Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

XC90
2017

Reifen

9 Ergebnisse

Reifendrucküberwachung*

Bei einer Warnung der Reifendrucküberwachung Indirect Tyre Pressure Monitoring System (ITPMS) auf dem Fahrerdisplay ist der Luftdruck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig.

Reifendrucküberwachung* kalibrieren

Damit das Indirect Tyre Pressure Monitoring System (ITPMS) System ordnungsgemäß funktioniert, muss ein Referenzwert für den Reifendruck ermittelt werden. Dies ist bei jedem Reifenwechsel und bei jeder Änderung des Reifendrucks erforderlich.

So kontrollieren Sie den Reifendruck mit der Reifendrucküberwachung*.

Mit dem System der Reifendrucküberwachung, Indirect Tyre Pressure Monitoring System (ITPMS), kann der Reifendruckstatus im Center Display abgelesen werden.

Zugelassener Reifendruck

Der zugelassene Reifendruck für die jeweilige Motoralternative ist der Tabelle zu entnehmen.

Niedrigen Reifendruck mit der Reifendrucküberwachung* korrigieren

Bei einer Warnung der Reifendrucküberwachung Indirect Tyre Pressure Monitoring System (ITPMS) ist der Luftdruck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig.

Reifendruck kontrollieren

Der richtige Reifendruck erhöht die Sicherheit, senkt den Kraftstoffverbrauch und verlängert die Lebensdauer der Reifen.

Reifenverschleißanzeige

Der Verschleißindikator zeigt die Profiltiefe des Reifens an.

Reifen

Die Funktion eines Reifens besteht unter anderem darin, die Fahrzeuglast zu tragen, auf dem Untergrund eine Haftung zu erzeugen (Grip), Vibrationen zu dämpfen, und das Rad vor Verschleiß zu schützen.

Drehrichtung des Reifens

Auf Reifen mit Profil, die lediglich in eine Richtung drehen sollen, ist die Drehrichtung auf dem Reifen mit einem Pfeil gekennzeichnet.