Mit Volvo Sicherheit.

Volvo Glas Service

Ihre Windschutzscheibe bietet Ihnen Schutz, Sicht und Sicherheit. Bei einem notwendigen Austausch wird Ihre neue Volvo Original Windschutzscheibe montiert und fachgerecht kalibriert, damit die Volvo Sicherheitssysteme auch weiterhin zuverlässig funktionieren.

Welche Schäden repariert werden und welche nicht.

Ein Schaden im dunkelblauen Bereich kann repariert werden, wenn er nicht größer als 25 mm ist. Ein Schaden im hellblauen Bereich kann repariert werden, wenn er nicht größer als 15 mm ist. Ein Schaden im Hauptsichtfeld des Fahrers, nahe dem Dach oder nahe der A-Säule, sollte nicht repariert werden - hier muss ein Austausch der Windschutzscheibe erfolgen.

Sofortreparaturen bei Kleinschäden

Zunächst einmal begutachten Volvo geschulte Experten fachmännisch den Schaden an Ihrer Windschutzscheibe. Kleine Schäden können - je nachdem, wie groß sie sind und in welchem Bereich der Scheibe sie sich befinden - mit einer Sofortreparatur schnell und oft kostenfrei behoben werden, während Sie darauf warten. Volvo empfiehlt ausschließlich die Reparatur von Schäden, die kleiner als 25 mm, in manchen Sichtzonen sogar kleiner als 15 mm sind. Mit der fachgerecht ausgeführten Sofortreparatur beugen Sie dem Komplettaustausch der Scheibe vor, der u. a. dann notwendig wird, wenn sich ein Steinschlagschaden in einen irreparablen Riss verwandelt hat.

Kalibirierung nach Scheibenaustausch

Manchmal ist leider auch ein Austausch der Windschutzscheibe notwendig. Dann ist es noch viel wichtiger, dass Sie sich für den Volvo Original Service entscheiden. Denn nur so können Sie sicher sein, dass die Aktivatoren und der schnell härtende PUR-Klebstoff ausschließlich nach festgelegten Arbeitsabläufen und ohne Schnellverfahren aufgetragen werden. Sie können darauf vertrauen, dass der Ausbau der defekten Windschutzscheibe nach neuesten Volvo spezifischen Methoden erfolgt, die Schäden an Lackierung und Karosserie ausschließen. Selbstverständlich hat Ihr Volvo Partner auch das richtige Diagnosewerkzeug, um im Anschluss an den Scheibenaustausch Ihre Kameraeinheit wieder so zu kalibrieren, dass alle Sicherheitsfunktionen, wie z. B. das City Safety System, korrekt funktionieren.