V60 Cross Country

2017 Early

Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V60 Cross Country
2017 Early

Keyless

9 Ergebnisse

Keyless drive* – sichere Bedienung des Transponderschlüssels

Alle Transponderschlüssel sind mit großer Sorgfalt zu behandeln.

Keyless Drive*

Fahrzeuge mit Keyless Drive verfügen über ein schlüsselloses Start- und Schließsystem.

Keyless Drive* – Reichweite des Transponderschlüssels

Um die Türen oder die Heckklappe ohne Tastendruck automatisch öffnen zu können, darf der Transponderschlüssel* höchstens ca. 1,5 Meter vom Türgriff des Fahrzeugs oder von der Heckklappe entfernt sein.

Keyless Drive* – Funktionsstörungen des Transponderschlüssels

Die schlüssellose Funktionalität des Transponderschlüssels kann durch elektromagnetische Felder und Abschirmung gestört werden.

Keyless Drive* – Verriegelung

Fahrzeuge mit schlüssellosem Start- und Schließsystem verfügen über einen berührungsempfindlichen Bereich an den Außentürgriffen sowie eine gummierte Taste zum Ver- und Entriegeln neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe.

Keyless Drive* – Verriegelungseinstellungen

Die Verriegelungseinstellungen für Fahrzeuge mit schlüssellosem Start- und Schließsystem können angepasst werden, indem im Menüsystem MY CAR angegeben wird, welche Türen entriegelt werden sollen.

Keyless Drive* Entriegelung mit dem Schlüsselblatt

Wenn die Zentralverriegelung mit dem Transponderschlüssel nicht entriegelt werden kann, z. B. weil die Batterien leer sind, kann die linke Vordertür mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt geöffnet werden.

Keyless drive* – Entriegelung

Die Entriegelung erfolgt, sobald ein Türgriff oder die gummierte Druckplatte der Heckklappe betätigt wird – Tür oder Heckklappe normal öffnen.

Keyless Drive* – Antennenplatzierung

Fahrzeuge mit schlüssellosem Start- und Schließsystem verfügen über mehrere Antennen, die sich an verschiedenen Stellen im Fahrzeug befinden.