Aufbewahrung und Innenraum

Tunnelkonsole 12-V-Steckdose

Aktualisiert 7/23/2018

Die Steckdosen (12 V) befinden sich neben dem GetränkehalterFalls Aschenbecher und Zigarettenanzünder gewählt wurden, fällt der Getränkehalter und die daneben liegende 12-V-Steckdose weg. sowie hinten an der Tunnelkonsole.

12-V-Steckdose in der Tunnelkonsole, Vordersitz.

12-V-Steckdose in der Tunnelkonsole, Vordersitz.

12-V-Steckdose in der Tunnelkonsole, Fond.

12-V-Steckdose in der Tunnelkonsole, Fond.

An die Steckdose kann verschiedenes 12-V-Zubehör angeschlossen werden, wie z. B. Bildschirme, Musikplayer und Mobiltelefone. Der Transponderschlüssel muss sich mindestens in Schlüsselstellung I befinden, damit die Steckdose Strom liefert.

Warnung

Lassen Sie den Verschluss immer in der Steckdose, wenn diese nicht verwendet wird.

Hinweis

Zusatzausstattung und Zubehör – z. B. Bildschirme, Musikplayer und Mobiltelefone – das an eine der 12-V-Steckdosen im Fahrzeuginnenraum angeschlossen ist, kann von der Klimaanlage aktiviert werden, selbst wenn der Transponderschlüssel abgezogen oder das Fahrzeug verriegelt ist, beispielsweise wenn die Standheizung zu einem voreingestellten Zeitpunkt aktiviert wird.

Daher die Stecker bei Nichtverwendung der Zusatzausstattung oder des Zubehörs aus den Steckdosen entfernen, da sich anderenfalls die Startbatterie entleeren könnte!

Wichtig

Die maximale Stromstärke beträgt 10 A (120 W), wenn jeweils nur eine Steckdose verwendet wird. Wenn beide Steckdosen in der Tunnelkonsole gleichzeitig verwendet werden, gilt 7,5 A (90 W) pro Steckdose.

Falls der Kompressor zur Reifenabdichtung an einer Steckdose angeschlossen ist, darf kein anderer Stromverbraucher an die andere angeschlossen sein.

Hinweis

Der Kompressor zur provisorischen Reifenabdichtung ist von Volvo geprüft und zugelassen.


Hat dies Ihnen geholfen?