Pressemitteilungen
  • Volvo Amazon Kombi feiert 50. Geburtstag - Techno-Classica widmet Volvo Klassiker Jubiläumsstand

    15.03.2012
    P220, 1967

    Volvo Amazon Kombi feiert 50. Geburtstag -
    Techno-Classica widmet Volvo Klassiker Jubiläumsstand

     

    • Sonderstand auf Essener Welt-Leitmesse für historische Fahrzeuge
    • Sechs unterschiedliche Amazon Kombi Modelle zu sehen
    • Gefragtes Sammler-Fahrzeug

     

    Köln. Auf der diesjährigen Techno-Classica rückt die Volvo Car Corporation in den Mittelpunkt des Interesses. Das größte Oldtimer-Forum der Welt widmet dem legendären Volvo Amazon Kombi anlässlich seines 50. Geburtstages einen eigenen Jubiläumsstand. Die weltweit führende Klassiker-Ausstellung findet vom 21. bis 25. März auf dem Messegelände Essen statt.

     

    Fünf Türen, die die Welt bedeuteten
    In diesem Jahr feiert der elegante Volvo Amazon sein 50-jähriges Jubiläum. 1962 wurde der einzigartige Fünftürer erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert und traf vom Start weg den Geschmack der europäischen Autofahrer. Auch ein halbes Jahrhundert später fasziniert der erste Volvo Kombi auf Pkw-Plattform noch immer. Deshalb werden auf dem Jubiläumsstand sechs unterschiedliche Amazon Kombi Modelle ausgestellt:

     

    • Baujahr 1964 - zwei Besitzer, Laufleistung nur 80.000 km.
    • Baujahr 1967 ­- 20 Jahre als Elektromobil unterwegs.
    • Baujahr 1967 - mit 600 PS und bekannt als „Schwedens heißester Volvo".
    • Baujahr 1968 - in Feuer-Rot, aus dem Besitz eines Brandschutzdirektors.
    • Baujahr 1969 - Polizei-Fahrzeug mit Original-Ausstattung.
    • Baujahr 1969 - letzter Volvo Amazon Kombi, der im Oktober 1969 vom Band lief.

     

    Komfort als einer der Schlüsselfaktoren des Erfolgs
    Bereits bei seiner Weltpremiere auf der Stockholm Motor Show am 17. Februar 1962 wurde der Volvo Amazon Kombi umjubelt. Mit seiner geteilten Hecktür und  den großen Fenstern an den hinteren Türen entsprach das elegante Volvo Fahrzeug dem Stil der Zeit. Ein Fünftürer, der die Metamorphose vom praktischen Lastesel hin zum vielseitigen und großzügigen Kombi vollzogen hatte. Und er war damals der sicherste Kombi, denn er verfügte über eine Vielzahl unübertroffener Sicherheitsstandards. Insgesamt wurden zwischen 1962 und 1969 mehr als 73.000 Einheiten des Volvo Amazon Kombi gefertigt.

     

    Mit dem Amazon Kombi, der in bester Volvo Manier über ein Höchstmaß an Komfort verfügte, zog erstmals ein Fahrzeugkonzept ins Segment ein, das auf der Karosserieplattform eines Personenwagens und nicht auf einem Transporter-Chassis mit separatem Rahmen basierte. Zu den Highlights gehörte auch der vielseitige Nutzwert des außergewöhnlichen Volvo Modells. Aufgrund seiner großzügigen Abmessungen konnte der Laderaum beispielsweise auch als Schlaflager genutzt werden - für die damalige Zeit ein bemerkenswert vorteilhaftes Ausstattungsmerkmal.
     
    Gefragtes Sammlerfahrzeug
    Obwohl Kombis in der Regel härter beansprucht wurden als Limousinen, existieren auch heute noch zahlreiche Exemplare des Amazon Kombi aus den ersten Produktionsjahren. Unter Sammlern sind vor allem Fahrzeuge der Baujahre 1965 bis 1967 begehrt. Besonders gut erhaltene Modelle werden selten verkauft und erzielen zumeist höhere Preise als die Limousinen. Der letzte Amazon Kombi mit der Fahrgestellnummer 73.220 verließ die Werkshallen am 15. Oktober 1969. Heute steht das dunkelblau lackierte Fahrzeug normalerweise im Volvo Museum in Göteborg. Auf der Techno-Classica Essen kann es nun vom 21. bis 25. März hautnah bewundert werden.

     

    Verantwortlich für die Präsentation auf der Techno-Classica Essen ist Volvo Cars Heritage, eine Sonderabteilung der Volvo Car Corporation. Volvo Cars Heritage betreut und verwaltet die Unternehmensgeschichte des schwedischen Premium-Herstellers. Zu ihren Aufgaben zählt unter anderem die Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Messen.

     

    Der Volvo Amazon Stand befindet sich in Halle 3, Standnummer 3.0-257.

    Mehr Informationen zu Volvo Klassik finden Sie unter: http://www.volvocars.com/heritage

    E-Mail-Kontakt unter: heritage@volvocars.com

    Weitere Informationen finden sich auch auf der Techno-Classica-Website: http://www.siha.de/

    Auf der diesjährigen Techno-Classica rückt die Volvo Car Corporation in den Mittelpunkt des Interesses. Das größte Oldtimer-Forum der Welt widmet dem legendären Volvo Amazon Kombi anlässlich seines 50. Geburtstages einen eigenen Jubiläumsstand. Die weltweit führende Klassiker-Ausstellung findet vom 21. bis 25. März auf dem Messegelände Essen statt.
    Zurück