Artikel-Version 2021.186.0

Volvo Cars Nutzungsbedingungen

Gültig ab:

Veröffentlicht am:

Volvo Cars bietet Ihnen Services an, um Bewegungsfreiheit auf persönlicher, nachhaltiger und sicherer Art und Weise zu gewährleisten („Services").

Beispiele unserer Services sind die Volvo Cars App, Digital Services, Remote Vehicle Services, Connected Safety oder Wagenfreigabe. Einige Services sind je nach Markt unterschiedlich, und andere Services betreffen fahrzeuginterne Funktionen, die sich je nach Fahrzeugmodell und Jahr unterscheiden. Nicht alle Services sind in allen Märkten verfügbar.

Die Volvo Cars-Einheit, die Ihnen in der Schweiz Services anbietet, ist Volvo Car Switzerland AG P.O.Box 1034 8065 Zürich, Schweiz und wird in diesen Bedingungen als „Volvo Cars" oder „wir", „uns" oder „unser" bezeichnet und umfasst alle angeschlossenen Gesellschaften von Volvo Cars („angeschlossene Gesellschaften").

Für einige Services können wir eine angeschlossene Gesellschaft benennen, der diese Services bereitstellt. Wir benachrichtigen Sie über die angeschlossene Gesellschaft entweder über die anwendbaren Besonderen Bedingungen, im Bestellvorgang, per E-Mail oder über die Volvo Cars App.

Wenn Volvo Cars einen Drittanbieter als Unterauftragnehmer für die Bereitstellung eines Teils eines Services in Anspruch nimmt, bleibt Volvo Cars für den Service verantwortlich, es sei denn, es wurde etwas anderes zwischen Ihnen und Volvo Cars vereinbart oder es ist in diesen Nutzungsbedingungen, den anwendbaren Besonderen Bedingungen und/oder den Nutzungsbedingungen oder der Dokumentation des betreffenden Dritten anders angegeben. Volvo Cars kann Ihnen auch Services von Dritten zur Verfügung stellen, wobei diese Services von Dritten unabhängig und direkt von Ihnen vertraglich mit dem Dritten vereinbart werden müssen, der die Services von Dritten bereitstellt. Volvo Cars ist in keinem Fall eine Partei einer Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Drittanbieter, der die Services Dritter bereitstellt.

Welche Bedingungen gelten?

Alle Services unterliegen diesen Volvo Cars-Nutzungsbedingungen („Bedingungen") und können besonderen Bedingungen oder Nutzungsbedingungen eines Drittanbieters oder einer Dokumentationen unterliegen.

Um einen Service zu nutzen, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren (die auch die nachstehenden Beschreibungen spezifischer Services enthalten können, z. B. Remote Vehicle Services), in einigen Fällen müssen Sie hierzu separate Besondere Bedingungen sowie etwaige anwendbaren Nutzungsbedingungen von Drittanbietern durch Tippen oder Klicken auf eine Bestätigungsschaltfläche akzeptieren, oder wenn Sie einen Service erwerben, indem Sie eine Bestellung aufgeben, und nach Ihrer Annahme wird eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Volvo Cars für die Nutzung des entsprechenden Service abgeschlossen. Die Nutzungsbedingungen gelten für Services von Dritten nur in dem für die Erbringung dieser Services von Dritten erforderlichen Maß.

"Besondere Bedingungen" sind separate Bedingungen und/oder Service-Beschreibungen von uns, die zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen für einen bestimmten Service gelten. Besondere Bedingungen sollten zusammen mit diesen Bedingungen gelesen werden und unterliegen diesen.

„Services von Dritten" sind Services, die von einem unabhängigen Dritten, getrennt von unseren Services, bereitgestellt werden, und unsere Hauptaufgabe besteht darin, Ihnen diese Services zur Verfügung zu stellen. Der Service kann gebührenpflichtig sein und/oder Sie müssen ggf. die Bedingungen des Drittanbieters als Bedingung für die Nutzung des Services des Drittanbieters akzeptieren.

"Bedingungen von Dritten" sind separate Bedingungen zwischen Ihnen und einem Dritten in Bezug auf Services Dritter.

„Dokumentation" bezieht sich auf andere Informationen über bestimmte Services, die an verschiedenen Stellen im gesamten Volvo Cars-System verfügbar sind, z.B. im Benutzerhandbuch, unter https://www.volvocars.com/intl/support, at https://www.volvocars.com, in Volvo Cars Apps, in Ihrem Volvo-Fahrzeug und/oder bei Ihrem Volvo Cars-Händler vor Ort. Die Dokumentation kann rechtliche Bestimmungen und Bedingungen sowie Einschränkungen enthalten, wie Sie zur Nutzung eines bestimmten Services berechtigt sind, und diese sind Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und Volvo Cars. Bei einem Widerspruch zwischen der Dokumentation und diesen Nutzungsbedingungen oder den Besonderen Nutzungsbedingungen sind letztere maßgebend. Nichts, was in der Dokumentation enthalten ist, gewährt Ihnen das Recht, einen bestimmten Service zu nutzen.

NUTZEN EINES SERVICES

Anforderungen

Die Nutzung eines Services ist Ihnen nur gestattet, wenn Sie: (a) volljährig, (b) vertragsfähig und (c) nicht nach geltendem Gesetz von der Nutzung des Services ausgeschlossen sind.

Der „Hauptfahrer„ eines Volvo-Fahrzeugs ist die Person, die berechtigt ist, es zu veräußern, es dauerhaft als Verkehrsmittel nutzt und/oder als Eigentümer, Leasingnehmer, Abonnent oder berechtigter Nutzer des Fahrzeugs bei einer nationalen Behörde (soweit zutreffend) registriert ist. Der Hauptfahrer muss nicht notwendigerweise der Eigentümer des Fahrzeugs sein, sondern kann beispielsweise der Leasingnehmer eines Volvo-Fahrzeugs sein, während die Leasinggesellschaft Eigentümer ist oder er ist Abonnent eines Fahrzeugs von Care by Volvo. Sie müssen der Hauptfahrer sein oder die klare und unbestrittene Zustimmung des Hauptfahrers („Zustimmung des Hauptfahrers") haben, um einen Service in irgendeiner Weise in Verbindung mit einem bestimmten Volvo-Fahrzeug zu nutzen oder einen Service mit einem bestimmten Volvo-Fahrzeug oder einem anderen Service zu verknüpfen. Wir können jederzeit überprüfen, ob Sie gemäß vorstehender Beschreibung der Hauptfahrer sind oder die Zustimmung des Hauptfahrers haben.

Alle Verknüpfungen, die zwischen einem Volvo-Fahrzeug und einem Service oder zwischen verschiedenen Services hergestellt wurden, können jederzeit wie in der Dokumentation beschrieben deaktiviert werden. Sie sind verpflichtet, alle Links zu deaktivieren, wenn Sie nicht mehr der Hauptfahrer des Fahrzeugs sind oder nicht mehr über die Zustimmung des Hauptfahrers verfügen.

Die Services können je nach Volvo-Fahrzeugmodell und -Baujahr, Ihrem Wohnsitzland, in dem das Volvo-Fahrzeug registriert ist, verkauft wurde und verwendet wird, Ihrer vorrangigen Sprache, dem Mobilfunkbetreiber sowie dem/den Anbieter(n) von Infotainment-Systemen und Anwendungsservices unterschiedlich sein. Falls das Volvo-Fahrzeug nicht mit den notwendigen technischen Funktionen ausgestattet ist oder Sie die Anforderungen dieser Bedingungen, etwaiger Besonderer Bedingungen und/oder irgendwelcher Bedingungen von Dritten für einen bestimmten Service nicht erfüllen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den Service bzw. die Services bereitzustellen. Wir stellen Informationen über unsere Services und alle anwendbaren Anforderungen zur Verfügung, die Sie lesen und verinnerlichen sollten, bevor Sie diesen Service kaufen oder abonnieren.

Services können sich auch in Abhängigkeit von Ihrem eigenen Zugang zu einem bzw. mehreren bestimmten Geräten (z.B. mobile Geräte oder Computer mit spezifischer Software und spezifischen Betriebssystemen) unterscheiden. Falls Ihr(e) Gerät(e) nicht mit den notwendigen technischen Funktionen ausgestattet ist oder die Anforderungen dieser Bedingungen und irgendwelcher Bedingungen von Drittanbietern für einen bestimmten Service nicht erfüllt/erfüllen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den Service bzw. die Services bereitzustellen. Wir sind nicht verantwortlich, wenn ein Service nicht verfügbar ist, die Verfügbarkeit oder den Betrieb aufgrund von Gründen, die sich unserer zumutbaren Kontrolle entziehen, reduziert oder beeinträchtigt hat, wie z.B. die Konnektivität, geografische oder topografische Bedingungen (wie Remote-Standorte, Tiefgaragen, hohe Gebäude, Hügel oder Tunnel), Beschädigung oder Versagen bei der Wartung des Fahrzeugs oder der Ausrüstung, Gesetze, Regeln oder Vorschriften von Regierungen, Ausfälle, Überlastung oder Ausfälle von Versorgungs- oder drahtlosen Netzwerken, Cyber-Angriffe, Krieg, höhere Gewalt, Naturkatastrophen, schlechtes Wetter und Streiks, ungeplante Ausfallzeiten, Service- oder Software-Updates oder -Fehler.

Einige Services benötigen für den Betrieb Internet oder mobilen Datenzugang. Bei Ihrem Volvo-Fahrzeug können die Kosten für den Zugang für einen bestimmten Zeitraum enthalten sein, andernfalls müssen Sie den Zugang kaufen, aber in den meisten Fällen unterliegt Ihr Zugang den Bedingungen Dritter, z.B. des Internet- oder des Telekommunikationsanbieters ("Datendienstleister"). Volvo Cars ist kein Datendienstleister und wird dies zu keinem Zeitpunkt sein.

Voraussetzung für Ihren Zugang zu den Services und die Nutzung dieser kann das zufriedenstellende Ergebnis eines Verifizierungsverfahrens sein, das eine verpflichtende "Know your Customer"-Prüfung umfasst. Im Rahmen dieses Verfahrens sind bestimmte Unterlagen und personenbezogene Informationen an Volvo Cars oder den Datendienstleister zu übermitteln. In einigen Fällen kann es sein, dass Sie gebeten werden, zusätzliche Unterlagen zu übermitteln, um das Identifizierungsverfahren erfolgreich zu bestehen.

Bestimmte Funktionen, die in den Services zu Verfügung gestellt werden, können nur genutzt werden, wenn Sie das Volvo-Fahrzeug in Sichtweite haben oder sonst gewährleistet ist, dass die Nutzung gemäß der Beschreibung in diesen Nutzungsbedingungen, den Besonderen Bedingungen oder in der Dokumentation sicher und ohne Gefahr von Sach- oder Personenschäden möglich ist. Sämtliche Services dürfen von Ihnen ausschließlich unter Einhaltung der entsprechenden Gesetze in Ihrem Markt und nicht für illegale Zwecke genutzt werden. Sie müssen die Ihnen zur Verfügung gestellten Funktionen und Services gemäß sämtlicher in Ihrer Gerichtsbarkeit geltender Straßen- und Verkehrsregeln nutzen. Die Funktionen von Volvo Car ergänzen sichere Fahrpraktiken und sind nicht dazu vorgesehen, abgelenktes, aggressives oder auf sonstige Weise unsicheres oder illegales Fahren zu ermöglichen oder zu einem solchen anzuregen. Sie sind letztlich und jederzeit für den sicheren und gesetzeskonformen Betrieb des Fahrzeugs verantwortlich. Jegliche Garantie bezüglich der Eignung, Sicherheit oder Möglichkeit der Nutzung eines Services unterliegt unserem Haftungsausschluss.

Volvo ID

Für die Nutzung vieler Services müssen Sie über eine aktive Volvo ID verfügen. Eine Volvo ID ist ein eindeutiges, persönliches und nicht übertragbares Konto und die Art und Weise, wie wir Ihnen Zugang zu Services im Volvo Cars-System gewähren. Die Volvo ID und die damit verbundene Funktion ist ein Service und unterliegt diesen Nutzungsbedingungen. Die Erstellung und Nutzung der Volvo ID ist kostenlos.

Für einige Services kann es erforderlich sein, dass Sie Ihr Volvo ID mit einem oder mehreren Volvo-Fahrzeugen verknüpfen.

Durch die Registrierung einer Volvo ID bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Daten richtig sind und bleiben und dass die Volvo ID zur Nutzung im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen angelegt wird. Sie bestätigen außerdem, dass wir Sie unter der E-Mail-Adresse kontaktieren können, die Sie bei der Registrierung Ihrer Volvo ID angegeben haben. Wir werden diese E-Mail-Adresse nicht für Direktmarketing verwenden, es sei denn: (a) das Direktmarketing betrifft ein Produkt oder einen Service, das/der einem von Ihnen bereits erworbenen Produkt oder einem Service ähnlich ist, und Sie sich nicht gegen den Erhalt des Direktmarketings entschieden haben, oder (b) Sie haben uns in allen anderen Situationen Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu erteilt.

Wechsel des Eigentümers//Hauptfahrers eines Volvo-Fahrzeugs

Beim Wechsel des Eigentümers bzw. Hauptfahrers eines Volvo Fahrzeugs (wenn dieser nicht der Eigentümer ist) müssen Sie umgehend alle Services deaktivieren, die sich auf das Volvo Fahrzeug beziehen, indem Sie die Funktion „auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ nutzen. Je nach Volvo Fahrzeugmodell und Modelljahr kann es erforderlich sein, das Fahrzeug zu einem ortsansässigen Volvo-Händler zu bringen, um eine solches Zurücksetzen durchführen zu lassen und ggf. muss eine Gebühr entrichtet werden. Sie müssen umgehend die Verknüpfung Ihrer Volvo ID mit dem übertragenen Volvo sowie alle Services mit den zugehörigen Daten deaktivieren. Weitere Informationen zur Deaktivierung der Dienste sind in der Dokumentation zu finden. Sie können auch Ihren örtlichen Volvo Cars-Händler fragen oder uns kontaktieren.

Wenn uns ein Wechsel des Eigentümers und/oder des Hauptfahrers (falls nicht der Eigentümer) eines Volvo Fahrzeugs mit einer oder mehreren verknüpften Volvo ID bekannt wird, können wir diese Verknüpfungen sofort sperren oder deaktivieren, es sei denn, Sie können nachweisen, dass Sie der Hauptfahrer sind oder die Einwilligung des Hauptfahrers besitzen, die Nutzung Ihrer Volvo ID in Verbindung mit dem Volvo-Fahrzeug fortzusetzen. Außer die geltenden gesetzlichen Vorschriften verlangen dies, hat der Eigentümer bzw. Hauptfahrer eines Volvo-Fahrzeugs kein Recht, auf Informationen über vorherige Besitzer, Hauptfahrer oder Volvo IDs zuzugreifen, die vorher mit dem Volvo-Fahrzeug verknüpft waren.

SERVICES

Sie können auf viele Services über unsere Haupt-App, die "Volvo Cars App" zugreifen, die Ihre Interaktion mit Volvo Cars verwaltet. Sie benötigen eine Volvo-ID, um die Volvo Cars App zu nutzen. Einige Services oder Funktionen sind kostenlos, während andere ein Abonnement erfordern oder erworben werden müssen.

Digitale Services

Einige Volvo-Fahrzeuge werden mit einem Digital Services-Paket verkauft oder sind mit einem solchen kompatibel. Dieses kann Folgendes umfassen:

  • Google Maps, Google Digital Assistant und Google Play App Store
  • Remote Vehicle Services
  • Daten enthalten.

Die genauen Produkte und Funktionen, die verfügbar und/oder in den Digitalen Services enthalten sind, können je nach Markt unterschiedlich sein.

Unsere Produktbeschreibung für Digitale Services können Sie hier nachlesen.

Remote Vehicle Services

Remote Vehicle Services ist ein drahtloser Dienst, der mit Ihrem Volvo-Fahrzeug verbunden ist. Das Produkt hatte ursprünglich die Bezeichnung "Volvo On Call" und kann in einigen Fällen nach wie vor unter dieser Bezeichnung erwähnt werden, z. B. bei Telefonen mit älteren Betriebssystemen, der VOC-Schaltfläche in Fahrzeugen oder in Dokumentation, die noch nicht aktualisiert wurde.

Möglicherweise können Sie Funktionen von Ihrem Mobiltelefon aus nutzen:

  • Befehle aus der Ferne ausführen - die Heizung starten, den Motor anlassen, Wegbeschreibungen senden
  • siehe Informationen zu Ihrem Fahrzeug abrufen - Temperatur, Reichweite des Kraftstoffs oder des Elektroantriebs, entriegelte Türen, Aktivierung der Alarmanlage, erforderliche Wartung, Fahrtenbuch, Stromnutzung
  • Verfolgen Ihres Fahrzeugs, Erstellen von Fahrberichten.

Möglicherweise können Sie einige Funktionen auch direkt von Ihrem Volvo-Fahrzeug aus nutzen:

  • automatische Alarmierung des Notdienstes von Ihrem Volvo-Fahrzeug aus bei einem Unfall
  • Kontaktieren eines Volvo Cars-Callcenter.

Die meisten Funktionen setzen voraus, dass die Volvo Cars App heruntergeladen wurde und auf Ihrem Mobiltelefon genutzt wird. Unsere Produktbeschreibung der Digitalen Services, in der auch die Remote Vehicle Services aufgeführt sind, können Sie hier nachlesen.

Abonnements für Digitale Services und Remote Vehicle Services

Für den Betrieb der Digitalen Services oder der Remote Vehicle Services ist ein aktives Abonnement erforderlich.

In der Regel wird ein Abonnement für Digitale Services oder Remote Vehicle Services beim Kauf eines neuen Volvo-Fahrzeugs für einen Zeitraum von zwischen 3 und 5 Jahren gewährt - wir stellen Informationen in lokalen Märkten zur Verfügung, erkundigen uns bei einem Händler oder auf unserer Volvo Cars-Website („Erstabonnement").

Sie können Ihr Abonnement nach Ablauf des Erstabonnements verlängern. Informationen über die Funktionsweise von Abonnements finden Sie unter „Abonnements und Verlängerungen“.

Alle Abonnements für Digitale Services oder Remote Vehicle Services folgen dem Fahrzeug und nicht Ihnen - wenn Sie also das Volvo-Fahrzeug veräußern, steht das Abonnement nur dem neuen Eigentümer zur Verfügung. Sie müssen Volvo darüber informieren, dass sich das Fahrzeug nicht länger in Ihrem Besitz befindet, und alle fortlaufenden Abonnements kündigen, um zukünftige Zahlungen zu vermeiden. Die Digitalen Services oder Remote Vehicle Services bleiben in Verbindung mit dem Fahrzeug bis zum Ende des entsprechenden Abonnement-Zeitraums verfügbar.

Haftungsausschlüsse für Remote Vehicle Services

Remote Vehicle Services soll Sie und Ihre Fahrgäste bei Unfällen oder Fahrzeugdiebstahl unterstützen, vorbehaltlich des Umfangs und der Funktionen von Remote Vehicle Services, jedoch: (a) ist kein Versicherungsvertrag, und Volvo Cars hat keine Haftung gegenüber einer Versicherungsgesellschaft in Bezug auf Ihr Volvo-Fahrzeug, (b) ist nicht dazu bestimmt, andere in Ihrem Volvo-Fahrzeug installierte Diebstahlschutzausrüstungen zu ersetzen, (c) ersetzt keinen staatlichen oder nationalen Notdienst, der Ihnen zur Verfügung steht, und (d) muss gemäß sämtlichen geltenden Gesetzen und Bestimmungen genutzt werden. Volvo Cars gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen ab, dass ein gestohlenes Fahrzeug wiedergefunden wird.

DIGITALE BUCHUNG

Was ist Digitale Buchung?

Digitale Buchung ist ein Volvo Cars-Service, der entweder über die Volvo Cars App oder online verfügbar ist und Ihnen die Möglichkeit bietet, einen Service-Termin für Ihr Volvo-Fahrzeug oder andere Valet-Services bei einem Händler zu buchen

Begriffsbestimmungen für die Digitale Buchung:

  • "Digitale Buchung" bedeutet jede separate bestätigte Anfrage für einen Service oder für Valet-Services.
  • "Fahrer" bedeutet eine Person, die von einem Händler angestellt oder unter Vertrag genommen wird und die Kunden- und Leihfahrzeuge zwischen dem Standort des Kunden und dem Servicezentrum hin- und herfährt, Probefahrt-Fahrzeuge an einen bevorzugten Standort des Kunden liefert, einen Leasingaustausch mit einem Kunden durchführt oder ein neu erworbenes Fahrzeug an einen bevorzugten Standort liefert.
  • „Leasingaustausch" bedeutet, dass ein Tausch Ihres Leasing- oder Abonnementfahrzeugs an einem bevorzugten Standort vorgenommen wird.
  • "Händler" bedeutet ein Unternehmen, das von Volvo Cars unabhängig ist und die Genehmigung hat, Pkw der Marke Volvo zu verkaufen und/oder sonstige zugehörige Dienstleistungen, einschließlich Valet-Services, zu erbringen.
  • "Wartung" bedeutet spezifische Serviceleistungen, die zwischen Ihnen und Volvo Cars oder einem Händler festgelegt und vereinbart werden müssen, in Bezug auf Ihr Volvo-Fahrzeug, z.B. routinemäßige Wartung, Garantieleistungen usw.
  • „Probefahrt" bedeutet, ein Fahrzeug an einen bevorzugten Ort liefern zu lassen und dann eine Probefahrt mit dem Fahrzeug durchführen zu können.
  • "Benutzer" bedeutet Mitarbeiter von Volvo Cars oder einem Händler, die mit Volvo Valet und dem Begleitprodukt Birdseye arbeiten und Zugang zu Kundenkonten und Kundendaten haben.
  • "Valet" bedeutet ein Arrangement, um Ihr Volvo-Fahrzeug in Verbindung mit (i) Wartung (ii) Fahrzeuglieferung (iii) Testfahrten (iv) Lease Exchange oder (v) einen sonstigen vergleichbaren über die Volvo Cars App verfügbaren Service abholen oder zustellen zu lassen.
  • „Fahrzeugauslieferung" bedeutet, ein neu erworbenes Fahrzeug an einen bevorzugten Ort liefern zu lassen.

Volvo Cars führt keine Wartung über Digitale Buchung durch – dies ist nur eine technische Plattform, die es Ihnen ermöglicht, einen Termin für die Wartung Ihres Volvo-Fahrzeugs durch einen Händler zu buchen.

Valet umfasst die Anreise eines Mitarbeiters oder eines Auftragnehmers eines Händlers zu einem vereinbarten Standort zu einem vereinbarten Datum und Zeitpunkt, um Ihr Volvo-Fahrzeug abzuholen und zurückzubringen.

Wenn der Händler Leihwagen (oder Ersatzwagen) anbietet, kann ein solcher zur Verfügung gestellt werden - Sie müssen alle zusätzlichen Bedingungen in Verbindung mit dem Leihwagen mit dem Händler vereinbaren.

Wenn der Valet-Service abgeschlossen ist, wird eine Digitale Buchung mit Ihnen geplant, um Ihr Fahrzeug an einem vereinbarten Ort zu einem vereinbarten Datum und einer vereinbarten Zeit zu liefern.

In der Volvo Cars App können Sie Ihre Digitale Buchungen verwalten. Die Verarbeitung einer Digitalen Buchung beinhaltet:

  • Die Planung eines Termins für die Abholung Ihres Volvo-Fahrzeugs an einem vereinbarten Ort (entweder innerhalb der Volvo Cars App oder durch Anruf bei einem Servicecenter, das diesen Dienst anbietet);
  • Treffen Sie sich mit dem vereinbarten Fahrer (gemäß vorstehender Definition) am entsprechenden Ort, zum vereinbarten Datum samt Uhrzeit.
  • Übergeben Sie Ihren Volvo-Fahrzeugschlüssel.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Fahrers.
  • Verfolgen Sie den Verlauf Ihrer Digitalen Buchung in der Volvo Cars App.
  • Vereinbaren Sie einen Termin für die Rückgabe Ihres Fahrzeugs, indem Sie die oben genannten Schritte befolgen.

Interaktionen mit dem Serviceleister

Die Nutzung der Digitalen Buchung ist kostenlos.

Wartung: Sofern Sie Ihr Volvo-Fahrzeug nicht direkt bei Volvo Cars gekauft oder ein Abonnement direkt bei Volvo Cars abgeschlossen haben, gilt Folgendes:

  • Sämtliche vom Händler an Ihrem Volvo-Fahrzeug durchgeführten Arbeiten unterliegen einem separaten Vertrag zwischen Ihnen und dem Händler.
  • Die in der Digitalen Buchung angegebenen Preise werden von Händlern zur Verfügung gestellt und nicht von Volvo Cars. Sie müssen beim Händler den Umfang der Wartung und den Preis bestätigen, bevor Ihr Volvo-Fahrzeug gewartet wird.

Valet-Services: Volvo Cars stellt über Valet selbst keine Fahrzeuge zur Verfügung. Die Händler sind für die Abholung, Zustellung und Bereitstellung von Kunden- und/oder Leihfahrzeugen verantwortlich. Die Vereinbarung bezüglich der Valet-Services und etwaiger Gebühren besteht ausschließlich zwischen Ihnen und dem Händler. Volvo Cars ist nicht an der Überprüfung oder Beauftragung von Fahrern durch den Händler beteiligt. Volvo Cars garantiert nicht, dass Abholung und Zustellung eines Fahrzeugs durch Valet erfolgreich sein werden.

Ansprüche, die sich aus der Digitalen Buchung, Valet, Wartung oder sonstiger von einem Händler oder Fahrer durchgeführten oder zur Verfügung gestellten Services ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, sind ausschließlich zwischen Ihnen und dem Händler zu behandeln und in einem gesetzlich zulässigen Ausmaß zu behandeln. Volvo Cars haftet nicht für Verluste oder Schäden. Die Händler haften stets für Handlungen oder Unterlassungen ihrer Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer.

Digitale Buchung ist ausschließlich eine technische Plattform, die es Ihnen ermöglicht, einen Termin für eine Wartung oder einen Valet-Service zu vereinbaren, und Nutzern die Möglichkeit bietet, die Leistung der Abholung und Lieferung über Valet zu unterstützen.

Sie können die Nutzung der Digitalen Buchung durch eine E-Mail an cld-luxedata@grp.volvocars.com kündigen.

KAUF VON SERVICES

Bestellen von Services

Bevor Sie einen zahlungspflichtigen Service nutzen können, müssen Sie einen Online-Bestellvorgang abschließen, Ihre Bestellung bestätigen und für den Service bezahlen. Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um jeden Schritt des Bestellvorgangs durchzulesen und zu prüfen. Durch Ihre Bestellung wird ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und Volvo Cars über die Nutzung des entsprechenden Services geschlossen, sofern wir Ihre Bestellung nicht ablehnen (der „Vertrag").

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, sehen Sie auf dem Bildschirm eine Auftragsbestätigung und wir senden Ihnen außerdem eine Empfangs-/Rechnungs-E-Mail, die relevante Details zu Ihrer Bestellung und eine eindeutige Auftrags-ID-Nummer enthält, auf die Sie sich bei allen nachfolgenden Fragen oder Korrespondenz im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung beziehen sollten. Anderenfalls setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihre Bestellung nicht annehmen können. Dies geschieht in der Regel, weil: (a) wir Ihre Zahlung nicht autorisieren können, oder (b) Sie nicht berechtigt sind, den Service zu kaufen.

Bezahlung

Ein Service wird in der Regel über die Volvo Cars App oder online bestellt und bezahlt, wobei nur gängige Kredit- oder Debitkarten über ein sicheres Online-Zahlungssystem verwendet werden.

Wir nutzen Zahlungsservices Dritter, und durch die Angabe Ihrer Kredit- oder Debitkartendaten ermächtigen Sie unseren Zahlungsanbieter ausdrücklich, die für diese Zahlungsmethode geltenden Gebühren sowie Steuern und andere Gebühren, die Ihnen entstehen, zu erheben, und stimmen der Bearbeitung der Zahlungstransaktion und Ihrer Kartendaten sowie aller anderen Informationen zu, die für die Ausführung einer Zahlungstransaktion durch den betreffenden Dritten erforderlich sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Betrugsprävention). Um den Zahlungsvorgang sicher abzuwickeln, nutzen wir nur durch Banken und Karteninhaber zertifizierte Zahlungsservices Dritter. Die gesamte Kommunikation zwischen unserer Webseite und Ihrer Bank wird durch den Zahlungsservice eines Dritten abgewickelt.

Recht auf Stornierung

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen stornieren.

Um von Ihrem Kündigungsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns durch eine unmissverständliche Erklärung über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu stornieren, informieren. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Stornierung per Post an unsere oben genannte Adresse senden oder uns kontaktieren. Sie können dieses Formular für die Stornierung verwenden, obwohl dies nicht erforderlich ist.

Wenn Sie sich entscheiden, den Vertrag zu stornieren, werden wir Ihnen unverzüglich alle Zahlungen zurückerstatten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit dem Vertrag erhalten haben. Wenn Sie den Dienst vor Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechts genutzt haben, können wir einen angemessenen Betrag vom zu erstattenden Betrag abziehen, welcher Ihrer Nutzung des Dienstes entspricht.

Für die Erstattung nutzen wir die gleiche Zahlungsart, wie für den ursprünglichen Zahlungsvorgang verwendet wurde. Ihnen entstehen durch die Erstattung keinerlei Kosten unsererseits.

Nichts in diesen Bedingungen schränkt Sie in Ihren gesetzlichen Rechten ein, weder in Bezug auf Ihr Widerrufsrecht noch anderweitig.

Abonnements und Verlängerungen

In einigen Märkten ist es möglich, einen Service auf fortlaufender Basis zu abonnieren, wobei sich das Abonnement, z.B. monatlich, automatisch verlängert, und in anderen Märkten besteht die Möglichkeit nur für bestimmte Zeiträume, z.B. vierteljährlich oder jährlich.

Bei festen Abonnements wird Ihnen das Abonnement im Voraus in Rechnung gestellt und verlängert sich nicht automatisch. Wenn Sie ein festes Abonnement haben, können Sie von Ihrem Recht auf Stornierung Gebrauch machen; in diesem Fall erhalten Sie eine Rückerstattung.

Für fortlaufende Abonnements (mit Ausnahme von fortlaufenden Jahresabonnements) wird Ihnen die Gebühr für den betreffenden Abonnementzeitraum im Voraus verrechnet. Sie können jederzeit kündigen und Ihr Abonnement endet zu Beginn der nächsten Abonnementsperiode, vorbehaltlich Ihres Rechts auf Stornierung (während der 14 Tage unmittelbar nach Beginn Ihres Abonnements), in welchem Fall Sie eine Rückerstattung erhalten.

Wenn Sie ein fortlaufendes Jahresabonnement haben, wird Ihnen das Abonnement im Voraus in Rechnung gestellt, und Sie können Ihr Recht auf Stornierung während der 14 Tage unmittelbar nach Beginn der erneuerten Abonnementsperiode ausüben; in diesem Fall erhalten Sie eine Rückerstattung.

DIGITALE UND IP-ANGELEGENHEITEN

Nutzungsbeschränkungen

Sie dürfen die Services nicht nutzen:

  • entgegen den Bestimmungen dieser Bedingungen, der Besonderen Bedingungen oder der Bedingungen von Dritten und/oder der Dokumentation.
  • in einer Weise, die im Widerspruch zu geltenden Gesetzen oder Vorschriften, z.B. geistigen Eigentumsrechten oder Verkehrsvorschriften, stehen würde. Eine Nutzung, die die Sicherheit eines Services bedroht, sowie eine Nutzung, die die technische Infrastruktur von Volvo oder eines Drittanbieters oder die Nutzung der Services durch andere Kunden gefährden oder beeinträchtigen könnte, ist ebenfalls verboten.

Sie dürfen die Services nicht beschädigen, deaktivieren oder anderweitig beeinträchtigen oder in Bezug auf die Services Viren, „Würmer", Schadsoftware, Spyware, „Trojaner" oder sonstige schädliche Codes bzw. Programme einführen, die den Betrieb der Services gefährden könnten. Sollten Sie anderen Personen die Nutzung der Services gestatten, bestätigen Sie und erkennen an, dass die Nutzung in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt. Das bedeutet, dass jeder Verstoß eines Nutzers gegen diese Bedingungen, eine einschlägige Besondere Bedingung oder Bedingungen von Dritten und/oder die Dokumentation als Verstoß durch Sie angesehen wird.

Die Nutzung und/oder das Anlegen eines für die Dienste erforderlichen Accounts unter falschem Namen oder anderweitig durch Angabe falscher Daten ist verboten und kann auch eine Straftat darstellen.

Manche Services können ein Passwort erfordern. In solchen Fällen müssen Sie ein Passwort wählen, das Dritten gegenüber ausreichend sicher ist. Wir können Bestimmungen dazu festsetzen, was als ausreichend sicheres Passwort gilt. Sie allein tragen die Verantwortung dafür, Ihr Passwort geheim zu halten und keinem Dritten preiszugeben. Wenn Sie vermuten, dass ein Dritter unbefugten Zugriff auf Ihr Passwort erhalten hat, sollten Sie unverzüglich das Passwort ändern. Wenn Sie vermuten, dass ein Dritter mit Ihrer Volvo ID unbefugten Zugriff auf Volvo Services erhalten hat, wenden kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich.

Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie die Services weder vollständig noch teilweise (einschließlich, aber nicht beschränkt auf jegliche Software) an "Personen aus Negativlisten" verkaufen, zur Verfügung stellen, übertragen, unterlizenzieren oder exportieren. "Personen aus Negativlisten" bezeichnet Personen, Unternehmen, Einheiten oder Organisationen, die auf einer Sanktionsliste vermerkt sind, die von der Europäischen Union ("EU"), den Vereinigten Staaten ("USA") oder den Vereinten Nationen ("UNO") oder einer sonstigen relevanten Regierungsbehörde herausgegeben wurde, oder die von einer solchen Institution gesperrt wurden oder mit Wirtschaftssanktionen belegt wurden, oder gegebenenfalls eine Person, die Eigentum von solchen Personen aus Negativlisten ist, von diesen kontrolliert wird oder für diese Personen aus Negativlisten oder im Auftrag dieser handelt. Darüber hinaus sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie nicht für eine Person oder im Auftrag von einer Person handeln, die in Kuba, dem Iran, in Nordkorea, Syrien oder der ukrainischen Krim-Region ansässig ist oder dort organisiert ist und solchen Personen die Services auch nicht anderweitig vollständig oder teilweise (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Software) zur Verfügung stellen oder sie an solche Personen übertragen oder sublizenzieren. Durch die Nutzung der Services sichern Sie außerdem zu und gewährleisten, dass Sie nicht in einem solchen Land ansässig oder auf einer solchen Liste vermerkt sind.

Nutzerlizenz und geistige Eigentumsrechte

Alle geistigen Eigentumsrechte an und auf die Inhalte von Services (einschließlich unter anderem jeder Software) sind unser ausschließliches Eigentum oder ausschließliches Eigentum unserer angeschlossenen Gesellschaften und/oder Lizenzgeber. Sofern nicht durch diese Nutzungsbedingungen, etwaige Besondere Nutzungsbedingungen und/oder die Dokumentation anderweitig gewährt, werden Ihnen keine Rechte an geistigem Eigentum gewährt.

Wir stellen Ihnen eine Lizenz zur Verfügung oder ermöglichen Ihnen die persönliche Nutzung des Inhalts und der mit den Services verknüpften Software. Diese Lizenz, die auch Rechte an geistigem Eigentum umfassen kann, wird nicht exklusiv erteilt und ist nicht übertragbar; es seit denn, in diesen Bedingungen ist etwas Anderslautendes festgelegt. Die Lizenz darf nur für die Zwecke und in Übereinstimmung mit den in diesen Nutzungsbedingungen oder in den geltenden Besonderen Bedingungen angegebenen Nutzungsbeschränkungen verwendet werden.

Soweit nicht nach dem Gesetz zulässig dürfen Sie die Software in Verbindung mit den Diensten und ihren Inhalt nicht dekompilieren, zurückentwickeln oder versuchen, ihren Quellcode abzuleiten, sie modifizieren oder abgeleitete Werke daraus erzeugen. Jeder Verstoß gegen diese Einschränkung oder eine andere Nichteinhaltung einer oder mehrerer Bedingungen dieser Lizenz kann zur Aussetzung oder Beendigung der Bereitstellung der Services führen.

Soweit nicht anders angegeben sind Markenzeichen, Firmenlogos, Domainnamen und Embleme Gegenstand unserer Markenrechte oder der Markenrechte unserer Lizenzgeber und wie jeweils zutreffend der Markenrechte Dritter.

Diese Lizenz erlischt, wenn der Vertrag, diese Nutzungsbedingungen oder Besondere Bedingungen gekündigt werden oder wenn Sie die Nutzung eines relevanten Services oder aller Services einstellen.

Links zu Websites oder Ressourcen Dritter

Die Services können Links zu Anwendungen oder Websites Dritter enthalten. Wir stellen diese Links nur als Entgegenkommen bereit und haften weder für Inhalte, Produkte oder Services, die auf oder über solche Websites zugänglich sind. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass wir die entsprechende Seite befürworten.

Vorstehendes gilt auch für jede im Vertrauen auf die Dienste von Ihnen getroffene Entscheidung und ergriffene Maßnahme. Wir unternehmen angemessene Schritte zum Schutz Ihrer Geräte und Systeme vor Viren, „Würmern", Malware, Spyware, „trojanischen Pferden" und anderen bösartigen Codes oder Programmen bei der Bereitstellung der Services, aber wir garantieren nicht, dass diese nicht existieren oder Ihre Geräte und Systeme nicht beeinträchtigen.

Zusätzliche Bedingungen für Apps aus dem App-Store

Soweit Sie Volvo Cars Services über eine App („von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App") aus einem App Store oder von einer App-Vertriebsplattform (wie Apple Store, Google Play oder Amazon Appstore) (jeder für sich ein „App Provider") bezogen haben, bestätigen und anerkennen Sie Folgendes:

  • die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App ausschließlich in Einklang mit allen Nutzungsbedingungen des App-Anbieters zu nutzen. Zudem wurden diese Nutzungsbedingungen zwischen Ihnen und uns, also nicht mit dem App-Anbieter vereinbart. Im Verhältnis zwischen uns und dem App-Anbieter tragen wir die alleinige Verantwortung für die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App. Deshalb obliegt dem App-Anbieter keine Verantwortung, Wartungs- oder Supportservices für die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App anzubieten.
  • Falls die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App anwendbare Gewährleistungen nicht erfüllt, können Sie den App-Anbieter verständigen und erhalten die Kaufsumme für die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App zurück. Über den im anwendbaren Recht zulässigen Umfang hinaus übernimmt der App-Anbieter keine weitere Gewährleistungshaftung für die von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App.
  • Wenn Sie eine von Volvo Cars zur Verfügung gestellte App verwenden, die für die Verwendung auf einem Apple iOS-betriebenen mobilen Gerät entwickelt wurde (eine „iOS App"), so:
  • erklären Sie sich damit einverstanden, dass Volvo Cars und nicht Apple dafür verantwortlich ist, irgendwelche Ansprüche von Ihnen oder Dritten in Bezug auf die iOS App oder Ihren Besitz und/oder Ihre Nutzung der iOS App zu regeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) jegliche Ansprüche, dass die iOS App nicht mit anwendbaren gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen übereinstimmt; und (iii) Ansprüche, die sich aus Verbraucherschutz- oder ähnlichen Gesetzen ergeben, und alle diese Ansprüche unterliegen ausschließlich dieser Vereinbarung und jeglichem Recht, das auf uns als Anbieter der iOS App anwendbar ist.
  • erklären Sie sich damit einverstanden, dass Volvo Cars und nicht Apple in dem von diesen Bedingungen geforderten Umfang für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Erledigung aller Ansprüche Dritter bezüglich der Verletzung geistigen Eigentums im Zusammenhang mit der iOS App oder Ihrem Besitz und Ihrer Nutzung der iOS App verantwortlich ist.
  • sichern Sie zu und gewährleisten, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als „terrorismusunterstützendes" Land eingestuft wurde; und (ii) Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien aufgeführt sind.
  • stimmen Sie zu, bei der Nutzung unserer iOS App alle anwendbaren Vertragsbedingungen Dritter einzuhalten (z.B. dürfen Sie bei der Nutzung der iOS App nicht gegen die Vertragsbedingungen Ihres drahtlosen Datenservices verstoßen).
  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Apple und die Tochtergesellschaften von Apple Drittbegünstigte dieser Bedingungen sind, soweit sie sich auf Ihre Lizenz der iOS App beziehen. Nach Ihrer Zustimmung zu diesen Bedingungen hat Apple das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass Apple dieses Recht akzeptiert hat), diese Bedingungen gegen Sie durchzusetzen, da sie sich auf Ihre Lizenz der iOS App als Drittbegünstigte der iOS App beziehen.

RECHTLICHE MASSNAHMEN

Änderungen der Nutzungsbedingungen, der besonderen Bedingungen oder der Services

Wir können diese Nutzungsbedingungen oder die Besonderen Bedingungen hin und wieder ändern. Wir werden Sie mindestens 30 Tage im Voraus benachrichtigen, wenn die Änderung wesentlich ist oder sich Ihre oder unsere Verpflichtungen wesentlich ändern. Es kann erforderlich sein, dass Sie die geänderten Bedingungen akzeptieren müssen, bevor Sie den Service weiter nutzen können; oder Ihre weitere Nutzung wird als Zustimmung zu den Änderungen gewertet.

Wir sind berechtigt, Services und Funktionalitäten oder Merkmale in den Services hinzuzufügen oder zu entfernen, die Bereitstellung oder den Zugang zu bestimmten Services ganz oder teilweise einzustellen, sowie die Services oder den Zugang allgemein zu ändern, um die Services zweckmäßig und aktuell zu halten.

Sie sind immer berechtigt, die Nutzung des Services einzustellen und diese Nutzungsbedingungen und besondere Nutzungsbedingungen in Einklang mit den nachstehenden Kündigungsanforderungen zu beenden, wenn Sie Änderungen in diesen Nutzungsbedingungen, in Besonderen Nutzungsbedingungen von und/oder in den Services nicht zustimmen.

Gewährleistungsausschluss

Soweit in diesen Bedingungen und soweit gesetzlich zulässig nicht anders angegeben, übernehmen weder wir noch eine unserer angeschlossenen Gesellschaften Ihnen oder einem Dritten gegenüber irgendeine Haftung aufgrund oder in Verbindung mit der Bereitstellung der Services. Des Weiteren übernehmen wir keine Haftung für Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die aus oder in Verbindung mit Ihren Handlungen oder Unterlassungen oder der Bereitstellung der Services entstehen. Ansprüche, die sich durch einen Service von Dritten ergeben oder in Zusammenhang damit stehen, sind ausschließlich zwischen Ihnen und dem Dritten und in dem gemäß geltendem Recht zulässigen Ausmaß zu behandeln. Volvo Cars haftet nicht für Verluste oder Schäden.

Die Services und Inhalte werden ohne Mängelgewähr zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Form der Garantie oder Gewährleistung, einschließlich der Garantie, dass die Services oder Inhalte Ihren Anforderungen entsprechen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen, oder hinsichtlich der Qualität, Genauigkeit, Pünktlichkeit, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Services oder Inhalte. Ohne dabei Vorstehendes einzuschränken, schließen wir und unsere angeschlossenen Gesellschaften jede Haftung im Hinblick auf Verkäuflichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Störfreiheit und Eindringsicherheit bzw. jede Haftung, die im Rahmen eines Verkaufs oder der Nutzung für kommerzielle Zwecke entsteht, aus.

Nichts in diesen Bedingungen schließt aus, schränkt ein oder modifiziert irgendeine Garantie, Gewährleistung, Bestimmung oder Bedingung, ein Recht oder Rechtsmittel, das durch ein anwendbares Gesetz impliziert oder auferlegt wird und das nicht rechtmäßig ausgeschlossen, eingeschränkt oder modifiziert werden kann.

Haftungsbeschränkung

Vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen und im gesetzlich zulässigen Umfang haften weder wir noch unsere angeschlossenen Gesellschaften:

  • für den Ersatz nebenher entstandener, spezieller oder Folgeschäden oder für Schadensersatz, einschließlich entgangener Gewinne, Verlust von Daten oder Geschäftswert, Betriebsunterbrechungen, Computerschäden oder Systemausfälle oder die Kosten von Ersatzservices, die aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen auftreten oder aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Services oder Inhalt resultieren unabhängig davon, ob sie auf Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Produkthaftung oder einer anderen Rechtsgrundlage beruhen, und unabhängig davon, ob wir oder unsere angeschlossenen Gesellschaften oder Dritte von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden oder fahrlässig waren, und selbst wenn eine hierin festgesetzte Abhilfe ihren wesentlichen Zweck verfehlt hat.
  • über den Betrag hinaus, den Sie für die 12-monatige Nutzung der Services vor dem Ereignis, auf dem die Forderung basiert, an uns gezahlt haben.

Laufzeit und Kündigung

Diese Bedingungen gelten bis zur Kündigung oder wenn Sie die Nutzung aller Services einstellen.

Sie können die Nutzung eines oder aller Services jederzeit einstellen. In diesem Fall gelten diese Nutzungsbedingungen, Besonderen Bedingungen oder Bedingungen von Dritten nicht mehr und Sie haben keine weiteren Verpflichtungen gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder irgendwelchen relevanten Besonderen Bedingungen oder Bedingungen von Dritten mehr.

Sollten Sie die Nutzung eines bestimmten Services einstellen, gelten diese Bedingungen und alle Besonderen Bedingungen oder Bedingungen von Dritten weiterhin für jeden der Services, die Sie weiterhin nutzen.

Wir behalten uns das Recht vor, dauerhaft oder vorübergehend die Bereitstellung von Services einzustellen und diese Nutzungsbedingungen und/oder Besondere Bedingungen zu kündigen oder zeitweilig aufzuheben, wenn (i) Sie tatsächlich oder mutmaßlich gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder Besondere Nutzungsbedingungen verstoßen, (ii) wir beschließen, diese Services in ihrem dann aktuellen Format weltweit oder in einem bestimmten geografischen Gebiet nicht länger anzubieten, oder (iii) ein ähnlicher geschäftlicher Grund vorliegt, der wir nach unserem alleinigen Ermessen als vertretbaren Grund für die Einstellung des Dienstangebots erachten. Falls Volvo Cars beabsichtigt, einen Service zu beenden, werden Sie in angemessener Zeit vor der Beendigung des Services hiervon in Kenntnis gesetzt.

Mit Beendigung dieser Bedingungen können Sie die Services nicht mehr nutzen.

Die Kündigung hat keinen Einfluss auf die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, der Besonderen Bedingungen oder der Bedingungen von Dritten, die aufgrund ihrer Natur nach der Kündigung weiterhin gelten sollen, einschließlich und ohne Einschränkung der Bestimmungen in Bezug auf (a) Gewährleistungsausschluss, (b) Haftungsbeschränkung, (c) Abtretung und (d) anwendbares Recht und Gerichtsstand.

Abtretung

Keine Partei kann ihre Rechte oder Verpflichtungen aus diesen Bedingungen oder Besonderen Bedingungen ohne die schriftliche Einwilligung der jeweils anderen Partei einem Dritten abtreten. Wir können allerdings unsere Rechte und Verpflichtungen aus diesen Bedingungen und/oder Besonderen Bedingungen von jeder angeschlossenen Gesellschaft abtreten.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Sofern nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben, sind diese Bedingungen, alle Besonderen Bedingungen und jede Nutzung der Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Schweiz auszulegen und unterliegen diesen, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, ohne Rücksicht auf seine kollisionsrechtlichen Grundsätze. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Forderungen, die aus diesen Bedingungen und/oder Besonderen Bedingungen hervorgehen, sind die Gerichte des Gebietes, in dem wir unseren eingetragenen Sitz haben, soweit nicht durch zwingendes Gesetz anderweitig vorgeschrieben.

Wenn Sie in der EU wohnhaft sind, stellt die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur Streitbeilegung zur Verfügung, auf die Sie hier zugreifen können: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Wenn Sie uns auf eine Angelegenheit aufmerksam machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.