 km (27 Meilen) mit dem S60 T6/T8, V60 T6/T8 und S90/V90, bis zu 40 km (24 Meilen) mit dem XC60/XC90 und bis zu 50 km (30 Meilen) mit dem V60 D6/D5.

Bei der Reichweite im Elektrobetrieb laut Betriebsanleitung oder Zulassungspapieren handelt es sich um eine zertifizierte Angabe, die auf den im jeweiligen Markt geltenden Fahrzyklen und Regelwerken basiert. Diese Angabe zur Reichweite dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugen und ist unter typischen Bedingungen nicht unbedingt erreichbar.

Beeinflussung der Reichweite

Mit den folgenden Tipps können Sie die Reichweite Ihres Fahrzeugs im Elektrobetrieb maximieren:

  • Laden Sie das Fahrzeug so oft wie möglich über das Stromnetz auf.
  • Bei Geschwindigkeiten unter 60 km/h (37 mph) kann die Reichweite im Elektrobetrieb im Vergleich zu schnelleren Fahrten zunehmen.
  • Längere Strecken am Stück im Elektrobetrieb zu fahren ergibt häufig höhere Reichweiten, als eine Ladung auf mehrere kurze Strecken aufzuteilen. Dies hängt damit zusammen, dass bei mehreren Teilstrecken Antriebsstrang, Innenraum, Reifen usw. mehrfach erwärmt werden, was einen höheren Energieverbrauch mit sich bringt.
  • Nutzen Sie vor Fahrtantritt nach Möglichkeit die Vorklimatisierung und schließen Sie das Fahrzeug dabei mit dem Ladekabel an die Stromversorgung an.
  • Bei niedrigen bzw. hohen Temperaturen kann die Reichweite im Elektrobetrieb abnehmen.

Weitere Tipps zur Maximierung der Reichweite finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugmodells.

eDTE ablesen

Da sich die Fahrweise und andere Faktoren, die sich auf die Reichweite im Elektrobetrieb auswirken, kaum berechnen lassen, setzt Volvo bei voll aufgeladenem Fahrzeug einen Startwert für den Parameter eDTE (Electric Distance To Empty, verbleibende Reichweite im Elektrobetrieb). Dieser Startwert stellt keine Prognose, sondern einen max-Wert für die mögliche Reichweite im Elektrobetrieb dar.

  • Ein voll aufgeladener S60 T6/T8, der im Hybrid-Modus startet, zeigt einen eDTE-Startwert von bis zu 40 km (24 Meilen) an. Beim Starten im Pure-Modus liegt der eDTE-Wert um 5 km (3 Meilen) höher. In diesem Fall liegt der Startwert bei voll aufgeladenem Fahrzeug bei bis zu 45 km (27 Meilen).
  • Ein voll aufgeladener V60 T6/T8, der im Hybrid-Modus startet, zeigt einen eDTE-Startwert von bis zu 40 km (24 Meilen) an. Beim Starten im Pure-Modus liegt der eDTE-Wert um 5 km (3 Meilen) höher. In diesem Fall liegt der Startwert bei voll aufgeladenem Fahrzeug bei bis zu 45 km (27 Meilen).
  • Ein voll aufgeladener XC90/XC60, der im Hybrid-Modus startet, zeigt einen eDTE-Startwert von bis zu 35 km (21 miles) an. Beim Starten im Pure-Modus liegt der eDTE-Wert um 5 km (3 Meilen) höher. In diesem Fall liegt der Startwert bei voll aufgeladenem Fahrzeug bei bis zu 40 km (24 Meilen).
  • Ein voll aufgeladener V90/S90, der im Hybrid-Modus startet, zeigt einen eDTE-Startwert von bis zu 40 km (24 miles) an. Beim Starten im Pure-Modus liegt der eDTE-Wert um 5 km (3 Meilen) höher. In diesem Fall liegt der Startwert bei voll aufgeladenem Fahrzeug bei bis zu 45 km (27 Meilen).
  • Ein voll aufgeladener V60 D6/D5, der im Hybrid-Modus startet, zeigt einen eDTE-Startwert von bis zu 45 km (27 Meilen) an. Beim Starten im Pure-Modus liegt der eDTE-Wert um 5 km (3 Meilen) höher. In diesem Fall liegt der Startwert bei voll aufgeladenem Fahrzeug bei bis zu 50 km (30 Meilen).

Diese unterschiedlichen Startwerte gehen darauf zurück, dass das Fahrzeug im Modus Pure der Hybridbatterie mehr Energie entnimmt und zur Einstellung ECO-Klima wechselt.

17w17 - Support Site - Electricity range

Kraftstoffverbrauch und Umwelteinwirkung mithilfe des Elektrobetriebs des Fahrzeugs verbessern.

Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, die Betriebsanleitung für Ihr Fahrzeugmodell zu lesen, um sich über weitere Einzelheiten und ggf. wichtige Warnungen zu informieren.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

V60 Twin Engine D5/D6 von Modelljahr 2013 bis 2019.

V60 Twin Engine T6/T8 Modelljahr 2019.

XC60 Twin Engine von Modelljahr 2018 bis 2019.

S90 Twin Engine und V90 Twin Engine von Modelljahr 2018 bis 2019.

XC90 Twin Engine von Modelljahr 2016 bis 2019.

Die verfügbaren Modelle, Systeme und Dienste können je nach Markt variieren.

Für Fahrzeugmodelle ab Modelljahr 2020, siehe Online-Betriebsanleitung für das jeweilige Modell.


Dieser Artikel ist geeignet für

Fahrzeugmodell/Modelljahr

V60 Twin Engine D5/D6 von Modelljahr 2013 bis 2019.

V60 Twin Engine T6/T8 Modelljahr 2019.

XC60 Twin Engine von Modelljahr 2018 bis 2019.

S90 Twin Engine und V90 Twin Engine von Modelljahr 2018 bis 2019.

XC90 Twin Engine von Modelljahr 2016 bis 2019.

Die verfügbaren Modelle, Systeme und Dienste können je nach Markt variieren.

Für Fahrzeugmodelle ab Modelljahr 2020, siehe Online-Betriebsanleitung für das jeweilige Modell.


Hat dies Ihnen geholfen?