Reifen

Reifendrucküberwachung*

Aktualisiert 7/23/2018

Die Reifendrucküberwachung warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. In bestimmten Märkten ist die Reifendrucküberwachung gemäß geltendem Recht serienmäßig.

Es gibt zwei Ausführungen der Reifendrucküberwachung: TPMS (Tyre Pressure Monitoring System) und TM (Tyre Monitor). Sie können prüfen, über welches System Ihr Fahrzeug verfügt, indem Sie das Menüsystem MY CAR und dann die Fahrzeugeinstellungen aufrufen:

Das System ersetzt nicht die gewöhnliche Wartung der Reifen.


Haben Sie das Gesuchte gefunden?