Spurhalteassistent

Spurassistent

Aktualisiert 7/9/2020

Spurassistent

Der Spurassistent (LKALane Keeping Aid) senkt das Risiko, auf Autobahnen und anderen größeren Straßen unbeabsichtigt von der Spur abzukommen.

Der Spurassistent lenkt das Fahrzeug zurück in die Spur und/oder warnt den Fahrer mit Lenkradvibrationen.

Der Spurassistent ist im Geschwindigkeitsbereich 65-200 km/h (40-125 mph) und auf Straßen mit gut sichtbaren Seitenmarkierungen aktiv.

Auf schmalen Straßen steht die Funktion ggf. nicht zur Verfügung und wird dann in den Bereitschaftsmodus versetzt. Sobald die Straße breit genug ist, kann die Funktion wieder genutzt werden.

P5-1507-DAS Princip för DAC

Eine Kamera erfasst die Seitenmarkierungen der Fahrbahn.

P5-1507-LKA Princip Styrhjälp

Der Spurassistent lenkt das Fahrzeug zurück in die Spur.

P5-1507-LKA Princip Varning+Styrhjälp

Der Spurassistent warnt den Fahrer mit LenkradvibrationenDie Lenkradvibrationen variieren – je weiter eine Seitenlinie überfahren wird, desto länger vibriert das Lenkrad..

Je nach Einstellung agiert der Spurassistent wie folgt:

  • Assistieren

    Siehe "LKA-Assistenzoptionen" im Abschnitt "Spurassistent aktivieren/deaktivieren".

    aktiviert: Wenn sich das Fahrzeug einer Seitenlinie nähert, lenkt die Funktion LKA das Fahrzeug mit einem leichten Lenkmoment aktiv zurück in die Spur.
  • Warnung

    Siehe "LKA-Assistenzoptionen" im Abschnitt "Spurassistent aktivieren/deaktivieren".

    aktiviert: Wenn das Fahrzeug eine Seitenlinie zu kreuzen droht, wird der Fahrer mit Lenkradvibrationen gewarnt.

Hinweis

Bei eingeschaltetem Blinker erfolgt kein Lenkeingriff und keine Warnung durch den Spurassistenten.

Warnung

  • Der Spurassistent stellt ein ergänzendes Fahrerassistenzsystem dar und erhöht die Sicherheit beim Fahren, bewältigt aber nicht alle Fahrsituationen bzw. alle denkbaren Verkehrs-, Wetter- und Straßenverhältnisse.
  • Die Funktion kann die Aufmerksamkeit und Urteilsfähigkeit des Fahrers keinesfalls ersetzen, sondern dieser ist stets dafür verantwortlich, das Fahrzeug sicher, mit angepasster Geschwindigkeit, in angemessenem Abstand zu anderen Fahrzeugen sowie gemäß den geltenden Verkehrsregeln und Vorschriften zu fahren.

Spurassistent greift nicht ein

P5-1507-LKA Princip Gena i kurva

In scharfen Innenkurven greift die LKA-Funktion nicht ein.

In bestimmten Fällen erlaubt der Spurassistent ein Kreuzen der seitlichen Fahrbahnmarkierungen ohne Eingreifen durch Lenkhilfe oder Warnmeldungen. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn gleichzeitig der Blinker eingeschaltet ist oder eine Kurve geschnitten wird.


Hat dies Ihnen geholfen?