Autonomes Fahren

Was ist autonomes Fahren?

Wir sind überzeugt, dass Mobilität sicherer, nachhaltiger und bequemer werden muss. Bei Volvo Cars finden wir, dass Technologie den Menschen das Leben leichter machen sollte. Deshalb stellen wir auch beim autonomen Fahren den Mensch in den Mittelpunkt. Unsere zukünftigen Fahrzeuge werden in der Lage sein, ohne menschliche Einwirkung ihren Weg zu finden, ausgestattet mit Umgebungssensoren und angepasst an die jeweilige Verkehrslage.

Nicht-überwachtes Fahren

Beim nicht-überwachten Fahren fährt das Fahrzeug komplett selbstständig, weil die Technologie für Lenkung, Bremsen und Beschleunigen sicher und zuverlässig funktioniert. Es ist nicht vorgesehen, dass die Menschen an Bord irgendwie eingreifen.

Überwachtes Fahren

Volvo bietet bereits seit Jahren unterstützende Technologien an, die zum Beispiel den Abstand zum Vorderfahrzeug oder die Spur halten. Aber selbst Fahrzeuge mit unterstützender Technologie für Lenkung, Abstand und Geschwindigkeit brauchen die ständige Überwachung durch menschliche Fahrer.

Weshalb autonome Fahrzeuge?

Nicht-überwachte autonome Fahrzeuge werden die Gesellschaft revolutionieren, weltweit das Wirtschaftswachstum steigern und unsere ganze Zeitgestaltung ändern. Es ist die grösste Revolution des Personentransports seit der Erfindung des Automobils vor 130 Jahren, und wir glauben, dass sie viele Vorteile bringt. Volvo Cars ist überzeugt: Bis 2021 sind unsere ersten nicht-überwachten autonomen Fahrzeuge auf dem Markt. Das Besondere an unserem Ansatz zum autonomen Fahren ist, dass wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen – nicht nur die Technologie.

Unser Weg

Volvo Cars zählt heute zu den führenden Experten zur autonomen Technologie. Entdecken Sie die technischen Innovationen und Forschungsergebnisse, die uns in unserem Vertrauen in unsere autonomen Fahrzeuge bestärken.
Previous:

Next:

Neues zuerst erfahren

Folgen Sie uns in den sozialen Medien für Nachrichten zum autonomen Fahren