Fahrzeuginnovationen

Die Zukunft des Fahrens

Wie Volvo Cars Ihr Leben ändern kann

Wie Volvo Cars Ihr Leben ändern kann

Wir definieren persönliche Mobilität neu

Wir wollen Bewegungsfreiheit schaffen – individuell, nachhaltig und sicher. Dabei setzen wir Ihre Bedürfnisse an erste Stelle: wir nutzen die besten verfügbaren Technologien, erfinden neue, wo sie noch fehlen und verbinden Technologien für neue Erfahrungen.

Diesen Visionen haben wir uns engagiert verpflichtet:

Bis 2020 soll niemand mehr in einem neuen Volvo schwer verletzt werden oder ums Leben kommen.
Bis 2025 wollen wir Ihnen mit einem neuen Volvo jedes Jahr eine Woche wertvolle Zeit zurückgeben.
Bis 2025 werden 50% der von uns gebauten und verkauften Fahrzeug elektrisch sein.

Bei Volvo Cars schaffen wir Innovationen für ein besseres Leben. Unser Schwerpunkt sind Sie und Ihre Umwelt.

Zeit, etwas zu ändern

Forschungen zeigen, dass tödliche Unfälle und Verletzungen im Strassenverkehr nur über eine Änderung des menschlichen Verhaltens weiter reduziert werden können. Besonders drei menschliche Verhaltensmuster im Fahrzeug sind problematisch:

Rasen
Rauschmitteleinfluss
Ablenkung

Mehr dazu unten. Diese drei Dinge zählen zu den grössten Herausforderungen beim Erreichen unserer Vision, dass niemand mehr in einem neuen Volvo ums Leben kommen oder schwer verletzt werden soll.

Drei Herausforderungen für sicheres Fahren

Überhöhtes Tempo
Zu schnelles Fahren verringert in bestimmten Verkehrssituationen die Kontrolle über das Fahrzeug. Überhöhtes Tempo ist nach wie vor die häufigste Ursache tödlicher Verkehrsunfälle.

Rauschmitteleinfluss
Fahren unter Rauschmitteleinfluss ist eine der grössten Gefahren im Strassenverkehr. Mangelnde Konzentration und verlangsamte Reaktionen können das Fahrverhalten massiv beeinträchtigen und zu schweren Verletzungen bis zum Tod führen.

Ablenkung
Ablenkung zählt wohl zu den am meisten unterschätzten Risiken beim Fahren, spielt aber eine grosse Rolle bei der Verkehrssicherheit. Ähnlich wie unter Rauschmitteleinfluss kommt es auch hier zu langsameren Reaktionen und mangelnder Kontrolle über das Fahrzeug.

Mehr Sicherheit beim Fahren

Als Pionier für Verkehrssicherheit wissen wir, dass es nötig ist, diese drei menschlichen Verhaltensmuster anzugehen. Wir wollen allen, die am Steuer sitzen, helfen, so gut wie nur möglich zu fahren.

Diese Herausforderungen gehen wir mit modernen Sicherheitsinnovationen an. Innovationen, die Fahrer dann unterstützen, wenn es am nötigsten ist – intuitive Technologie, die mit dem Fahrer arbeitet, nicht gegen ihn. Ziel ist es, gefährliches Fahrverhalten zu ermitteln und wenn nötig unterstützend einzugreifen.

Care Key

Der Care Key gehört zu unserer Initiative gegen überhöhtes Tempo, einem der gröss-ten Risikofaktoren im Strassenverkehr. Volvo-Fahrer können damit eine Höchstge-schwindigkeit festlegen, wenn sie ihr Fahrzeug an jüngere Fahranfänger verleihen. Der Care Key kommt ab 2021 in allen Volvo-Modellen serienmässig zum Einsatz und gehört zu unserem Einsatz für besseres Fahrverhalten.

Geofencing

In Zukunft könnte die Geofencing-Technologie helfen, für korrekte Geschwindigkeits-anpassung in entsprechenden Situationen zu sorgen. Durch Ermittlung sensibler Berei-che wie Schulen oder Krankenhäuser kann Geofencing Signale senden, die das Fahr-zeug veranlassen, sich automatisch an die geltende Geschwindigkeitsbegrenzung zu halten. Derzeit erforschen wir zukünftige Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie.

Kameras im Innenraum

Wir arbeiten an Lösungen im Innenraum, um zwei der grössten Verkehrsrisiken anzu-gehen: Ablenkung und Rauschmitteleinfluss. In Verbindung mit anderen Sensoren werden Kameras im Innenraum es dem Fahrzeug erlauben einzugreifen, wenn ein eindeutig abgelenkter oder berauschter Fahrer schwere Verletzungen oder Todesfälle riskiert. Diese neu angedachte Technologie soll Fahrer in Extremsituationen unterstüt-zen, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, das Fahrzeug selbst sicher zu lenken.

Entdecken Sie unseren Ansatz für die Mobilität der Zukunft

Bewegungsfreiheit

Håkan Samuelsson, Präsident & CEO von Volvo Cars, erklärt, wie Volvo Cars
die Mobilität der Zukunft gestaltet.

Konvergierende Technologien

Erfahren Sie, wie aus der Sicht von Volvo Cars konvergierende Technologien in den Bereichen Konnektivität, Sicherheit und Antriebe Ihr Leben verändern werden.

Wir machen es anders

Bei Volvo Cars steht seit jeder der Mensch im Mittelpunkt. Unser Schwerpunkt liegt dabei klar auf diesen drei wichtigen Innovationsbereichen. Wir finden, Technologie soll uns befreien – nicht versklaven. Unten erfahren Sie mehr zu unseren Innovationsschwerpunkten.

Konnektivität

Bis 2025 wollen wir Ihnen mit einem neuen Volvo jedes Jahr eine Woche wertvolle Zeit zurückgeben.

Elektrifizierung

Bis 2025 sollen 25% unserer verkauften Fahrzeuge rein elektrisch sein.

Sicherheit

Bis 2020 soll niemand mehr in einem neuen Volvo schwer verletzt werden oder ums Leben kommen.

Ein kooperativer Ansatz

Wir glauben an unsere Innovation für eine bessere Zukunft. Deshalb arbeiten wir mit einigen der besten Technologieunternehmen der Welt zusammen. Mit Amazon bei der In-car Delivery, mit Google an der nächsten Generation Konnektivität und Dienste im Fahrzeug und mit Baidu und Uber an der Entwicklung neuer autonomer Lösungen für ihr Geschäftsmodell. Unsere Partnerschaften und Kooperationen wollen das Beste der neusten Technologien und Serviceangebote nutzen, um Ihr Fahrerlebnis mit Volvo zu steigern.

Innovationsküche

Über den Volvo Cars Tech Fund im kalifornischen Silicon Valley arbeiten wir eng mit Technik-Startups und etablierten Technologieunternehmen zusammen, um Innovationen zu schaffen, die unsere Zukunft verbessern.

Mehr über Volvo Cars Tech Fund erfahren

Ein Blick auf das, was kommt

In nicht zu ferner Zukunft werden voll vernetzte, autonome Fahrzeuge die Antwort auf persönliche Mobilitätsanforderungen sein. Den 360c haben wir als Konzeptfahrzeug entwickelt, um unsere Zukunftsvision in die Praxis umzusetzen. Persönliche Anforderungen an die Mobilität entwickeln sich weiter. Lösungen müssen ein sicheres, umweltfreundliches und dabei individuelles und komfortables Reiseerlebnis bieten. Das erfordert eine ganz neue Sichtweise darauf, was ein Fahrzeug ist und wie wir es nutzen.

Mehr über 360c erfahren

Innovation kommt nie aus der Mode

Wir schauen gern nach vorn und finden neue Wege, um Sie zu begeistern und Ihr Leben einfacher und angenehmer zu machen. So machen wir das seit Jahren.

Mehr erfahren