Stadtleben

Auf Entdeckungstour durch Oslo – im neuen Volvo XC40

Mit seiner Mischung aus belebten Straßen und der typisch skandinavischen entspannten Lebenseinstellung ist Oslo die perfekte Kulisse für unsere Probefahrt – wir wollen herausfinden, warum der neue Volvo XC40 das ideale SUV für die Stadt ist.

TEXT: LEO WILKINSON

Der neue Volvo XC40 ist das ideale Fahrzeug für die belebten Straßen von Oslo

Kaum etwas ist spannender, als eine neue Stadt zu erkunden. Ungewohnte Ansichten und unbekannte Geräusche prasseln auf unsere Sinne ein, und gleich hinter der nächsten Ecke könnte schon ein Abenteuer lauern. Mit dem richtigen Gefährten an der Seite wirkt alles gleich ganz anders – und mit dem richtigen Fahrzeug auch. Und wie wir bei unserem Ausflug nach Oslo, Norwegens Hauptstadt, herausgefunden haben, ist der neue Volvo XC40 ein SUV, mit dem jede Stadtfahrt zu einem wahren Vergnügen wird.

Schon auf den ersten Blick kann man sehen, dass der neue Volvo XC40 für Abenteuer in der Stadt konzipiert wurde. Durch die hohe Bodenfreiheit den hohen Bodenabstand und die großen Räder bemerken die Fahrzeuginsassen weder Kopfsteinpflaster noch Schlaglöcher, und der dynamische Auftritt verspricht überall ein agiles Fahrvergnügen. Im Inneren des neuen Volvo XC40 setzt sich der überzeugende Eindruck fort. Dank der hohen Sitzposition hat der Fahrer alles im Blick und das moderne, aufgeräumte Interieur vermittelt skandinavische Gelassenheit. Wir sind in Oslo, um einen ganzen Tag lang die Stadt zu erkunden und dabei die Fahrt zu genießen. Es gibt keine To-Do-Liste und keinen Zeitplan – das ist meistens die beste Möglichkeit, eine neue Stadt zu erkunden. Und mit dem neuen Volvo XC40 ist alles ganz einfach: der hervorragende Überblick, die intuitiven Bedienelemente und die reaktionsschnelle Lenkung sorgen für pure Souveränität am Steuer.

Wir verbringen einen tollen Vormittag im historischen Zentrum von Oslo, bevor es uns zum Barcode-Projekt verschlägt – ein neues Bauprojekt aus Hochhäusern, das die progressive Ader dieser Stadt repräsentiert. Den Nachmittag verbringen wir in den Straßen rund um die Karl Johans gate, dem Haupteinkaufsviertel, wo Autos nicht nur mit Bussen, Radfahrern und Fußgängern, sondern auch mit den blau-weißen Straßenbahnen von Oslo um Platz konkurrieren.

„Der hervorragende Überblick, die intuitiven Bedienelemente und die reaktionsschnelle Lenkung vermitteln Ihnen das Gefühl, im neuen Volvo XC40 immer alles unter Kontrolle zu haben.“

Die Straßen hier sind sehr belebt, und es ist beruhigend zu wissen, dass wir auf den neuen Volvo XC40 vertrauen können. Die serienmäßige City Safety-Funktion arbeitet für Ihre Augen unsichtbar im Hintergrund. Sie überwacht mithilfe von Kameras und Radartechnik die Straße und erkennt alle Fahrzeuge, Fußgänger oder Radfahrer vor Ihnen. Gut zu wissen, dass City Safety uns vor möglichen Gefahren warnen kann und bei Bedarf automatisch bremst, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Wir fahren die Kongens gate hinunter und biegen um eine Kurve. Im dicht gedrängten Verkehr fahren wir am Opernhaus vorbei, dessen futuristische Kanten vom Nebel umhüllt sind. Wir biegen nach links ab auf die Nylandsveien und haben die Straße fast für uns allein. Die perfekte Gelegenheit, etwas Gas zu geben und die zügige Beschleunigung des 247 PS starken Benzinmotors mit Turbolader zu testen.

Nach einer Tour durch Oslos „Hipster-Viertel“ Grünerløkka beschließen wir, eine Pause einzulegen und einen Kaffee im Fuglen, einem eleganten Café mit stilvollen norwegischen Vintage-Designmöbeln, zu genießen. Die einzige freie Parklücke in der Nähe des Cafés ist sehr eng, aber die 360°-Kamera zeigt eine Ansicht des Fahrzeugs und der Umgebung aus der Vogelperspektive auf dem zentralen Display Touchdisplay, sodass man andere Fahrzeuge und Hindernisse gut sehen und ihnen ausweichen kann.

Es wird langsam dunkel, aber der Tag ist noch lange nicht vorüber. Wir haben noch viel Zeit, um die Stadt weiter zu erkunden. Und dafür gibt es kein besseres Fahrzeug als den neuen Volvo XC40.



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.