Softwareupdates

4 Ergebnisse

Geänderte Start/Stop-Symbole

Aktualisiert 11/25/2019

Geänderte Start/Stop-Symbole

Die Start/Stop-Funktion schaltet den Motor bei Fahrzeugstillstand vorübergehend aus, und startet den Motor bei Bedarf dann wieder automatisch.

Früher wurde ein Text im Drehzahlmesser angezeigt, wenn die Funktion aktiv war. Dies wurde durch folgende Symbole ersetzt, wenn die Funktion zur Verfügung steht:

19w17 - Support site - Symbol Stop/Start inactive

Weiß - im Drehzahlmesser wird angezeigt, dass die Funktion zur Verfügung steht.

19w17 - Support site - Symbol Stop/Start active

Grün - im Drehzahlmesser wird angezeigt, wenn die Funktion aktiv ist und der Motor automatisch ausgeschaltet wurde.

19w17 - Support site - Symbol Stop/Start not available

Grau - wenn das Symbol durchgestrichen und in Grautönen angezeigt wird, dann ist die Funktion nicht verfügbar.

Wenn kein Symbol angezeigt wird, dann ist die Funktion ausgeschaltet.

19w17 - Support site - Start Stop in circle symbol in gauge

Die Funktion ist aktiv und der Motor wurde automatisch ausgeschaltet.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40 und XC60 ab Modelljahr 2018

V60 und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


Dieser Artikel ist geeignet für

Fahrzeugmodell/Modelljahr

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40 und XC60 ab Modelljahr 2018

V60 und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.


Hat dies Ihnen geholfen?


Verändertes Aussehen der Warnmeldungen von Pilot Assist, Tempomat, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und Geschwindigkeitsbegrenzung

Durch das Software-Update von Mai 2018 wurde das Aussehen bestimmter Warnmeldungen der Funktionen Pilot Assist, Tempomat (CC), adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) und Geschwindigkeitsbegrenzung (SL) verändert.

Aktualisiertes Center Display

Mit dem ab Mai 2017 verfügbaren Update für Sensus Connect erhielt das Center Display in Ihrem Volvo ein frisches und noch übersichtlicheres Erscheinungsbild. Unter anderem wurden die Navigation, der Mediaplayer und die Ansicht Home aktualisiert, um die Nutzung zu vereinfachen. Oft benutzte Einstellungen und Tasten wurden hervorgehoben und für Sie als Fahrer leichter erreichbar.

Softwareaktualisierungen

Volvo arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Fahrzeugsysteme und der damit verbundenen Dienste. Durch die Aktualisierung der im Fahrzeug installierten Software können Sie Zugang zu vielen Verbesserungen und neuen Funktionen bekommen. Bei einem Volvo-Vertragshändler können Sie die Software in Ihrem Volvo im Rahmen einer Wartung auf die neueste Version aktualisieren lassen.