Die Keyless-Technologie von Volvo.

Komfort ohne Schlüssel

Eine neue Ära des schlüssellosen Autofahrens hat begonnen.

Die Nachricht, dass Volvo eine Einführung von Autos plant, die in Zukunft ohne Schlüssel auskommen, wird wohl jeden begeistert haben, der schon einmal einen ganzen Vormittag lang verzweifelt seinen Autoschlüssel gesucht hat. Dieser Schritt bietet aber nicht nur Vorteile für die Zerstreuten unter uns. Er ist eigentlich Teil eines langfristigen Innovationsplans, der die Nutzung eines Volvo in Zukunft einfacher und komfortabler machen soll.

Intelligente und stressfreie Lieferung.

Ende 2015, nur wenige Tage vor Black Friday und Cyber Monday, den geschäftigsten Online-Shopping-Tagen der Vorweihnachtszeit, brachte Volvo eine intelligente neue Möglichkeit ins Spiel, das Shopping etwas stressfreier zu gestalten: Volvo In-Car Delivery. Damit wurde es möglich, Weihnachtsgeschenke online zu bestellen und sie statt nach Hause direkt ins Auto liefern zu lassen. Lieferunternehmen erhielten einen digitalen Schlüssel, der dem Kurier einmaligen Zugang zum Fahrzeug des Kunden ermöglichte. Auf diese Weise konnten Volvo Besitzer die unangenehmen Aspekte des Weihnachtseinkaufs umgehen, wie die lästige Parkplatzsuche, die gestressten Massen in den Geschäften und die Enttäuschung, beim Heimkommen eine Lieferung verpasst zu haben.

Die digitale Schlüsseltechnologie könnte Volvo Fahrern in Zukunft auch Service und Reparaturen erleichtern. Sie müssten Sie sich nicht mehr die Zeit nehmen, Ihr Auto in die Werkstatt zu fahren. Stattdessen könnten unsere Techniker Ihr Auto mit einem digitalen Schlüssel abholen, die nötigen Arbeiten vornehmen und Ihr Fahrzeug so wieder abstellen, dass es nach Feierabend auf Sie wartet. Volvo hat das Konzept der Keyless-Technologie jetzt noch einen Schritt weiter gedacht und Pläne für die ersten Autos veröffentlicht, die ganz ohne Schlüssel auskommen.

iPhone mit Volvo On Call App

Mehr Flexibilität.

Zusätzlich zu einem physischen Schlüssel erhalten alle Kunden von Volvo dann eine App, die ihr Smartphone zu ihrem ganz persönlichen digitalen Autoschlüssel macht. Dieser digitale Schlüssel kann dann alles, was auch ein herkömmlicher Schlüssel kann, z.B. Türen ver- und entriegeln und den Motor starten, und darüber hinaus bietet er Volvo Fahrern viel mehr Flexibilität. Wenn sich beispielsweise ein Familienmitglied, ein Freund oder ein Arbeitskollege den Wagen ausleihen möchte, kann der digitale Schlüssel einfach per Telefon verschickt werden. Eine persönliche Übergabe ist nicht mehr nötig. Auch das Anmieten von Fahrzeugen könnte so einfacher werden, wenn man mit der App überall auf der Welt einfach einen Mietwagen buchen und bezahlen kann. Der digitale Schlüssel könnte dann direkt auf Ihr Telefon geliefert werden. Mit dieser neuen Technologie könnten Volvo Fahrer aber auch mehr als nur einen digitalen Schlüssel erhalten, sodass sie Zugriff auf verschiedene Fahrzeuge an unterschiedlichen Standorten haben könnten. Anstatt einfach nur untätig herumzustehen, könnten Fahrzeuge dann von jedem, dem der Besitzer es erlaubt, genutzt werden. Die Möglichkeiten der Keyless-Technologie scheinen damit nahezu endlos!
Mit der Einführung der bahnbrechenden digitalen Schlüsseltechnologie von Volvo sind die Tage der verzweifelten Suche nach dem Autoschlüssel wohl bald endgültig gezählt.



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist.