EUROPÄISCHE KRAFTSTOFFVERBRAUCHSANGABEN

Realitätsnahe Verbrauchsangaben

Erfahren Sie alles über die neuen Emissions- und Verbrauchstests für Neufahrzeuge in Europa.

Warum eine höhere Genauigkeit besser für alle ist

Der Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ) wurde durch den Abgastest WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ersetzt. In dieser Testreihe durchlaufen Neufahrzeuge eine größere Bandbreite von Fahrsituationen als bisher (Stadtverkehr, Vorstadt, Hauptstraße, Autobahn) mit einer daraus resultierenden höheren Durchschnittsgeschwindigkeit. Dadurch sollen vor allem Sie als Verbraucher eine bessere Einschätzung des tatsächlichen Kraftstoffverbrauchs bekommen.

Die wichtigsten Unterschiede

Auch beim Fahrzyklus des WLTP werden die Fahrzeuge unter Laborbedingungen getestet. Zusätzlich werden typische Alltagssituationen von Kunden auf der Straße gefahren, um so zu prüfen, ob die, im Labor gemessenen, Grenzwerte auch unter Realbedingungen eingehalten werden. Durch die neue Methode werden Sie Ihren täglichen Kraftstoffverbrauch in Zukunft wesentlich besser einschätzen können als mit dem alten NEFZ-Standard.

VERGLEICHSTABELLE NEFZ/WLTP
Genauigkeit im Sinne der Fahrer

Seit der NEFZ in Europa eingeführt wurde, hat sich viel an der Straßeninfrastruktur, der Fahrzeugtechnologie und den Verkehrsbedingungen geändert. Die neuen Testverfahren basieren auf der Auswertung von weltweit gesammelten Daten und wurden so definiert, dass sie ein realistischeres Fahrprofil für echte Verkehrssituationen abbilden.

Wieder ein Normverbrauch, aber ein genauerer

Auch wenn der WLTP-Test genauer ist, kann er natürlich nicht alle globalen Unterschiede abdecken – und ganz sicher nicht jeden individuellen Fahrstil. Allerdings berücksichtigen die neuen Tests verschiedene Beschleunigungs- und Bremssituationen. Dadurch wird die Art und Weise simuliert, wie die meisten von uns heutzutage fahren.

Simulation echter Verkehrssituationen

Wetterbedingungen, Passagierzahlen und die Verkehrslage werden sich auch in Zukunft entscheidend auf Ihren Kraftstoffverbrauch auswirken. Aus diesem Grund ist und bleibt es eine Herausforderung, in einer Laborumgebung alle Variablen genau nachzubilden. Und natürlich kann Ihr individueller Fahrstil nie exakt simuliert werden.

Henrik Green - Senior Vice President, Research & Development

“Volvo begrüßt die neuen Prüfverfahren für die Emissions- und Verbrauchswerte. Jede Vorschrift, die die Transparenz verbessert, treibt die Branche in die richtige Richtung – und sorgt dafür, dass Kunden besser informiert werden.”

Fragen und Antworten

Damit Sie noch besser verstehen, worin die Änderungen bestehen und was diese für Sie bedeuten, haben wir einige wichtige Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

  • Wer hat die Tests festgelegt?

    Für die Umsetzung der WLTP-Tests ist die Europäische Union verantwortlich. Die Werte, die sich für jedes Fahrzeug ergeben, werden in die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (CoC) aufgenommen – eine notwendige Voraussetzung für den Verkauf von Neufahrzeugen in ganz Europa.

  • Wen betrifft das?

    Bisher betrifft diese Veränderung alle Neufahrzeuge, die in der EU und allen anderen Ländern verkauft werden, die sich an den EU-Vorschriften ausrichten, z.B. EWR-Länder.

  • Was bedeuten die Abkürzungen?

    WLTP steht für „Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure“, NEFZ für „Neuer Europäischer Fahrzeugzyklus“.

  • Warum ist das wichtig?

    Alle Bedingungen für Tests, Messungen und die Sammlung von Ergebnissen werden durch EU-Gesetze festgelegt. Dies ermöglicht standardisierte und wiederholbare Verfahren für einen objektiven Vergleich verschiedener Fahrzeugmodelle.

  • Warum ist der neue Standard besser?

    WLTP ist vor allem genauer, da mehr Variablen berücksichtigt werden. Dazu gehören: realistischere Beschleunigungs- und Bremswerte, eine strengere Vorbereitung der Fahrzeuge vor dem Test, die Aufnahme höherer Geschwindigkeiten in den Testprozess und eine umfassendere Berücksichtigung optionaler Ausstattungen und Technologien.

  • Was wird nicht getestet?

    Einige Variablen, die in echten Verkehrssituationen eine Rolle spielen, können bisher nur schwer berücksichtigt werden: individuelle Fahrstile, der Wartungszustand des Fahrzeugs, die Beladung, verschiedene Verkehrsbedingungen und die Auswirkungen von Witterungsbedingungen.

  • Wann wurde WLTP eingeführt?

    Die WLTP-Zertifizierung trat im September 2017 für neue Fahrzeugmodelle in Kraft. Seit September 2018 müssen alle Fahrzeuge nach WLTP zertifiziert werden.

Geringere Emissionen, geringere Kosten

Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen, die Kraftstoffeffizienz Ihres Fahrzeugs zu steigern.
Tipps für einen geringeren Kraftstoffverbrauch

Motorleistung, Effizienz und Innovation

Wir sind davon überzeugt, dass sich ein geringerer Kraftstoffverbrauch und eine außergewöhnliche Leistung nicht ausschließen. Dies ist die Denkweise, die es uns ermöglicht, kontinuierlich Motorinnovationen für unsere gesamte Produktpalette zu entwickeln – von Premium-Limousinen über Crossover-SUVs, hin zu Kombis. Mit dem klaren Ziel, dass die Auswirkungen unserer Fahrzeuge auf die Umwelt minimal sind.

Erfahren Sie mehr über die nächste Generation von Antriebssystemen

Downsizing ohne Kompromisse

Die Anzahl der Zylinder bestimmt nicht länger die Leistung oder die Fahreigenschaften eines Modells. Wir bei Volvo haben die Größe und das Gewicht unserer Motoren optimiert, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen.

Leicht und effizient

Alles im Motor ist darauf optimiert, den Energieverlust zu reduzieren und den Kraftstoff bestmöglich zu nutzen. Die Oberflächen werden behandelt, um die Reibung zu reduzieren, während die Sensoren dafür sorgen, dass Druck und Temperatur jedes Einspritzventils optimal sind.

Die Zukunft ist elektrisch

Unsere Drive-E Motoren wurden im Hinblick auf die Elektrifizierung entwickelt. Die kompakte Größe der 4-Zylinder Motoren ermöglicht den Einbau eines Elektromotors im vorderen wie im hinteren Teil des Fahrzeugs. Die Batterie befindet sich in der Mitte des Fahrzeugs und erhöht dadurch die Stabilität und Sicherheit.

Unser Verständnis von Nachhaltigkeit

Wir sind entschlossen, die Umweltbilanz unserer Fahrzeuge kontinuierlich zu verbessern, indem wir effizientere Motoren, konsequenten Leichtbau und eine breitere Palette von Hybrid- und Elektromodellen entwickeln.
UNSERE NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.