Entkoppeln der Volvo Cars App

Bevor Sie die Volvo Cars-App deinstallieren, vergewissern Sie sich, dass Sie sie vom Fahrzeug entkoppelt haben, um die Verbindung ordnungsgemäß zu trennen. Wenn Sie die App nur von Ihrem Telefon entfernen, kann es zu Unannehmlichkeiten für Sie führen, wenn Sie sich in Zukunft mit Ihrem Fahrzeug zu verbinden. Die Schritte zum Entkoppeln der App hängen vom Fahrzeugmodell und Modelljahr ab. Lesen Sie den Abschnitt, der für Ihr Fahrzeug gilt.

Fahrzeuge mit Google built-in

Fahrzeugbesitz über die Volvo Cars App beenden

Durch die Beendigung des Besitzes des Fahrzeugs werden alle Verbindungen zum Fahrzeug und alle Profile im Fahrzeug entfernt.

Befolgen Sie diese Schritte, um ein vollständiges Zurücksetzen Ihres Fahrzeug sicherzustellen:
Melden Sie sich bei der Volvo Cars App an.
Zu Px-2037-VOC app icon Profile > Verknüpfte Fahrzeuge blättern.
Wählen Sie das betreffende Fahrzeug aus.
Tippen Sie auf Dieser Volvo gehört mir nicht länger und befolgen Sie die Anweisungen in der App.
Alle gekoppelten Geräte werden getrennt und das Fahrzeug wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

 Hinweis

Durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle mit Ihrem Fahrzeug gekoppelten Telefone aus der Liste entfernt, das Fahrzeug auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle im Fahrzeug gespeicherten Daten und Einstellungen gelöscht.

Entkoppeln eines Telefons vom Fahrzeug

Durch Entkoppeln des Telefons entfernen Sie die Verbindung zwischen dem Fahrzeug und dem Telefon. Sie können das Telefon entweder über die Volvo Cars-App oder über das Center Display des Fahrzeugs trennen. Wenn Sie über Administratorrechte verfügen, können Sie alle Telefone, die mit dem Fahrzeug verbunden sind, anzeigen und entkoppeln. Andernfalls können Sie nur Ihr eigenes Telefon anzeigen und entkoppeln.

Von der Volvo Cars App:
Melden Sie sich bei der Volvo Cars App an.
Gehen Sie im Tab Px-2037-VOC app icon Profile auf Verknüpfte Fahrzeuge.
Wählen Sie das betreffende Fahrzeug aus.
Tippen Sie neben dem Telefon, das entkoppelt werden soll, auf Trennen und befolgen Sie die Anweisungen in der App.
Wenn Ihr Fahrzeug mit der Softwareversion 2.5 oder höher aktualisiert wurde, können Sie das Telefon über das Center Display entkoppeln:
Gehen Sie zu iCup-2037-Settings symbol > Profile > Volvo Cars-App-Geräte.
Wählen Sie das Telefon aus, das Sie entkoppeln möchten, und drücken Sie Dieses Telefon entkoppeln.
Das ausgewählte Telefon wird vom Fahrzeug entkoppelt, andere Telefone bleiben jedoch gekoppelt.

Werksrückstellung durchführen

Wenn bei einem Gebrauchtwagen frühere Profile nicht entfernt und frühere Geräte nicht entkoppelt wurden, empfiehlt sich ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

 Hinweis

Durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle mit Ihrem Fahrzeug gekoppelten Telefone aus der Liste entfernt, das Fahrzeug auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle im Fahrzeug gespeicherten Daten und Einstellungen gelöscht.
Wischen Sie auf dem Center Display von oben nach unten, um zur Benachrichtigungszentrale zu gelangen.
Drücken Sie oben links auf dem Display auf das Symbol des aktuell verwendeten Profils.
Wählen Sie das Besitzerprofil (das erste erstellte Profil).
Gehen Sie auf iCup-2037-Settings symbol > System > Rücksetzoptionen > Alle Daten löschen (auf Werkseinstellungen zurücksetzen) > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Das Fahrzeug ist jetzt auf die Werkswerte zurückgesetzt. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Center Display, um Ihr Telefon mit dem Fahrzeug zu koppeln.

Lesen Sie mehr über die Neuinstallation und Kopplung der Volvo Cars App in einem separaten Artikel.

Volvo Cars App mit dem Fahrzeug koppeln

Anwendbare Modelle

C40, ab Modelljahr 2022

S60, S60 Recharge, ab Modelljahr 2023

S90, S90 Recharge, ab Modelljahr 2022

V60, V60 Recharge, V60 Cross Country, ab Modelljahr 2023

V90, V90 Recharge, V90 Cross Country, ab Modelljahr 2022

XC40 Recharge Pure Electric, ab Modelljahr 2021

XC40 (Mild Hybrid), ab Modelljahr 2023

XC60, XC60 Recharge, ab Modelljahr 2022

XC90, XC90 Recharge, ab Modelljahr 2023

Fahrzeuge mit früherem Infotainmentsystem (Sensus)

Zum Entkoppeln der Volvo Cars-App vom Fahrzeug müssen Sie bei der App angemeldet sein. Wenn Sie keinen Zugriff auf die App haben, wenden Sie sich an den Kundendienst von Volvo und teilen Sie diesem mit, dass Sie Ihr Fahrzeug verkaufen.

Sie können Ihr Besitzverhältnis über die App beenden. Wechseln Sie zu Px-2037-VOC app icon Profile > Verknüpfte Fahrzeuge, wählen Sie das betreffende Fahrzeug aus und beenden Sie das Besitzverhältnis, indem Sie die angezeigten Anweisungen befolgen.

Wenn Sie das Besitzverhältnis beenden, werden die Benutzerhistorie, das Fahrtenbuch und weitere Benutzerkonten gelöscht. Wenden Sie sich bitte an Ihren Volvo Partner, wenn Ihre Kontaktdaten aus unseren Systemen gelöscht werden sollen.

Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, erklären Sie dem Käufer, dass er dem Kundendienst von Volvo seine Kontaktdaten mitteilen sollte und die erneute Aktivierung der Dienste anfordern kann. Das Abonnement für die Volvo Cars-App (früher als Volvo On Call-Abonnement bezeichnet) bleibt aktiv, bis es abläuft.

Anwendbare Modelle

S60, S60 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2020-2022

S90, Modelljahr 2017-2021

S90 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2018-2021

V60, V60 Cross Country, V60 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2019-2022

V90 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2018-2021

V90, V90 Cross Country, Modelljahr 2017-2021

XC40, Modelljahr 2018-2024

XC40 Twin Engine/Recharge (Plug-in Hybrid) Modelljahr 2019-2024

XC60, XC60 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2018-2021

XC90, XC90 Twin Engine/Recharge, Modelljahr 2016-2022