Gehen Sie direkt zur Seite Ihres Fahrzeugs

Was bedeutet der Begriff Modelljahr?

Wir führen jedes Jahr mehrere Modelljahr-Updates durch. Jedes neue Update hat einen speziellen Modelljahr-Code, den Sie auf der Rückseite Ihrer Betriebsanleitung finden. Der Code wird als ATXXXX geschrieben, zum Beispiel AT1446.

V40

Modelljahr: 2015 AT 1420

Erhalten Sie alle für Ihr Fahrzeug maßgeblichen Informationen und entdecken Sie alle verfügbaren Funktionen

V40

Ihre Betriebsanleitungen an einer Stelle

Die Betriebsanleitungen für Ihr Fahrzeug durchblättern oder herunterladen.

Entdecken Sie Ihr Fahrzeug

Sehen Sie sich Video-Anleitungen und Tutorials zu verschiedenen Funktionen in Ihrem Volvo an

Einführung (1)

  • Volvo ID

    Die Volvo ID ist persönlich und kann mit dem Fahrzeug gekoppelt werden. Die Volvo ID kann vom Fahrzeug aus oder über das Mobiltelefon erstellt werden und bietet Zugang zu einer Reihe von Diensten.

    MEHR ERFAHREN

Instrumente und Bedienelemente (5)

  • Fahrmodus auswählen

    Das Fahrzeug hat verschiedene Fahrstellungen, in denen die Kraft zwischen Elektromotor und Benzinmotor wechselt. Mehrere der Funktionen des Fahrzeugs werden je nach der gewählten Fahrstellung justiert.

    MEHR ERFAHREN
  • Tankanzeige

    Die verbleibende Fahrstrecke, bis der Tank leer ist, wird im Fahrerdisplay angezeigt und ausgehend von den zuletzt gefahrenen 30 km berechnet.

    MEHR ERFAHREN
  • Instrumentenbeleuchtung

    Die Instrumentenbeleuchtung erfolgt automatisch und wird von einem Lichtsensor auf dem Armaturenbrett geregelt.

    MEHR ERFAHREN
  • Abwinkeln der Rückspiegel

    Die Rückspiegel können nach unten abgewinkelt werden, um dem Fahrer zum Beispiel beim Senkrechtparken einen besseren Blickwinkel entlang der Seiten des Fahrzeugs zu bieten.

    MEHR ERFAHREN
  • Regensensor

    Der Regensensor regelt die Wischergeschwindigkeit automatisch. Die Empfindlichkeit des Sensors kann mit dem rechten Lenkradhebel justiert werden.

    MEHR ERFAHREN

Klima (1)

  • Windschutzscheibenheizung

    Die Windschutzscheibenheizung kann verwendet werden, um Beschlag und Eis rasch von der Windschutzscheibe zu entfernen. Die Funktion wird über eine Taste auf der Mittelkonsole aktiviert.

    MEHR ERFAHREN

Schlösser und Alarmanlage (1)

  • Transponderschlüssel mit PCC

    Ein Transponderschlüssel mit PCC (Personal Car Communicator) umfasst im Vergleich zu einem Transponderschlüssel in Basisausführung weitere Funktionen.

    MEHR ERFAHREN

Anlassen und Fahren (3)

  • Anlassen und Ausschalten des Motors.

    Der Motor wird mit dem Transponderschlüssel und der Taste START/STOP ENGINE gestartet und abgestellt.

    MEHR ERFAHREN
  • Kraftstoff einfüllen

    Der Kraftstofftank verfügt über ein deckelloses Kraftstoffeinfüllsystem. Beim Einfüllen wie folgt vorgehen:

    MEHR ERFAHREN
  • Anlassen und Ausschalten des Motors.

    Der Motor wird mit dem Transponderschlüssel und der Taste START/STOP ENGINE gestartet und abgestellt.

    MEHR ERFAHREN

Audio und Media (7)

  • Bluetooth-Einheit mit dem Fahrzeug koppeln

    Es gibt zwei Arten, ein Gerät an das Fahrzeug anzuschließen: Indem das externe Gerät im Fahrzeug gesucht wird oder indem das Fahrzeug im externen Gerät gesucht wird.

    MEHR ERFAHREN
  • Medien streamen

    Indem eine Medieneinheit über Bluetooth an das Fahrzeug angeschlossen wird, können Medien von der Medieneinheit zum Fahrzeug gestreamt werden.

    MEHR ERFAHREN
  • Daumenrad

    Mit Hilfe des Daumenrads auf dem Lenkrad kann die Navigation im Menüsystem am Bildschirm des Fahrzeugs erfolgen, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen.

    MEHR ERFAHREN
  • Radio

    Es besteht die Möglichkeit, nach verschiedenen Radiosendern zu suchen, die danach gespeichert und für die Schnellwahl einer der numerischen Tasten zugeordnet werden können.

    MEHR ERFAHREN
  • Externe Tonquellen

    Externe Tonquellen wie ein iPod oder ein mp3-Player können über den USB-Anschluss an das Infotainmentsystem angeschlossen werden.

    MEHR ERFAHREN
  • Volvo ID

    Die Volvo ID ist persönlich und kann mit dem Fahrzeug gekoppelt werden. Die Volvo ID kann vom Fahrzeug aus oder über das Mobiltelefon erstellt werden und bietet Zugang zu einer Reihe von Diensten.

    MEHR ERFAHREN
  • Mit Bluetooth angeschlossenes Telefon

    Wenn ein Mobiltelefon angeschlossen ist, wir dies auf dem Bildschirm des Fahrzeugs angezeigt. Mit einem angeschlossenen Mobiltelefon können abgehende und ankommende Telefongespräche geführt werden.

    MEHR ERFAHREN

Beladung und Aufbewahrung (2)

  • Stauräume

    Es gibt 15 verschiedene Ablagefächer im Fahrzeug – unter anderem im versperrbaren Handschuhfach, in den Türverkleidungen und in der Tunnelkonsole.

    MEHR ERFAHREN
  • Stauräume

    Es gibt 15 verschiedene Ablagefächer im Fahrzeug – unter anderem im versperrbaren Handschuhfach, in den Türverkleidungen und in der Tunnelkonsole.

    MEHR ERFAHREN

Pflege und Service (2)

  • Fahrzeug waschen

    Während der ersten Monate ist das Fahrzeug lediglich von Hand zu waschen, da der Lack empfindlicher ist, wenn er neu ist.

    MEHR ERFAHREN
  • Wischerblätter in Wartungsstellung

    Wenn die Wischerblätter gereinigt, ausgetauscht oder vorübergehend verschoben werden sollen, müssen sie sich zuerst in der Servicestellung befinden.

    MEHR ERFAHREN

Machen Sie ein Update für das Innenraumerlebnis Ihres Fahrzeugs

Holen Sie sich die neueste Software für Ihr Auto.

  • Karten
    Neue Ziele in Sicht? Laden Sie Karten herunter und holen Sie sich die neuesten Updates. MEHR ERFAHREN

Bleiben Sie mit Ihrem Fahrzeug in Verbindung

Verwenden Sie unsere Apps, um mit Ihrem Volvo in Verbindung zu bleiben, wo auch immer Sie sich befinden. Sie können Ihre Geräte mittels Bluetooth, WLAN oder USB auch im Fahrzeug anschließen.