Skip to content

Volvo V60 Cross Country

Ab CHF 62’350

Volvo V60 Cross Country

Ab CHF 62’350

Volvo V60 Cross Country

Ein beiger Volvo V60 Cross Country mit einer Dachbox ist oberhalb von Treppenstufen parkiert.

Abenteuer. Fürs Leben.

Der dynamische Abenteurer, der auf seine Umwelt achtet. Und auf seine Insassen.

Allradantrieb

Fahren

210mm

Bodenfreiheit

1’431l

Kofferraumvolumen

360 °

Kamera

Ein beiger Volvo V60 Cross Country mit Panoramadach
Die vordere Aussenseite eines Volvo V60 Cross Country
Ein Paar Skier auf dem Dach eines Volvo V60 Cross Country
Ein beiger Volvo V60 Cross Country mit Panoramadach
Die vordere Aussenseite eines Volvo V60 Cross Country
Ein Paar Skier auf dem Dach eines Volvo V60 Cross Country
Ein Mann verlässt seinen Volvo V60 Cross Country, draussen ist es bewölkt
Ein V60 Cross Country mit einem Kajak auf dem Dach ist am Strand parkiert
Zwei Männer gehen auf einen Steg, während ein V60 Cross Country im Regen vorbeifährt

Jede Menge Assistenten. Sie sind Teil unserer DNA.

Jede Menge Assistenten. Sie sind Teil unserer DNA.

Ob Tag oder Nacht – unsere intelligente Sicherheitsassistenz-Technologie kann Ihnen helfen, andere Fahrzeuge, Fussgänger, Radfahrer und grosse Tiere zu erkennen und ihnen auszuweichen. Dies geschieht dadurch, dass der Fahrer zunächst gewarnt und dann automatisch gebremst wird, wenn der Fahrer nicht reagiert.*

Querverkehrswarnung mit Fahrzeugbremse unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren mit eingeschränkter Sicht. Das System kann Fahrzeuge erkennen, die sich hinter ihm kreuzen, und bei Bedarf kann die Fahrzeugbremse angezogen werden.**

Mit vier Kameras, die eine 360°-Ansicht bieten, kann unser System Ihnen helfen, sicher zu parkieren, auch in kleinen Räumen.

* Fahrzeuge, Fussgänger und Radfahrer, die sich in Fahrtrichtung des Fahrzeugs bewegen, werden bei bestimmten Geschwindigkeiten und Bedingungen ermittelt. Erkennungssysteme sind abhängig von Objekten, die beleuchtet sind und erfordern deshalb, dass die Vorder- und Rücklichter des Fahrzeugs bei Dunkelheit funktionieren. Letztlich ist der Fahrer jederzeit für den sicheren Betrieb des Fahrzeugs verantwortlich.

** Fahrerassistenzsysteme sind kein Ersatz für die Aufmerksamkeit und das Urteilsvermögen des Fahrers. Die Funktionen des Cross Traffic Alert können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein. Der Bremseingriff ist nur bei niedrigeren Geschwindigkeiten aktiv.

Jede Menge Assistenten. Sie sind Teil unserer DNA.

Vermeiden Sie Kollisionen

Ob Tag oder Nacht – unsere intelligente Sicherheitsassistenz-Technologie kann Ihnen helfen, andere Fahrzeuge, Fussgänger, Radfahrer und grosse Tiere zu erkennen und ihnen auszuweichen. Dies geschieht dadurch, dass der Fahrer zunächst gewarnt und dann automatisch gebremst wird, wenn der Fahrer nicht reagiert.*

Sicher ausparken

Querverkehrswarnung mit Fahrzeugbremse unterstützt den Fahrer beim Rückwärtsfahren mit eingeschränkter Sicht. Das System kann Fahrzeuge erkennen, die sich hinter ihm kreuzen, und bei Bedarf kann die Fahrzeugbremse angezogen werden.**

360°-Park-Kamera

Mit vier Kameras, die eine 360°-Ansicht bieten, kann unser System Ihnen helfen, sicher zu parkieren, auch in kleinen Räumen.

Informationen austauschen, Gefahr vermeiden

Mit Echtzeit-Wetter-, Infrastruktur- und Verkehrsinformationen ermöglicht Connected Safety die Kommunikation über unerwünschte Bedingungen und andere potenzielle Gefahren zwischen Ihrem Auto und anderen vernetzten Strassen-Benutzern und umgekehrt. So können Sie Gefahren vermeiden und Ihre Fahrt oder Route entsprechend anpassen.

Halten Sie sich von der Kante fern

Wir sind nur Menschen – deshalb unterlaufen uns am Lenkrad eines Autos kleine Beurteilungs- und Konzentrationsfehler. Wenn Sie die äussere Fahrbahnmarkierung überschreiten, kann Ihr Volvo helfen, das Fahrzeug wieder auf die Strasse zu lenken und bei Bedarf auch die Bremsen zu aktivieren, um zu verhindern, dass das Fahrzeug von der Strasse abkommt.

* Fahrzeuge, Fussgänger und Radfahrer, die sich in Fahrtrichtung des Fahrzeugs bewegen, werden bei bestimmten Geschwindigkeiten und Bedingungen ermittelt. Erkennungssysteme sind abhängig von Objekten, die beleuchtet sind und erfordern deshalb, dass die Vorder- und Rücklichter des Fahrzeugs bei Dunkelheit funktionieren. Letztlich ist der Fahrer jederzeit für den sicheren Betrieb des Fahrzeugs verantwortlich.

** Fahrerassistenzsysteme sind kein Ersatz für die Aufmerksamkeit und das Urteilsvermögen des Fahrers. Die Funktionen des Cross Traffic Alert können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein. Der Bremseingriff ist nur bei niedrigeren Geschwindigkeiten aktiv.

Verschiedene Volvo Fahrzeuge vor einem Gebäude bei Nacht

Schwedenleasing

Entdecken Sie die Volvo Modelle mit einer Schwedenprämie und Schwedenleasing.

Die dargestellten Merkmale sind nicht unbedingt standardmässig bzw. für alle Modelle und Motortypen verfügbar.