Ihr Leben im Einklang mit dem Laden Ihres Elektrofahrzeugs

Zu Hause, am Arbeitsplatz, in Ihrem Fitnessstudio oder in Ihrem Lieblingsgeschäft: Machen Sie sich bereit, die Art und Weise, wie Sie fahren und ein Fahrzeug besitzen, zu revolutionieren. Dank der erheblichen Fortschritte in der elektrischen Ladetechnologie war der Umstieg von Fahrzeugen mit Verbrennermotoren auf Elektrofahrzeuge noch nie so einfach.

Entwickeln Sie Ihre persönlichen Laderoutinen.

Es ist ganz einfach, Laderoutinen zu erstellen, die Ihren Lebensstil und Ihre Umstände widerspiegeln, unabhängig davon, wohin Sie der Tag oder die Nacht führt und wie auch immer Sie leben. Zu Hause schließen die meisten Menschen ihr Fahrzeug über Nacht außerhalb der Spitzenzeiten an, um von günstigeren Stromtarifen zu profitieren und jeden Morgen mit einer voll aufgeladenen Batterie aufzuwachen. Und mit der Volvo Cars App finden Sie ganz einfach Ladestationen in Ihrer Nähe, wenn Sie Ihre Batterie tagsüber aufladen müssen.

Bild einer Frau, die einen Volvo EX40 auflädtGeplantes Aufladen spart bares Geld

Mit unserem Tool können Sie die ungefähren Ladekosten für Ihren vollelektrischen Volvo berechnen. Verwenden Sie einfach die Schieberegler, um Ihre jährliche Fahrleistung und die Energiekosten pro Einheit zu addieren.

* Die geschätzten Ladekosten basieren auf Tests und Berechnungen von Volvo Cars für den EX40 Twin und den XC60 Plug-in Hybrid. Der Energieverbrauch hängt von vielen Faktoren wie Fahrbedingungen, Fahrstil, Klima usw. ab. Es ist nicht möglich, exakte Angaben zu garantieren.

Wie lange dauert es, ein Elektrofahrzeug aufzuladen?

Die Ladezeiten für ein vollelektrisches oder Plug-in Hybrid Fahrzeug von Volvo können abhängig von verschiedenen Faktoren wie Außentemperaturen, der verwendeten Lademethode und Größe der Autobatterie variieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Effizienz Ihres elektrischen Volvo durch Batterievorkonditionierung optimieren. Diese Funktion bringt den Akku vor dem Aufladen auf die perfekte Temperatur, wodurch die Ladezeiten verkürzt werden und Sie schneller wieder auf die Straße kommen.

Schnellladung

Gleichstrom-Aufladung an ausgewählten öffentlichen Ladestationen.

Vollelektrisch

27–28min

Typische Ladezeit von 10 % bis 80 % (150 kW)
Plug-in Hybrid

k. A.

Haushaltsstecker

Wechselstrom-Laden an den meisten öffentlichen Ladestationen und Wallboxes zu Hause.

Regulärer Ladevorgang

6–8h

Typische Ladezeit von 20–90 % (11–22 kW)
Plug-in Hybrid

3–4h

Typische Ladezeit von 5–100 % (11–22 kW)
Schnellladung

Gleichstrom-Aufladung an ausgewählten öffentlichen Ladestationen.

Vollelektrisch

27–28min

Typische Ladezeit von 10 % bis 80 % (150 kW)
Plug-in Hybrid

k. A.

Haushaltsstecker

Wechselstrom-Laden an den meisten öffentlichen Ladestationen und Wallboxes zu Hause.

Regulärer Ladevorgang

6–8h

Typische Ladezeit von 20–90 % (11–22 kW)
Plug-in Hybrid

3–4h

Typische Ladezeit von 5–100 % (11–22 kW)

Die Ladezeiten variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Außentemperatur, der aktuellen Batterietemperatur, der Ladevorrichtung sowie dem Zustand von Batterie und Fahrzeug.

Hintere Seitenansicht des EC40, der an ein Wandladegerät angeschlossen ist.
Aufladen eines vollelektrischen Volvo

Um die Lebensdauer der Batterie in einem rein elektrischen Fahrzeug optimal zu nutzen, empfehlen wir, die Batterie bei täglicher Nutzung mit Wechselstrom auf bis zu 90 % ihrer Kapazität aufzuladen und den Ladestand möglichst nicht unter 20 % sinken zu lassen.

Bild mit einer Teilansicht eines an eine Ladestation angeschlossenen Volvo.
Den Volvo Plug-in Hybrid laden

Das regelmäßige Aufladen der Batterie auf 100 % ist eine hervorragende Möglichkeit, die elektrische Reichweite eines Plug-in Hybrid optimal zu nutzen. Da ein zusätzlicher Verbrennungsmotor vorhanden ist, kann der Ladestand ohne Bedenken sinken.

Exklusive Ladeangebote

Nutzen Sie eines der größten Netzwerke öffentlicher Ladestationen in Europa und profitieren Sie von Vorteilspreisen und exklusiven Abonnementangeboten.

Finden Sie heraus, wie viel Sie an Kraftstoffkosten sparen können, wenn Sie über einen Zeitraum von drei Jahren einen vollelektrischen Volvo EX40 fahren.

Jährliche Kilometerleistung15 000 kmJährliche Kilometerleistung
Kraftstoffkosten2,8 /LiterKraftstoffkosten
Energiekosten0,13 /kWhEnergiekosten

250

Geschätzte Kraftstoffeinsparungen über drei Jahre.

Problemloses Aufladen unterwegs.

Bild eines Volvo, der an eine Ladestation angeschlossen ist.

Unterwegs? Nutzen Sie eine Ladestation für Elektrofahrzeuge.

Mit einem elektrischen Volvo haben Sie Zugang zu zahlreichen öffentlichen Ladestationen. Das bedeutet, dass Sie Ihr elektrisches Fahrerlebnis genießen können, ohne sich Sorgen um den Ladestatus machen zu müssen. Und mit der Volvo Cars App können Sie Ladeerinnerungen samt einer geführten Navigation zur nächsten Ladestation erhalten. Mit diesen Ladestationen können Sie Ihren Akku unterwegs schnell und einfach aufladen – perfekt für lange Autofahrten oder Tage, an denen Sie mehr Energie benötigen, als eine volle Ladung liefern kann.

Das Bild zeigt die Vorderseite eines EX90, während er an eine Ladestation angeschlossen ist.

Aufladen des EX90

Der EX90 ist mit der Plug & Charge-Technologie kompatibel. Das bedeutet, dass Sie Ihr Fahrzeug an jeder öffentlichen Ladestation aufladen können, die diese Funktion unterstützt. Sie müssen lediglich das Ladekabel Ihres EX90 an die Ladestation anschließen, und der Ladevorgang beginnt automatisch. Darüber hinaus erfolgt über diese Technologie die Bezahlung, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, den Service separat zu bezahlen.

Sind Sie bereit für die Elektrifizierung Ihres Fahrzeugs?

Hier erfahren Sie, wie Sie sicher auf elektrisches Fahren umsteigen und das richtige Volvo Elektrofahrzeug für Ihre Bedürfnisse finden.

Vollelektrische Fahrzeuge

Unsere vollelektrischen Fahrzeuge bieten emissionsfreies Fahren ohne Abstriche bei Reichweite und Leistung.

Ein vollelektrischer Volvo EX40 Fully Electric, der geparkt ist.

Plug-in Hybrid Fahrzeuge

Plug-in Hybrid Fahrzeuge verfügen neben einem Elektroantrieb auch über einen Verbrennungsmotor und ermöglichen so sorgenfreies Fahren auf längeren Strecken.

Ein Volvo XC60 Recharge Plug-in Hybrid in Silver Dawn, der geparkt ist.

Was möchten Sie über das Laden eines Elektrofahrzeugs wissen?

Welche Art von Batterie wird in Plug-in Hybrid Fahrzeugen verwendet?

Bei Plug-in Hybrid Fahrzeugen kommen Lithium-Ionen-Batterien zum Einsatz, die ähnlich, aber kleiner als die in vollelektrischen Fahrzeugen verwendeten Batterien sind.

Welche Reichweite hat ein Plug-in Hybrid im vollelektrischen Modus?

Je nach Modell können Sie mit einem Volvo Plug-in Hybrid den Großteil Ihrer täglichen Strecken im vollelektrischen Modus ohne Emissionen fahren. Wenn Sie am Arbeitsplatz oder an anderen Zielorten auf Lademöglichkeiten zugreifen können, können Sie wahrscheinlich die meisten Ihrer täglichen Fahrten vollelektrisch bewältigen.

Welche Ladekabel kann ich für Plug-in Hybrid Fahrzeuge verwenden?

Im Lieferumfang unserer Plug-in Hybrid Fahrzeuge ist ein Ladekabel enthalten, das Sie für das Aufladen mit gewöhnlichem Haushaltsstrom nutzen können. Das Auto kann auch an die Ladekabel von Ladepunkten und Ladestationen angeschlossen werden, an denen Wechselstrom bereitgestellt wird. Für Wechselstrom-Ladepunkte ohne Ladekabel können Sie sich für diesen Zweck ein separates Kabel beschaffen.