Pressemitteilungen
  • Neuer Volvo V40 und Volvo C30 jetzt mit CO2-Emissionen von nur noch 94 Gramm pro Kilometer

    26.03.2012
    Der neue Volvo V40
    Biarritz Blau-Metallic, Frontansicht, seitlich, Fahraufnahme

    Neuer Volvo V40 und Volvo C30 jetzt mit
    CO2-Emissionen von nur noch 94 Gramm pro Kilometer

    • Mit 3,6 Litern sparsamste Fahrzeuge ihres Segments
    • Vier Volvo Modelle mit CO2-Emissionen von weniger als 100 g/km 
    • Volvo V60 Plug-in-Hybrid läutet mit 49 g/km CO2 neue Ära ein

     

    Köln. Der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo senkt weiter konsequent Verbrauch und CO2-Emissionen seiner Modelle und stößt in neue Regionen vor: Der Anfang März in Genf vorgestellte neue Volvo V40 sowie der Volvo C30 kommen in der D2-Version mit einem 115 PS (84 kW) starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor auf einen Verbrauch von jeweils 3,6 Liter und einen CO2-Wert von 94 g/km. Damit sind die attraktiven Schrägheckmodelle die sparsamsten Fahrzeuge ihres Segments und liegen deutlich vor den Wettbewerbern. Volvo bietet derzeit bereits in vier Baureihen Fahrzeuge mit weniger als 100 g/km CO2 an.


    „In den letzten zwei Jahren konnten wir den durchschnittlichen Verbrauch unserer Fahrzeuge um 13 Prozent senken und gehören damit zu den Besten in der gesamten Automobilbranche“, sagt Stefan Jacoby, Präsident und CEO der Volvo Car Corporation und fügt hinzu: „In diesem Jahr und auch in 2013 werden wir die Kraftstoffeffizienz unserer Modelle weiter verbessern. Dazu wird auch der Volvo V60 Plug-in-Hybrid beitragen, der noch 2012 auf den Markt kommt.“

    Volvo teilt die Palette seiner besonders verbrauchsgünstigen Modelle in drei CO2-Emissionsklassen ein: unter 100, 120 und 150 g/km. Dabei kommen – je nach Fahrzeuggröße – drei verschiedene Motoren zum Einsatz.

    In den Modellen Volvo C30, Volvo V40, Volvo S40, Volvo V50, Volvo S60, Volvo V60, Volvo V70 und Volvo S80 ist dies ein 115 PS (84 kW) starker Vierzylinder-Diesel-motor mit 1,6 Liter Hubraum. Dank Bremsenergie Rückgewinnung und Start-Stop-System kommt dieses Aggregat beim neuen Volvo V40, der ab April bestellbar ist, und beim Volvo C30 auf einen Verbrauch von 3,6 Litern und einen CO2-Wert von 94 g/km. Volvo S40 und Volvo V50 erzielen einen Verbrauch von 3,8 Litern und einen CO2-Wert von 99 g/km.

    Vier weitere Volvo Modelle mit dem 1,6-Liter-Selbstzünder liegen unterhalb von 120 g/km. Der Volvo S60 verbraucht 4,3 Liter, was einem CO2-Wert von 114 g/km entspricht. Die Modelle Volvo V60, Volvo V70 und Volvo S80 kommen auf 4,5 Liter und somit 119 g/km. Bei diesen vier Baureihen konnten zudem die Werte der Fahrzeuge mit Powershift Doppelkupplungsgetriebe auf das Niveau der Versionen mit manuellem Schaltgetriebe gesenkt werden.

    Unterhalb von 150 g/km CO2 liegen die frontgetriebenen und mit Schaltgetriebe ausgerüsteten Versionen des Volvo XC60 (5,7 l und 149 g/km) und des Volvo XC70 (5,5 l und 144 g/km), die von einem 163 PS (120 kW) starken Fünfzylinder-Diesel angetrieben werden. Ebenfalls weniger als 150 g/km CO2 weisen auch die T3-Versionen des neuen Volvo V40 sowie des Volvo S60 und Volvo V60 auf. Beim neuen Schrägheckmodell Volvo V40 T3 liegt der Verbrauch bei 5,4 Liter, der CO2-Wert beträgt 125 g/km. Mit dem gleichen 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner und 150 PS (110 kW) kommt der Volvo S60 T3 auf einen Verbrauch von 5,8 Liter und 136 g/km, der Volvo V60 T3 auf 6,0 Liter und 139 g/km.

    Volvo V60 Plug-in-Hybrid startet Ende 2012
    Ab November 2012 werden die ersten 1.000 Einheiten des Volvo V60 Plug-in-Hybrid produziert. Der weltweit erste Diesel-Plug-in-Hybrid ist das technisch anspruchsvollste Fahrzeug, das der schwedische Premium-Hersteller bisher entwickelt hat. Er kombiniert drei Antriebstechniken in einem Fahrzeug und ist somit Elektroauto, Hybrid-Modell und durchzugskräftiger Diesel zugleich. Mit einem simplen Knopfdruck kann der Fahrer die bevorzugte und für jede Verkehrssituation passende Antriebsart wählen. Im Modus Pure fährt das Fahrzeug rein elektrisch und – wenn der Strom aus erneuerbarer Energie gewonnen wurde – auch völlig emissionsfrei. Im Hybrid-Modus, der Standard-Einstellung beim Start des Fahrzeugs, interagieren Diesel- und Elektromotor. Die CO2-Emissionen (NEDC, kombinierte Fahrweise) liegen dann bei 49 g/km, der entsprechende Dieselverbrauch beträgt 1,9 l/100 km.


    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo C30:
    13,5 – 4,3 (innerorts), 6,5 – 3,5 (außerorts), 9,0 – 3,8 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 211 – 99 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A+.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo S40:
    13,5 – 4,3 (innerorts), 6,5 – 3,5 (außerorts), 9,0 – 3,8 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 211 – 99 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A+.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V50:
    13,5 – 4,3 (innerorts), 6,5 – 3,5 (außerorts), 9,0 – 3,8 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 211 – 99 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: F – A+.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V40:
    5,5 – 3,6 (kombiniert)*;
    CO2-Emissionen (kombiniert): 136 – 94 g/km*.
    CO2-Effizienzklassen: D – A+*.
    * Daten vorläufig, Werte können sich bis zur endgültigen EG-Typengenehmigung noch ändern.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo S60:
    14,5 – 5,2 (innerorts), 7,3 – 3,9 (außerorts), 9,9 – 4,3 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 231 – 114 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V60:
    14,8 – 5,2 (innerorts), 7,5 – 4,1 (außerorts), 10,2 – 4,5 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 237 – 119 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V60 Plug-in-Hybrid*:
    1,9 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 49 g/km.
    * Daten vorläufig, Werte können sich bis zur endgültigen EG-Typengenehmigung noch ändern.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V70:
    14,8 – 5,3 (innerorts), 7,5 – 4,1 (außerorts), 10,2 – 4,5 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 237 – 119 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: F – A+.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo S80:
    14,5 – 5,3 (innerorts), 7,3 – 4,0 (außerorts), 9,9 – 4,5 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 231 – 119 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: F – A.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC60:
    15,2 – 6,9 (innerorts), 8,1 – 4,9 (außerorts), 10,7 – 5,7 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 249 – 149 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: F – A.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC70:
    15,1 – 6,8 (innerorts), 8,1 – 4,8 (außerorts), 10,6 – 5,5 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 248 – 144 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A.

    Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

     

    Der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo senkt weiter konsequent Verbrauch und CO2-Emissionen seiner Modelle und stößt in neue Regionen vor: Der Anfang März in Genf vorgestellte neue Volvo V40 sowie der Volvo C30 kommen in der D2-Version mit einem 115 PS (84 kW) starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor auf einen Verbrauch von jeweils 3,6 Liter und einen CO2-Wert von 94 g/km. Damit sind die attraktiven Schrägheckmodelle die sparsamsten Fahrzeuge ihres Segments und liegen deutlich vor den Wettbewerbern. Volvo bietet derzeit bereits in vier Baureihen Fahrzeuge mit weniger als 100 g/km CO2 an.
    Zurück