Sensus Connect

Internetverbindung über persönliche SIM-Karte herstellen (Volvo On Call)

Aktualisiert 1/21/2020

Internetverbindung über persönliche SIM-Karte herstellen (Volvo On Call)

Damit Sie die Internetverbindung über eine persönliche SIM-Karte herstellen können, muss Ihr Volvo mit Sensus Connect und Volvo On Call ausgestattet sein. Damit die Internetverbindung automatisch hergestellt werden kann, empfiehlt es sich, nach ihrer Herstellung die PIN-Sperre aufzuheben.

Internetverbindung über SIM-Karte herstellen

Siehe das Video oder die folgende Anleitung, um die Internetverbindung in Ihrem Volvo über eine persönliche SIM-Karte herzustellen.

Persönliche SIM-Karte einsetzen

Anleitung

Stecken Sie Ihre persönliche SIM-Karte in den SIM-Schacht im Handschuhfach. Die SIM-Karte muss über einen aktivierten Datentarif verfügen.

Hinweis

Damit die SIM-Karte in den Kartensteckplatz des Fahrzeugs passt, muss es sich um eine Mini-SIM-Karte handeln.

Die anzuwendende SIM-Karte sollte ausschließlich für den mobilen Datenverkehr vorgesehen sein oder eine Anschlussnummer haben, die nicht mit einer anderen SIM-Karte geteilt wird.

Auf der Mittelkonsole: Auf MY CAR und dann auf OK/MENU drücken.

Im Menü Sensus Connect: Einstellungen und dann Internet-Einstellungen auswählen.

Im Menü Sensus Connect: Verbindung durch und dann Fahrzeugmodem auswählen.

Im Menü Sensus Connect: Auf OK/MENU drücken und die PIN Ihrer SIM-Karte eingeben.

Jetzt können Sie den Browser und die Apps benutzen.

P3/P4 - Support site - Internet settings menu - Select connection technology

PIN-Sperre für die SIM-Karte aufheben

Damit die PIN nicht bei jedem Start von Sensus Connect eingegeben werden muss, empfiehlt Volvo die Aufhebung der PIN-Sperre für die SIM-Karte. In diesem Fall erfolgt die Suche nach der Internetverbindung automatisch.

Anleitung

Auf der Mittelkonsole: Auf MY CAR und dann auf OK/MENU drücken.

Im Menü Sensus Connect: Einstellungen und dann Internet-Einstellungen auswählen.

Im Menü Sensus Connect: Fahrzeugmodem auswählen und SIM-Karte sperren deaktivieren.

Im Menü Sensus Connect: Ihre PIN erneut eingeben.

Damit ist die PIN-Sperre aufgehoben.

PIN und/oder PUK vergessen

Wenn Sie Ihre aktuelle PIN und/oder PUK vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Mobilfunkanbieter. Dieser kann Ihnen den PIN- und/oder PUK-Code mitteilen.

Hinweis

Bei der Nutzung des Internets werden Daten übertragen (Datenverkehr), wodurch Kosten entstehen können.

Weitere Kosten können durch die Aktivierung des Daten-Roamings anfallen.

Die Kosten der Datenübertragung erfahren Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Interaktive Anleitung für Sensus Connect

Wenn Sie sich die Möglichkeiten von Sensus Connect näher ansehen wollen, benutzen Sie dafür bitte unsere interaktive Anleitung: Sensus Connect Guide.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

S60, V60 und XC60 ab Modelljahr 2014 bis 2018Mit Sensus Connect ausgerüstet..

V40, V70, XC70 und S80 ab Modelljahr 2015 bis 2019Mit Sensus Connect ausgerüstet..

Die verfügbaren Modelle, Systeme und Dienste können je nach Markt variieren.

Für Fahrzeugmodelle ab Modelljahr 2020, siehe Online-Betriebsanleitung für das jeweilige Modell.


Dieser Artikel ist geeignet für

Fahrzeugmodell/Modelljahr

S60, V60 und XC60 ab Modelljahr 2014 bis 2018.

V40, V70, XC70 und S80 ab Modelljahr 2015 bis 2019.

Die verfügbaren Modelle, Systeme und Dienste können je nach Markt variieren.

Für Fahrzeugmodelle ab Modelljahr 2020, siehe Online-Betriebsanleitung für das jeweilige Modell.


Hat dies Ihnen geholfen?