Volvo S90, V90 und V90 CROSS COUNTRY stehen nebeneinander vor einem vernebelten See - Heckseitschuss

Vierter Sieg in Folge

Volvo S90 und V90 bleiben die „Best Cars“


Quelle: AUTO MOTOR UND SPORT Ausgabe 5/2020

Köln. Die besten Autos des Jahres heißen Volvo S90 und Volvo V90: Die große Limousine und ihr Kombi-Pendant gewinnen bei der Leserwahl „Best Cars 2020“ des Branchenmagazins „auto motor und sport“ die Importwertung in der „oberen Mittelklasse“. Bereits zum vierten Mal in Folge entscheidet der schwedische Premium-Automobilhersteller diese Kategorie für sich. Der Volvo S60 und V60 sowie der Volvo XC90 runden das ausgezeichnete Ergebnis mit zwei weiteren Podiumsplätzen in ihrer jeweiligen Klasse ab.

Die Suche nach dem besten Auto des Jahres hat eine lange Tradition: Bereits zum 44. Mal hat „auto motor und sport“ die besten Fahrzeuge in elf Kategorien ermittelt. In diesem Jahr haben sich 102.974 Leser der Print- und Online-Ausgaben an der Wahl beteiligt und aus 387 Modellen nicht nur den Gesamtsieger gekürt, sondern auch das beste Importfabrikat in jeder Kategorie.

Die obere Mittelklasse ist dabei fest in der Hand von Volvo: Mit diesmal 23,2 Prozent der Stimmen gewinnen der Volvo S90 und der Volvo V90 erneut ihre Kategorie – ein eindrucksvoller Beleg für das zeitlos schöne Design und die langanhaltende Zuverlässigkeit der Volvo Top-Modelle.

Auch eine Klasse darunter darf die schwedische Premium-Marke nicht fehlen: Der Volvo S60 und der Volvo V60 landen mit 11,8 Prozent der Stimmen auf einem starken dritten Platz in der hart umkämpften Mittelklasse der Importwertung und sichern sich damit das nächste Podium. Bei den „Großen SUV/Geländewagen“ rangiert der Volvo XC90 mit 6,2 Prozent der Stimmen ebenfalls auf Position drei der Importwertung.

„Wir bedanken uns für das große Vertrauen, das sich in diesen zahlreichen, regelmäßig bestätigten Top-Platzierungen widerspiegelt. Gerade der Volvo S90 und der Volvo V90 stehen als unsere Flaggschiffe für ein skandinavisch geprägtes, zeitlos schönes Design, das Eleganz und Komfort gleichermaßen verbindet. In Kombination mit den bewährten Volvo Stärken wie einem hohen Sicherheitsniveau und innovativer Technik, die in Assistenzsystemen und der fortschreitenden Elektrifizierung unserer Produktpalette zum Ausdruck kommt, überzeugen unsere Modelle die Kunden sowohl auf den ersten Blick als auch langfristig“, erklärte Jürgen Jose, Exterior Designer bei Volvo Cars, im Rahmen der feierlichen Preisübergabe am Donnerstag (6. Februar 2020) im Stuttgarter International Congress Center (ICS).

Für die beiden Top-Modelle ist es nicht die erste Auszeichnung: Der Volvo S90 und der Volvo V90 sind auch die amtierenden Firmenautos des Jahres, der Kombi darf sich darüber hinaus Taxi des Jahres 2019 nennen.

Erfahren Sie mehr über unsere Preisträger

Unsere Modelle
Volvo S90 steht auf Hebebühne
Konfigurator
Mann am Steuer eines Volvo während der Fahrt
Probefahrt



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.