Getriebe

Wählhebelsperre

Aktualisiert 7/23/2018

Es gibt zwei verschiedene Typen von Wählhebelsperren - mechanisch und automatisch.

Mechanische Wählhebelsperre

p3007 mekanisk växelväljarspärr

Der Wählhebel kann frei zwischen den Stellungen N und D vor- und zurückbewegt werden. Die übrigen Stellungen können mit der Sperrtaste am Wählhebel freigegeben werden.

Wenn die Sperrtaste eingedrückt ist, kann der Hebel nach vorn oder hinten zwischen den Stellungen P, R, N und D bewegt werden.

Automatische Wählhebelsperre

Das Automatikgetriebe verfügt über spezielle Sicherheitssysteme:

Parkstellung (P)

Stillstehendes Fahrzeug mit laufendem Motor:

  • Mit dem Fuß auf dem Bremspedal bleiben, wenn Sie den Wählhebel in eine andere Stellung führen.

Elektrische Schaltsperre – Shiftlock Parkstellung (P)

Bevor der Wählhebel aus Stellung P in eine andere Gangstellung bewegt werden kann, muss das Bremspedal durchgedrückt werden und SchlüsselstellungII eingestellt sein.

Schaltsperre – Neutral (N)

Wenn sich der Wählhebel in der N-Stellung befindet und das Fahrzeug mindestens 3 Sekunden lang stillgestanden hat (unabhängig davon, ob der Motor läuft oder nicht) ist der Wählhebel gesperrt.

Bevor der Wählhebel aus Stellung N in eine andere Gangstellung bewegt werden kann, muss das Bremspedal durchgedrückt werden und SchlüsselstellungII eingestellt sein.

Automatische Wählhebelsperre deaktivieren

P4-1220-Auto Gearshift Man Unlock

Wenn das Fahrzeug nicht gefahren werden kann, z.B. wenn die Batterie entladen ist, muss der Wählhebel aus der P-Stellung bewegt werden, damit das Fahrzeug bewegt werden kann.

Den schalenförmigen Einsatz im Fach der Mittelkonsole herausnehmen und nach einem zurückfederndem Knopf am Boden des Fachs suchen.

Knopf drücken und gedrückt halten.

Wählhebel aus der Stellung P bewegen und Knopf loslassen.

Einsatz des Ablagefachs wieder einsetzen.


Hat dies Ihnen geholfen?