Einparkhilfe

Aktive Einparkhilfe (PAP)*

Aktualisiert 7/23/2018

Die aktive Einparkhilfe (PAP – Park Assist Pilot) unterstützt den Fahrer beim Parken, indem es zunächst prüft, ob der Platz ausreicht und anschließend das Lenkrad dreht und das Fahrzeug in die Lücke lenkt.

Das Kombinationsinstrument zeigt mit Symbolen, Abbildungen und Texten an, was zu tun ist.

Die Ein/Aus-Taste befindet sich auf der Mittelkonsole.

Die Ein/Aus-Taste befindet sich auf der Mittelkonsole.

Hinweis

Wenn die elektrische Anlage mit einer Anhängerzugvorrichtung konfiguriert ist, wird der Überstand der Anhängerzugvorrichtung berücksichtigt, wenn die Funktion die Parklücke misst.

Warnung

PAP funktioniert nicht in allen Situationen, sondern ist lediglich als ergänzendes Hilfsmittel gedacht.

Letztendlich ist immer der Fahrer dafür verantwortlich, das Fahrzeug auf sichere Art und Weise zu führen und andere Verkehrsteilnehmer, die sich nähern oder das Fahrzeug beim Einparken passieren, zu bemerken.


Hat dies Ihnen geholfen?