Presse
  • Feierliche Diplomübergabe an 32 neu zertifizierte Volvo Techniker, Kundendienst- und Verkaufsberater

    08.11.2013
    Feierliche Diplomübergabe an 32 neu zertifizierte Volvo Techniker, Kundendienst- und Verkaufsberater
    Rechts Beat Fritschi, Direktor Aftersales, links Peter Schleuniger, Training Manager von Volvo Car Switzerland AG bei der Diplomübergabe an die neuen ZVT, ZVK und ZVV.
    Zürich – Diesen Herbst zertifizierte Volvo Car Switzerland 20 neue Volvo Techniker, 9 neue Volvo Kundendienstberater und 3 neue Volvo Verkaufsberater. Sie alle haben während den letzten beiden Jahren erfolgreich die anspruchsvolle Ausbildung durchlaufen und konnten von Beat Fritschi, Direktor Aftersales, ihre Diplome in Empfang nehmen.

     

    Top ausgebildete Mitarbeiter bilden Fundament für eine Premium-Marke

    Eine Premiummarke zeichnet sich nicht nur durch die hohe Qualität ihrer Fahrzeuge, sondern vor allem auch durch die hohen Qualitätsstandards beim Personal aus. Um diese Standards zu erfüllen, mussten die Schulungsteilnehmer während den letzten zwei Jahren eine Reihe anspruchsvoller Module bestehen. Diese Module werden direkt bei Volvo Schweiz durchgeführt und durch eigenes Fachpersonal geleitet.

     

    Ein zertifizierter Volvo Techniker (ZVT) muss heute der immer komplexer werdenden Automobiltechnologie gewachsen sein. Um Systemfehler schnell und zielsicher diagnostizieren zu können sind analytische Fähigkeiten ebenso gefragt, wie ein breites und fundiertes Fachwissen. Umfassende Kenntnisse der Fahrzeugkomponenten sind daher eine absolute Voraussetzung um die Zertifizierung zu erreichen.

     

    Auch an die Kundendienst- und Verkaufsberater werden zunehmend höhere Anforderungen gestellt. Heute geht es nicht mehr ausschliesslich um den Verkauf von Automobilen. Denn der moderne Kunde wünscht auch ein weiter reichendes Serviceleistungsangebot. Die zertifizierten Volvo Kundendienstberater (ZVK) und Verkaufsberater (ZVV) wurden daher auch intensiv auf den Gebieten Versicherung, Marketing, Kundenkommunikation, Kundenzufriedenheit, Zeitmanagement und Werkstattorganisation geschult.

     

     

    Diplomfeier im Riverside Glattfelden

    Die neu zertifizierten Volvo Techniker, Kundendienst- und Verkaufsberater feierten ihren Erfolg in der Turbinenstube im Hotel Riverside standesgemäss. Den Diplomierten waren die Freude und der Stolz über die bestandene Prüfung während der Übergabe der Zertifikate durch Beat Fritschi, Direktor Aftersales, ins Gesicht geschrieben.

    Diesen Herbst zertifizierte Volvo Car Switzerland 20 neue Volvo Techniker, 9 neue Volvo Kundendienstberater und 3 neue Volvo Verkaufsberater. Sie alle haben während den letzten beiden Jahren erfolgreich die anspruchsvolle Ausbildung durchlaufen und konnten von Beat Fritschi, Direktor Aftersales, ihre Diplome in Empfang nehmen.
    Zurück