Presse
  • Volvo P1800 Unikat mit Aston Martin-Motor

    21.09.2011

    Zürich, 21. September 2011 – Vom 11. bis 13. November 2011 findet im National Exhibition Centre (NEC) von Birmingham die Footman James Classic Motor Show statt. Am Stand von Volvo Cars Heritage wird dabei auch ein aussergewöhnlicher Volvo P1800 zu sehen sein. Ausserdem präsentiert sich hier der britische Volvo Owners Club.

     

    Auf der Classic Motor Show Birmingham finden die abschliessenden Aktivitäten rund um die Feier des 50-jährigen Jubiläums des Volvo P1800 statt. Sie bilden den krönenden Abschluss einer für Volvo Car Heritage besonders intensiven und ereignisreichen Saison 2011. Schon im April dieses Jahres konnten die Besucher auf der TechnoClassica in Essen eine eindrucksvolle Volvo P1800 Kollektion bestaunen.
    Im englischen Birmingham wird es diesbezüglich noch mehr Interessantes zu sehen geben.

     

    Hauptattraktion ist ein Volvo P1800 aus dem Jahr 1961 mit einem 2,5 l-4-Zylinder-Originalmotor, einem Prototyp von Aston Martin mit doppelter Nockenwelle an der Spitze, der im Aston-Werk versuchsweise unter der Motorhaube des Fahrzeugs untergebracht worden war. Obwohl das Projekt niemals verwirklicht wurde, hat dieser Prototyp überlebt. Stolzer Besitzer dieses Juwels ist heute Herr Beat Roos von Roos Engineering in Safenwil, Schweiz.

     

    Neben diesem exklusiven Modell wird auch der berühmte Volvo Prototyp P958-X1 in Grossbritannien seine viel beachtete Reise durch Europa fortsetzen. Begleitet wird er dabei von seinem Schöpfer, dem legendären Volvo Designer Pelle Petterson, der bei dieser Messe ebenfalls anwesend ist.

     

    Darüber hinaus präsentiert der Stand die folgenden Modelle: einen weissen Volvo P1800 mit dem Kennzeichen ST1 eines gewissen Simon Templar (aus der TV-Serie „The Saint“), ein seltenes P1800 Original aus erster Hand, das von Jensen konstruiert wurde, sowie einen P1800S im Rallye-Look.

     

    Ausserdem erwartet den Besucher eine seltene und sehr interessante Kollektion von Volvo-Coupés – auch sie ist zu sehen am Stand T542 bei Volvo Cars Heritage, vom 11. bis 13. November 2011 im National Exhibition Centre von Birmingham (Grossbritannien).

     

    Näheres über diese Messe erfahren Sie auch unter www.volvocars.com/heritage, www.volvoclub.org.uk  oder unter www.necclassicmotorshow.com.

    Einzigartiges am Volvo Heritage-Stand der Classic Motor Show Birmingham
    Zurück