1998–2016

Der Volvo S80

Der Volvo V50

1998 löste der Volvo S80 den damaligen Volvo S90 ab. Die große Limousine wurde fortan auf einer komplett neuen Plattform gebaut und ist deshalb so wichtig für Volvo, weil mit ihr die neue Designsprache eingeführt wurde. Auch die damals gültige Nomenklatur mit KINETIC, MOMENTUM und SUMMUM wurde 2003 beim Volvo S80 eingeführt.

Zu den technischen Innovationen im Volvo S80 gehörten beispielsweise Kopf-Schulter-Airbags und das bis heute serienmäßige Whiplash Protection System (kurz: WHIPS), das dem Schleudertrauma nach einem Heckaufprall entgegenwirkt.

Zum Start gab es 5- und 6-Zylindermotoren. 2001 wurde der erste hauseigene Dieselmotor verbaut – ein hochmodernes Alu-Aggregat mit Common-Rail-Einspritzung und variablem Abgasturbolader – und leistete dabei 140 PS bei 5 Zylindern und 2,4 l Hubraum. Später folgten der V8-Motor aus dem XC90 und auch ein alternativer Antrieb – der sogenannte Bi-Fuel wurde durch Benzin und Erdgas angetrieben.

2006 erschien die modernisierte, zweite Generation des Volvo S80 in Zusammenarbeit mit Ford. Im Zuge einer weiteren Modellpflege, die Mitte 2013 durchgeführt wurde, erhielt der fortan rundere Kühlergrill vier horizontale verchromte Lamellen sowie eine filigranere Chrom-Umrandung. Ebenso wurde der untere Teil der Frontschürze überarbeitet, so dass die optische Trennung des mittleren Lufteinlasses von den äußeren aufgehoben und diese Einheit durch zwei durchgehende horizontale Chromleisten betont wurde.

Produziert wurde der Volvo S80 bis Ende März 2016 in Torslanda, Göteborg.

Technische Daten

Modell: Volvo S80
Hergestellt: 1998–2016

Karosserie: 4-türige Limousine
Motor: Benziner: 6-Zylinder 3,0 l, 4-Zylinder 2,0 l oder 1,5 l; Diesel: 5-Zylinder 2,0 l oder 2,4 l, 4-Zylinder 1,5 l; bis 4-Zylinder 2,0 l Diesel und Benzin
Getriebe: 4-Gang Automatikgetriebe und 5-Gang Schaltgetriebe, 6-Gang Automatikgetriebe und Schaltgetriebe bis 8-Gang Automatikgetriebe und 6-Gang Schaltgetriebe

Bremsen: hydraulisch, Scheibenbremse vorne und hinten
Abmessungen: Gesamtlänge 485 cm, Radstand 283 cm



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.