Sensus Navigation

Navigation* – erweiterte Verkehrsinformationen (RTTI)

Aktualisiert 7/23/2018

In einem Fahrzeug mit Internetverbindung können Sie mit RTTI über das Internet Echtzeit-Verkehrsinformationen beziehen.

P3/P4-1646-Real Time Traffic Information

Über Apps, öffentliche Stellen und die GPS-Daten von Fahrzeugen werden laufend Informationen zu Verkehrsstörungen und -fluss abgerufen. Wenn ein Fahrzeug Verkehrsinformationen abruft, werden gleichzeitig anonym die Verkehrsdaten an dessen aktueller Position erfasst, was zur optimalen Funktion des Dienstes beiträgt. Versendet werden die anonymen Daten nur, wenn RTTI aktiviert ist.

Die herrschenden Verkehrsverhältnisse werden für Autobahnen, Schnell- und Landstraßen sowie für ausgewählte innerstädtische Strecken angezeigt.

Die Menge der auf der Karte angezeigten Verkehrsmeldungen hängt vom Abstand zum Fahrzeug ab; grundsätzlich werden sie in einem Umkreis von ca. 120 km vom Fahrzeug angezeigt.

Text und Symbole auf der Karte sind wie gewohnt eingeblendet. Die Informationen zur Verkehrslage zeigen darüber hinaus an, wie schnell der Verkehr auf einer Strecke im Vergleich mit der geltenden Geschwindigkeitsbegrenzung fließt. Die Verkehrslage wird auf der Karte mit je einer farbigen Linie pro Fahrtrichtung neben der Straße dargestellt:

  • Grün - keine Störungen.
  • Orange - zäh fließender Verkehr.
  • Rot - Stau/stockender Verkehr/Unfall.

Aktivieren/deaktivieren

In der Normalansicht der Navigationsquelle auf OK/MENU drücken und EinstellungenEchtzeit-Verkehrsinfos nutzen auswählen.

Durch Markieren des Kästchens aktivieren Sie die erweiterten Verkehrsinformationen; durch Aufhebung der Markierung deaktivieren Sie diese.

Hinweis

Verkehrsmeldungen sind nicht in allen Gebieten/Ländern verfügbar.

Der Deckungsbereich der Verkehrsmeldungen wird kontinuierlich erweitert.


Hat dies Ihnen geholfen?