Aktuelle Informationen zum Halbleiter-Lieferengpass.

Die Corona-Pandemie hat zu einer globalen Halbleiterknappheit geführt. Als Hauptbestandteil von Mikrochips sind Halbleiter für die Elektronik moderner Fahrzeuge unverzichtbar geworden. Auch Volvo Cars ist von den Auswirkungen der eingeschränkten Halbleiterverfügbarkeit betroffen.

Sie haben Fragen zu Lieferzeiten oder der Verfügbarkeit Ihres Wunschfahrzeugs? Wir beraten Sie gerne unter 0221 9393 393 oder Sie schicken uns Ihre Anfrage über unser Webformular.

Weitere Informationen zur weltweiten Halbleiterknappheit

Wir überprüfen ständig die Verfügbarkeit aller Komponenten, die für den Bau unserer Fahrzeuge benötigt werden, und arbeiten eng mit unseren Zulieferern und Logistikpartner zusammen, um die Auswirkungen der Halbleiterknappheit zu minimieren. Gleichzeitig arbeiten wir daran, die Halbleiter-Versorgung aller unserer Automobilwerke auch in Zukunft sicherzustellen.

Da wir die Herstellung einiger Ausstattungoptionen aufgrund der eingeschränkten Halbleiterverfügbarkeit nicht wie gewünscht ausführen können, sind leider auch einige bereits bestellte Fahrzeuge davon betroffen. Sollte auch Ihr Fahrzeug davon betroffen sein und sich damit Änderungen an gewünschten Ausstattungsoptionen oder dem Lieferdatum ergeben, werden Sie schnellstmöglich von uns oder Ihrem Volvo Händler kontaktiert.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne unter 0221 9393 393 oder Sie schicken uns Ihre Anfrage über unser Webformular.

Da sich die Verfügbarkeit von Halbleitern und einigen anderen Komponenten manchmal täglich ändert, ist es schwierig allgemein zu sagen, welche Funktionen und Optionen derzeit betroffen sind. Für eine Vielzahl von elektronischen Bauteilen in unseren Fahrzeugen werden Halbleiter benötigt.